Tom Clancys Ghost Recon 2
In Tom Clancys Ghost Recon 2 gehen Sie und eine kleine Gruppe von Soldaten aus und erreichen Ziele. Das Problem ist, dass Ihr Kader normalerweise nicht sehr klug ist.

Beginnen wir am Anfang. Du bist ein ziemlich realistischer moderner Soldat. Wenn Sie Ihr Gewehr ziehen, nehmen Sie es tatsächlich von Ihrem Rücken. Sie können die Funkantennen, die Pistole an Ihrer Hüfte und jedes andere Detail Ihres Charakters sehen. Wenn du runterkommst und am Grond entlang kriechst, sieht es wirklich so aus. Sie können seitwärts rollen, schleichen und vieles mehr. Dies ist kein Arcade-Sprungspiel. Es soll Ihnen das Gefühl geben, in diesen Situationen wirklich ein Soldat zu sein.

Das Training ist wie ein echter Kampftrainingskurs aufgebaut, sodass Sie Ihre Befehle lernen, während Sie im Charakter bleiben. Sie probieren eine Reihe von Waffentypen aus und lernen, wie man über und unter Hindernisse klettert. Dann fahren Sie mit Ihren Missionen fort, bei denen es sich um die typischen Aufgaben handelt, bei denen der Feind getötet und die Guten gerettet werden.

Im Gegensatz zu Splinter Cell und anderen Solo-Stalking-Spielen arbeiten Sie in Ghost Recon 2 mit einer kleinen Crew zusammen, um Ihre Ziele zu erreichen. Das ist fantastisch, wenn Sie LIVE spielen und ein Team von erfahrenen Freunden an Ihrer Seite haben, die in einem gut choreografierten Ballett des Todes arbeiten. Dies funktioniert weniger gut, wenn Sie Einzelspieler spielen und sich auf die Computer-KI-Teamkollegen verlassen müssen, um auf Ihren Rücken zu achten. Sicher, sie könnten auf Ihren Rücken aufpassen - sie könnten sich hinter einer Kiste verstecken und sich weigern, tatsächlich zu kämpfen oder etwas Hilfreiches zu tun.

Man könnte sagen, dass dies ein Problem bei jedem Squad-basierten Spiel ist, aber ich habe wirklich einige Situationen in diesem speziellen Spiel gefunden, die sich als ziemlich albern herausstellten. Vielleicht hätte ein weiterer Monat oder so in QS-Tests geholfen, diese Fehler zu beheben. Sicherlich wusste die KI die meiste Zeit, was sie tun sollte - es hätte also nicht zu schwer sein dürfen, diese verbleibenden Störungen zu beseitigen.

Die Bewegungsgrafiken sind wie gesagt wirklich recht gut. Die Tatsache, dass Waffen nicht "aus dem Nichts erscheinen", dass Krabbeln, Bewegen und Rollen ziemlich glatt und realistisch aussehen, ist beeindruckend. Trotzdem fehlt das * Detail * in der Grafik noch ein bisschen. Der Boden sieht oft so aus, als wäre es eine einzelne Fliese, die immer wieder wiederholt wird. Die Bäume sehen sehr falsch aus. Ich habe andere Spiele des gleichen Genres gesehen, die viel bessere Details haben, also ist es sicherlich möglich. Auch dies war ein Fall, in dem das Warten auf ein oder zwei Monate im Design, um diese zusätzlichen Details hinzuzufügen, wirklich einen Unterschied hätte bewirken können.

Ich habe das Spiel genossen - ich hatte nur das Gefühl, dass es nicht so toll war, wie es hätte sein können. Es ist, als ob sie eine Frist hätten, die eingehalten werden muss. Unabhängig davon, in welchem ​​Zustand sich das Spiel befand, als diese Frist kam, ging das aus. Ich hoffe, dass sie für die nächste Version bereit sind, diese zusätzlichen Wochen in Anspruch zu nehmen, um das höhere Qualitätsniveau zu erreichen.

Kaufen Sie Ghost Recon 2 bei Amazon.com

Video-Anleitungen: GC Longplay [004] Tom Clancy's Ghost Recon 2 - Full Walkthrough | No commentary (August 2022).