Das Wort dieser Woche ist 'Wort'
Für 2011 konzentrieren wir uns auf 52 wöchentliche Eingabeaufforderungen anstelle von täglichen Eingabeaufforderungen. Jede Woche werden wir einen „Fokus“ haben, damit wir jeden Tag etwas tiefer graben können, anstatt überall in unserem Schreiben zu springen.

WOCHE 22

Diese Woche möchte ich, dass Sie sich auf das Wort "WORT" konzentrieren und verstehen, was es bedeutet.

Websters New World Dictionay der amerikanischen Sprache 1964 definiert dieses Wort folgendermaßen:

Wort> Nomen
1 ..... ein kurzer Ausdruck; Anmerkung
2 ..... Versprechen; Bestätigung; Sicherheit
3 ..... Nachrichten; Information; Botschaft
4 ..... ein Passwort; Signal; Ein Kommando; bestellen
5 ..... reden; Rede; Text; Text
6 ..... ein Streit; bestreiten
7 ..... ein Sprachklang oder eine Reihe davon, die Bedeutung haben und als Maßeinheit verwendet werden
8 ..... ein Brief oder eine Gruppe von Briefen, geschrieben oder gedruckt, die eine solche Spracheinheit darstellen
9 ..... ein Prüfer; Sprichwort

Das Wort "WORT" bedeutet sicher viele verschiedene Dinge! Webster hat nicht nur ihre Definitionen, sondern die Schrift scheint die obigen Definitionen perfekt zu verwenden, um die wahre Bedeutung von 'WORT' zu beschreiben.

Montag. . Ich werde das auf zwei Arten aufschlüsseln. Erstens werden wir uns die Websters-Definition ansehen und zweitens eine Schriftstelle, die Sie berücksichtigen sollten. Wie würden Sie einen Satz mit 'Wort' schreiben, um einen kurzen Ausdruck oder eine Bemerkung zu zeigen? Johannes 1: 1 gibt uns Gottes kurzen Ausdruck des Wortes "WORT", indem er sagt. Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. Das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns. Wie erfüllt dieser Vers die erste Definition?

Dienstag. . Betrachten wir die zweite Definition. Gibt Ihr 'Wort' anderen Bestätigung und Sicherheit? Schreiben Sie eine Zeit auf, in der Ihr „Wort“ alles war, was Sie brauchten, um jemandem zu versichern, dass Sie ihn liebten.

Mittwoch. . Lassen Sie uns heute überlegen, wie 'Wort' Nachrichten oder Informationen sind. Welches Wort gibt Ihnen sofort ein Gefühl von guter oder schlechter Nachricht? Welche Art von Wörtern geben Auskunft. Ein Beispiel für Arten von Wörtern wären legale Wörter, die uns Gesetze geben, an die wir uns halten können. Schreiben Sie über die verschiedenen Arten von Wörtern und über diese Arten.

Donnerstag. . Haben Sie jemals den Ausdruck "Geben Sie das Wort" als eine tatsächliche Definition angesehen? Auf diese Weise bedeutet dies ein Passwort, eine Erlaubnis, ein Signal, einen Befehl oder eine Bestellung. Wie wäre es mit "Markiere mein Wort" oder "Höre auf meine Worte"? Welche Wortphrase sagst du viel? Welche Bedeutung möchten Sie vermitteln? Warum war Gottes 'Wort' für Sünder, in das ewige Leben einzutreten?

Freitag. . Denken Sie heute an eine Zeit, in der Sie mit jemandem „gesprochen“ haben. Schreiben Sie über diese Begegnung. Bedenken Sie nun, dass Gottes Wort gut ist, um zu tadeln, zu korrigieren und aufzubauen. Glaubst du das?

Samstag. . Hören wir heute einfach zu. Die Sprache ist überall um uns herum. Wir hören nicht nur verschiedene Sprachen, sondern auch die Natur. Sind das Geräusche 'Worte' oder nur Geräusche? Schreiben Sie, was Sie über die Worte denken, die Sie hören, während Sie heute zuhören.

Sonntag. . .sich den Tag frei nehmen. Verwenden Sie Ihre Worte, um heute jemanden zu ermutigen.

Journaling fortsetzen

Video-Anleitungen: Ansgar's Wort der Woche... (Januar 2021).