Tomaten und Lycopin können helfen, Myome zu reduzieren
Uterusmyome (Leiomyome) betreffen viele Frauen, die versuchen zu empfangen; Wenn Myome groß genug sind, um die Gebärmutterhöhle zu verzerren oder die Integrität der Implantationsstellen zu stören, müssen sie möglicherweise chirurgisch entfernt werden. Nach der Operation ist es wichtig zu wissen, welche natürlichen Strategien das Wachstum von Myomen verhindern können, um die Gebärmutter für die Empfängnis frei zu halten. Wenn Myome klein sind, bleiben sie möglicherweise an Ort und Stelle. Wiederum ist es wichtig zu wissen, wie sie ihr Wachstum einschränken können, um die Empfängnischancen zu verbessern und die Notwendigkeit einer Operation zu verringern.

Eine Reihe natürlicher Strategien hat sich als vielversprechend erwiesen, z. B. die Optimierung des Vitamin-D-Spiegels, die Überwachung des Östrogenstoffwechsels und die Verwendung von Grüntee-Extrakten. Zwei türkische Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Tomaten und / oder Nahrungsergänzungsmitteln mit Lycopin - dem Hauptantioxidans in Tomaten - auch zur Abschreckung von Uterusmyomen beitragen kann.

Diese Studien wurden an japanischen Wachteln durchgeführt, die extrem anfällig für Myome sind, was sie zu einem guten Tiermodell für die Prüfung vielversprechender Myombehandlungen macht. Die erste türkische Studie (1) folgte 120 Wachteln, die täglich zwei verschiedene Dosen Lycopin oder kein Lycopin erhielten. Wachteln, die täglich Lycopin konsumierten, wiesen höhere Vitamin A-, C- und E-Spiegel im Blut sowie eine geringere Anzahl kleinerer Myome auf. Lycopin reduzierte auch die Marker für oxidativen Stress und Homocystein und die Forscher kamen zu dem Schluss, dass:

"... Nahrungsergänzungsmittel mit Lycopin reduzieren die Inzidenz und Größe von spontan auftretenden Leiomyomen des Eileiters in der japanischen Wachtel."

"Klinische Studien sollten durchgeführt werden, um die Wirksamkeit der Lycopin-Supplementierung bei der Prävention und Behandlung von Uterus-Leiomyomen beim Menschen zu untersuchen."

Eine zweite ähnliche türkische Studie (2) untersuchte die Auswirkungen von Tomatenpulver auf die Entwicklung von Myomen auch bei japanischen Wachteln über einen Zeitraum von einem Jahr. Diese Studie entdeckte, dass:

"Die Ergänzung mit Tomatenpulver verringerte die Anzahl der Leiomyome signifikant ..."

Myome in der Gruppe, die Tomaten isst, waren kleiner und das Essen von Tomaten war auch mit höheren Blutspiegeln verschiedener Antioxidantien wie Lycopin, Lutein, Zeaxantin und Vitaminen A, C und E verbunden. Gleichzeitig waren die MDA-Spiegel a Marker für oxidativen Stress waren signifikant verringert, die Forscher folgerten, dass:

"... Nahrungsergänzungsmittel mit Tomatenpulver reduzieren das Auftreten und die Größe von spontan auftretenden Leiomyomen ..."

"Es sollten klinische Studien durchgeführt werden, um die Wirksamkeit der Supplementierung mit Tomatenpulver bei der Vorbeugung und Behandlung von Uterus-Leiomyomen beim Menschen zu untersuchen."

Wenn Sie Uterusmyome haben oder ein Myom entfernt haben, ist es möglich, dass der tägliche Verzehr von Tomaten (insbesondere gekochten Tomaten) oder die Einnahme einer Lycopin-Ergänzung dazu beiträgt, dass Sie Myome frei halten oder das Myomwachstum minimieren, während Sie versuchen zu empfangen. Eine weitere gute Quelle für Lycopin in der Nahrung ist die Wassermelone.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist NICHT dazu gedacht, medizinische oder diätetische Behandlungen zu diagnostizieren, anzubieten oder medizinische oder diätetische Ratschläge zu ersetzen, für die Sie einen entsprechend qualifizierten Arzt oder Ernährungsberater konsultieren sollten.

1. Nutr Cancer. 2004; 50 (2): 181 & ndash; 9. Die Lycopin-Supplementierung verhindert die Entwicklung spontaner Tumoren der glatten Muskulatur des Eileiters bei japanischen Wachteln.
Sahin K., Ozercan R., Onderci M., Sahin N., Gursu MF, Khachik F., Sarkar F. H., Munkarah A., Ali-Fehmi R., Kmak D., Kucuk O.

2. Nutr Cancer. 2007; 59 (1): 70 & ndash; 5. Nahrungsergänzung mit Tomatenpulver zur Vorbeugung von Leiomyomen des Eileiters bei japanischen Wachteln.
Sahin K., Ozercan R., Onderci M., Sahin N., Khachik F., Seren S., Kucuk O.

Video-Anleitungen: Tomaten schützen vor Krebs - Krebs Vorsorge durch Lycopin (March 2021).