Oh, diese nistenden Gänse
Der beliebteste Vogel unter den Lesern von Kaffeebrüchen ist, glaube ich, die Kanadagans. Artikel über Kanadagänse bekommen immer viele Treffer, und wenn ich Fragen von Lesern bekomme, geht es normalerweise um - Sie haben es erraten - Kanadagänse. Ich habe diese Woche zwei.

Die erste Frage betraf eine Gans, die sich einem Mann näherte und ihn zischte. Der Mann war sehr nett zu der Gans und fütterte sie sogar, aber die Gans zischte trotzdem. Er (der Mann, nicht die Gans) wollte wissen, ob die Gans angreifen würde.

Gänse sind Landtiere und zeigen Aggression gegenüber allen, die ihrem Nest zu nahe kommen. Normalerweise geben sie nur eine Show, zischen und schlagen mit den Flügeln. Gelegentlich springen sie jemandem auf den Kopf. Ein professioneller „Kajakangler“ wurde kürzlich von einer weißen Gans, die zuvor eine Stunde lang freundlich zu ihm gewesen war, aus seinem Kanu geworfen. Die Gans hatte es plötzlich satt, dass er in seinem Gebiet fischte, denke ich. (Sie können dieses Video auf YouTube sehen. Der Angler war unverletzt und auf YouTube-Art sehr lustig.)

Laut der Ohio Division of Wildlife werden einige Menschen jedes Mal, wenn sie ein Gebäude betreten müssen, wiederholt von Gänsen angegriffen. Da eine Gans zahnlos und leicht ist, kann die Gans selbst einem Erwachsenen keinen großen Schaden zufügen. Verletzungen treten auf, wenn eine Person, die vor einer Gans davonläuft, stolpert oder gegen etwas stößt.

Die Wildtierexperten von Ohio empfehlen, jederzeit Augenkontakt zu halten, wenn sich eine Gans aggressiv verhält. Schützen Sie Ihre Augen nicht, versuchen Sie nicht, die Gans zu bekämpfen, oder rennen Sie weg. Die Gans wird diese Handlungen als feindlich interpretieren. Wenn die Gans in Ihr Gesicht fliegt, drehen Sie sich in einem 90-Grad-Winkel, aber versuchen Sie trotzdem, die Gans dabei zu betrachten.

Wenn Sie ein Facility Manager sind, der eine Angriffsgans vor Ihrem Büro hat, warnt das Department of Wildlife, dass einige Ihrer Mitarbeiter verrückt werden, wenn Sie das Gänsenest verlegen müssen. Sie müssen sie daran erinnern, dass einige ihrer Mitarbeiter jeden Tag angegriffen werden, und Mitgefühl für sie zeigen. Weisen Sie auch darauf hin, dass wenn das Opfer einer Gans eine Million Dollar verklagt, es möglicherweise Ihre Jobs sind, Gänseliebhaber, die eliminiert werden, um dem Unternehmen Geld zu sparen. (OK, das letzte Stück kam von mir, nicht von der Ohio Wildlife-Veröffentlichung. Aber das denken alle, da bin ich mir sicher.)

Wie auch immer, die Gans meines Lesers schien kein Nest oder Partner zu haben. Ich glaube nicht, dass ein bestimmter Vogel angreifen wird, aber es passiert, seien Sie also vorbereitet.

Meine nächste E-Mail handelte von einer Gans, die ein Nest mit einer Ente teilte. Zum Glück schien diese Gans sehr süß zu sein.

Enten und Gänse nisten gelegentlich. Beim Überprüfen einiger Message Boards stellte ich fest, dass es bereits zwei gemischte Wasservogelnester gibt, eines in Wisconsin und eines in Buffalo. Der Grund dafür ist, dass Wasservögel vorsozial sind, was bedeutet, dass sie als Babys nicht viel Pflege benötigen. Da sie also mehr oder weniger direkt aus ihrem Ei springen und wegschwimmen, kann es nicht schaden, ein Nest mit einer anderen Art zu teilen.

Halten Sie Ihre Gänsefragen kommen! Und wenn Sie bei der Arbeit von einer Gans angegriffen werden, gehen Sie zur Personalabteilung und beschweren Sie sich. Die Gans kann Sie sexuell belästigen oder sogar diskriminieren. Sie wissen, was in einigen dieser Büros los ist!

Video-Anleitungen: Uh Oh, They Are Here Again!! - Roman Atwood's Day Dreams (Ep 5) (September 2021).