Von einem Vampir berührt
Ich bin rübergekommen Von einem Vampir berührt: Die versteckten Botschaften in der Twilight Saga. Als die Harry-Potter-Reihe debütierte und an Popularität gewann, wurden mehrere Bücher aus christlicher Sicht veröffentlicht. Dies ist jedoch das erste christliche Buch, das ich über die Twilight-Reihe gesehen habe, und ich war neugierig, es zu lesen.

Es wurde viel über die Familienwerte und die sexuelle Reinheit in der Serie geschrieben. Einige Leute haben argumentiert, dass das Buch moderne christliche Fantasie ist. Dieses Argument ist eine echte Strecke. Weil ein Buch Gott erwähnt und in der Lage ist, eine Lektion zu erteilen, heißt das nicht, dass es christlich ist. In diesem Fall haben Islam und Buddhismus Mieter, die uns wertvolle Lektionen erteilen können. Niemand behauptet jedoch, Christen zu sein. Die Verwendung von „Christian“ als Label macht es nicht so.

Beth Felker Jones beginnt ihre Einführung mit der Feststellung, dass sie kein religiöses Urteil darüber fällen wird, ob die Twilight-Serie zum Lesen geeignet ist oder nicht. Sie untersucht vielmehr die Lehren und Standpunkte, die Stephanie Meyers in den Büchern dargelegt hat. Das Ziel von Von einem Vampir berührt soll helfen, Unterscheidungsvermögen in Lesen und Vorstellungskraft zu lehren. Felker Jones schlägt vor, dass die Bücher aufgrund von Meyers mormonischem Hintergrund einen erkennbaren mormonischen Geschmack haben.

Das Buch ist in eine Einführung, zehn Kapitel und einen Epilog unterteilt und enthält am Ende jedes Kapitels Fragen, die Ihnen helfen, die Punkte zu verstehen, die Felker Jones gemacht hat. Das Ende des Buches enthält zusätzliche Fragen für eine eingehendere Untersuchung der verborgenen Bedeutungen in der Twilight-Reihe. Felker Jones definiert zunächst Romantik und weist auf die Symbolik bei der Verwendung des schwarzen Hintergrunds der Buchumschläge und des Apfels hin. In den Medien werden Romantik und Leidenschaft oft als gefährlich und verboten dargestellt. Es ist aufregend. Dies gilt sowohl für die Romanze zwischen Bella und Edward als auch für die Romanzen, die der Junge / die Wölfe hatten. Biblische Romantik ist jedoch niemals gefährlich und zieht uns nicht von unserer Beziehung zu Gott ab. Bella war bereit, ihre Seele aufzugeben, um mit Edward zusammen zu sein.

In den verbleibenden Kapiteln wird beschrieben, wie Liebe in der Twilight-Reihe funktioniert, und es werden Geschlechterrollen und Familienwerte definiert. Bella und Edward werden das Zentrum des anderen. Edward ist perfekt in Bellas Augen im Gegensatz zu ihrem eigenen Zustand, gewöhnlich und ungeschickt zu sein. Die Cullen Familie wird in Bellas Augen als fehlerfrei und gottähnlich dargestellt. Indem sie ihre Vampir-Tendenzen leugnen, erheben sie sich über ihren natürlichen Vampir-Zustand, um höhere Wesen zu werden. Das Leben ist besser, wenn Sie ein Vampir aus dem Cullen-Zirkel sind.

Felker Jones gibt anhand von Schriften und - in einigen Kapiteln - Diagrammen die biblische Perspektive. Sie bekräftigt, dass Glück und Sinn von Christus kommen, nicht von Menschen. Während des gesamten Buches werden Sie ihre Perspektive auf sexuelle Reinheit im Vergleich zu sexueller Zurückhaltung und Spannung im Roman, christlicher Hoffnung und Gnade gegenüber der Perfektion der Cullens und der Wichtigkeit, sich auf eine Gruppe von Gläubigen zu konzentrieren, die uns erden werden, wenn unsere Köpfe sind in den Wolken einer neuen Attraktion gefangen. Sie spricht auch das zugrunde liegende Thema in einem späteren Buch der Serie an, in dem Mutterschaft als etwas dargestellt wird, das Sie zerstören kann, um es mit der biblischen Perspektive zu vergleichen, dass Kinder ein Geschenk Gottes sind.

Von einem Vampir berührt war interessant, und zu wissen, dass Stephanie Meyers eine Mormonin ist, wirft ein Licht auf die zwischenmenschliche Dynamik in der Familie Cullen. Manchmal suchen wir jedoch nach Dingen, wo sie nicht existieren. Während ich das Buch manchmal genoss, schienen einige der Punkte, die der Autor zu machen versuchte, zu kurz zu kommen. Wollte Stephanie Meyers versteckte, zugrunde liegende Themen in die Twilight-Reihe einfügen? Ich weiß es nicht; Ich hatte keine Gelegenheit, sie zu interviewen. Ist es eine Gelegenheit, mit unseren Tweens und Teenagern über biblische Ideale und Themen zu sprechen? Durchschlagend ja! Felker Jones gibt zu, dass sie die Bücher gut geschrieben und interessant fand. Meyers ist in der Lage, den Leser in das Drama von Bellas und Edwards Leben hineinzuziehen. Wenn Sie die Serie nicht gelesen haben und eine Quelle mit einer Zusammenfassung wünschen, leistet dieses Buch hervorragende Arbeit. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, einige Zeit in biblischen Diskussionen mit Ihren Teenagern zu verbringen.



Video-Anleitungen: Vampire Romance Movie 2019 | Love of 100 Years, Eng Sub | Full Movie 1080P (September 2020).