Torun, Stadt Kopernik und Lebkuchen
Reisen & Kultur

Torun, Stadt Kopernik und Lebkuchen

Die Stadt Torun, auf Deutsch Thorn genannt, ist eine der ältesten und wahrscheinlich schönsten polnischen Städte. Es ist ein großes Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrum, während sein historisches Zentrum 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörte. Laut der polnischen Ausgabe von National Geographic befinden sich der Torun-Marktplatz und das Rathaus an dritter Stelle unter den schönsten Orten der Welt Welt. Torun liegt an beiden Ufern der Weichsel, was dem historischen Zentrum eine besondere Atmosphäre und Optik verleiht. Die Stadt ist von allen Seiten von grünen Wäldern umgeben.

Die Geschichte von Torun reicht bis ins Jahr 1230 zurück, als es von Rittern des Deutschen Ordens als Ausgangspunkt für die Schaffung ihres Landes und die Christianisierung der preußischen Stämme (die nördlich davon leben) gegründet wurde. Ab 1280 war Torun Mitglied der HANSA (Hanse), was für eine schnelle Entwicklung sorgte. Nach dem Dreizehnjährigen Krieg zwischen dem Königreich Polen und dem Deutschen Orden (um die Länder zurückzugewinnen, die illegal in das Land der Ritter eingegliedert wurden) wurde Torun 1466 Teil Polens.

Nach der 2. Teilung Polens wurde Torun Teil des preußischen Landes und Teil des geschaffenen Herzogtums Warschau (zwischen 1807 und 1815). Obwohl die Stadt von 1815 bis zum 1. Weltkrieg wieder Teil des Königreichs Preußen war, wurde Torun 1918 (als die Welt unterging und Polen die Unabhängigkeit erlangte) erneut polnische Stadt. Auch wenn Torun kein Teil Polens war, war es immer noch eine der wichtigsten Stützen der polnischen Identität in diesem Teil des Landes.

Torun ist besonders berühmt für einen seiner Bürger - Nicolaus Copernicus, der dort 1473 geboren wurde. Er beendete die Schule des Heiligen Johannes in Torun vor seinem Studium an der Akademie von Krakau im Jahr 1491. Kopernik (wie sein Name auf Polnisch geschrieben ist) soll bewege die Erde - hat seine Theorie (die mit der Zeit richtig zu sein schien) bewiesen, dass nicht die Sonne sich um die Erde bewegte, sondern die Erde, die sich um die Sonne bewegte.

Das Markenzeichen der Stadt ist jedoch Torun Lebkuchen. Diese Kekse werden seit mehr als 700 Jahren in Torun gebacken. Bereits im Mittelalter waren sie in ganz Polen beliebt. Sein Geheimnis des Geschmacks beruhte auf den richtigen Anteilen von Gewürzen und Honig.

Video-Anleitungen: Polen Rundreise mit GTA-SKY-WAYS (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Geschwisterunterstützung und Rivalität - Behinderung bei Kindern

Mexikanische Crema und Salsa en Polvo

Dilly Girl Schnellbrot Rezept