Top 100 NFL Spieler von 2011
In den letzten neun Wochen hat das NFL-Netzwerk die Top 100 der aktuellen NFL-Spieler hervorgehoben. Die Rangliste basiert auf Stimmen aktueller Spieler - keine Trainer, Medien oder Fans hatten ein Mitspracherecht. Der interessante Teil dieser Serie ist die Tatsache, dass das einzige Kriterium für die Rangliste der Spieler war, dass ein Spieler gerade bei einem NFL-Team sein muss. Wenn ein Spieler abstimmt, kann er sich also nur die vergangene Saison 2010 ansehen oder wie er erwartet, dass ein Spieler in der kommenden Saison 2011 Leistungen erbringen wird, oder die allgemeinen Karriereerfolge eines Spielers.

Die Ausstrahlung dieser Serie während der Aussperrung war ein guter Schachzug der NFL. Wenn es keine Aussperrung gäbe, würde das Programm natürlich Interesse wecken. Da die Sperre jedoch voll wirksam ist, bietet diese Serie dem Lüfter etwas, an dem er sich festhalten und mit dem er sich befassen kann. Jede Woche werden zehn Spieler-Ranglisten veröffentlicht. Der Spieler wird in der Regel von Spielern oder Trainern vorgestellt und diskutiert, die entweder mit ihm zusammenarbeiten oder seine Arbeit bewundern, und seine Leistungen werden hervorgehoben. Nachdem jede Gruppe von zehn Spielern enthüllt wurde, folgt sofort eine "Reactions" -Show, in der NFL Network-Analysten und andere auf die Rangliste reagieren und Fans ihre Gedanken "twittern" dürfen. Die Tweets scrollen über den unteren Bildschirmrand.

Wann immer Sie eine Rangliste haben, wird es immer Kontroversen geben. Donovan McNabb wurde von Anfang an auf Platz 100 gewählt. Viele Fans und Analysten waren der Meinung, dass McNabb wegen seiner schlechten Leistung im vergangenen Jahr als Quarterback der Washington Redskins nicht auf der Liste stehen sollte. Andere meinten, er hätte es verdient, auf der Liste zu stehen, weil er bei den Philadelphia Eagles Karriere gemacht hatte, einschließlich einer Reise zum Super Bowl. Für mich ist es wirklich schwer zu entscheiden, welche Kriterien verwendet werden sollen. Wenn Sie nur die vergangene Saison verwenden, enthält die Liste unweigerlich Spieler, die sich als ein Jahr Wunder herausstellen werden, und es würde auch gute Spieler auslassen, die verletzt sein könnten. Wenn Sie sich die beruflichen Erfolge ansehen, stehen Spieler auf der Liste, die sich am Ende ihrer Karriere befinden und nicht auf höchstem Niveau arbeiten. Ich denke, dass es lächerlich ist, einen Spieler danach zu bewerten, wie er in einer kommenden Saison wahrscheinlich abschneiden wird. Wenn ich mich also entscheiden muss, würde ich in der aktuellen Saison lieber Karriere machen, also würde McNabb auf meine Liste kommen. Weitere umstrittene Platzierungen waren Ben Roethlisberger auf Platz 41, obwohl er zwei Super Bowl-Siege errungen hatte, sowie Michael Vick auf Platz 20.

Es gibt einige sehr bekannte Spieler, deren Namen noch nicht genannt wurden, wie Adrian Peterson, Tom Brady, Peyton Manning, Troy Polamalu und Ray Lewis. Ich vermute und hoffe, dass Peyton zum besten Spieler gekürt wird. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass Tom das Nicken bekommt. Ich glaube, Troy, Ray und Adrian werden auf den Plätzen 3, 4 und 5 stehen. Dies ist eine großartige Serie und hat definitiv mein Interesse bewahrt. Ich bin nicht unbedingt mit allen Rankings einverstanden, aber es macht Spaß, sie zu beobachten, während die Sperre wirksam ist. Das 4-stündige Serienfinale, einschließlich der Reaktionsshow, findet am Sonntag, den 03.07.2011 um 19 Uhr EST statt. Wenn Sie eine der Ranglisten verpasst haben, finden Sie unter www.top100.nfl.com/ eine Zusammenfassung der Nummern 11 bis 100.

Video-Anleitungen: Cam Newton Starts "Dabbin" After Touchdown (September 2022).