Tortilla Española (spanisches Omelett)
Tortilla Española oder spanisches Omelett ist ein dickes, sehr sättigendes Omelett, das ursprünglich nur aus Kartoffeln, Zwiebeln und Eiern hergestellt wurde. Heutzutage können auch andere Zutaten wie roter oder grüner Paprika, Serrano-Schinken, gekochter Schinken, Pilze usw. hinzugefügt werden. Jede Hausfrau und Koch haben ihre eigene etwas andere Version.

Wenn es in Tapas-Bars serviert wird, wird es oft in kleine Quadrate oder Keile geschnitten und kann als heiße oder kalte Tapas serviert werden. Es macht auch eine gute und sättigende Hauptmahlzeit, wenn es von einem großen Salat oder frischem Gartengemüse begleitet wird.

Spanisches Omelett - Tortilla Española

Zutaten

4 große Eier
Olivenöl zum Braten
2 große Kartoffeln, geschält und in sehr kleine Stücke geschnitten
1 große Zwiebel, fein gehackt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Methode

Die geschnittenen und geschnittenen Kartoffeln und Zwiebeln in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer mittelgroßen Antihaft-Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Kartoffel-Zwiebel-Mischung hinzufügen und vorsichtig braten, bis sie anfängt zu bräunen.

Lassen Sie die Mischung ab, um überschüssiges Öl zu entfernen, und halten Sie sie warm.

Schlagen Sie die Eier mit Salz und Pfeffer nach Geschmack und fügen Sie dann die Kartoffel-Zwiebel-Mischung unter gutem Rühren hinzu.

Erhitze etwas mehr Öl in der Pfanne und gieße die Mischung hinein.

Bei schwacher Hitze kochen, bis sich am Boden eine Kruste bildet. Sie müssen die Pfanne von Zeit zu Zeit schütteln, um sicherzustellen, dass das Omelett nicht am Boden haftet. Stellen Sie sicher, dass die Hitze wirklich niedrig gehalten wird, da sonst das Omelett außen brennt, aber nicht innen kocht. Langsames Kochen ist eine Notwendigkeit, beeilen Sie sich nicht diesen Teil.

Nach ungefähr fünf Minuten müssen Sie das Omelett umdrehen, um es auf der anderen Seite zu kochen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen großen Teller über die Pfanne zu legen. Dann vorsichtig, aber schnell das Omelett auf den Teller drehen und wieder in die Pfanne schieben. Sie müssen sicherstellen, dass die Tortilla nicht an der Pfanne klebt, bevor Sie versuchen, sie zu drehen.

Noch einige Minuten kochen lassen, bis es auf der sichtbaren Seite schön gebräunt ist, und auf einen Servierteller geben.

Video-Anleitungen: TORTILLA ESPAÑOLA - SPANISCHES OMELETT (Juni 2024).