Reisehilfen - Topische Antibiotika-Salbe
Achten Sie auf kleinere Schnitte, Kratzer und Kerben, sobald diese auftreten. Eine topische Antibiotika-Salbe ist ein Muss für das Erste-Hilfe-Reisekit. Die antibiotische Salbe beschleunigt die Heilung und reduziert Narben. Es gibt neue Einweg-Salbenpakete mit einem Schmerzmittel.

Kerben, Kratzer oder Schnitte, insbesondere an den Füßen, sind leicht anfällig für Infektionen. Dies liegt daran, dass die südostasiatischen Touristen an Stränden sind und Sandalen oder überhaupt keine Schuhe tragen. Dies führt zu Problemen für Menschen mit offenen Wunden. Probleme, die die Reisen in Südostasien ruinieren können.

Reinigen Sie die Wunde mit Seife und FLASCHENWASSER! Tragen Sie eine topische Antibiotika-Salbe auf die Verletzung auf. Die Gelkonsistenz bleibt feucht; Es hilft der neuen Haut, leicht nachwachsen zu können.

Holen Sie sich eine topische Antibiotika-Salbe oder Einwegpackungen in der örtlichen Drogerie. Fügen Sie es dem Erste-Hilfe-Kasten hinzu. Investieren Sie in ein Erste-Hilfe-Set oder füllen Sie das aktuelle Kit auf.

Erste-Hilfe-Reise-Kit @ Amazon.com
Sie haben kein persönliches Erste-Hilfe-Set. Kaufen Sie dieses Kit. Es enthält Gegenstände zur Behandlung kleinerer Verletzungen. Der kleine Koffer nimmt keinen wertvollen Platz ein.

Reisende, die ein Erste-Hilfe-Set haben und wissen, wie sie das Antibiotika-Gel auffüllen können, sind hier genau richtig.
Boiron Calendula Erste-Hilfe-Gel

Melden Sie sich an, um den kostenlosen Newsletter für Südostasien zu erhalten. Verpassen Sie keine zukünftigen Artikel.

Schuldfreier Genuss! Besuchen Sie das Forum und drücken Sie sich aus. Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß!

Video-Anleitungen: Pharmakokinetik Teil 1 - AMBOSS Auditor (September 2021).