Thanksgiving und Steuern - amerikanische Traditionen
Geld

Thanksgiving und Steuern - amerikanische Traditionen

Während Thanksgiving und Steuern beide amerikanische Traditionen sind, sind wir uns sicher alle einig, dass Thanksgiving eine viel schönere Tradition ist als Steuern. Amerika und seine Traditionen sind so viel mehr als das, worüber wir alle sprechen - mehr als Finanzen, Steuern und Politik. Amerika ist ein Schmelztiegel verschiedener Nationalitäten und ethnischer Herkunft. Unsere amerikanischen Feiertage spiegeln diese Tatsache wider. Sie sind eine Mischung aus den Traditionen unserer Vorfahren, die zu den neuen Traditionen hinzugefügt wurden, die wir auf unserem Weg schaffen. Thanksgiving, das 1863 von Präsident Lincoln offiziell zum Feiertag erklärt wurde, ist ein großartiger Tag, um Amerika zu feiern. Wir danken für dieses großartige Land, in dem wir leben, die Vereinigten Staaten von Amerika.

Ich hoffe, Sie werden diese kurze Urlaubsgeschichte zu Beginn der Thanksgiving-Saison genießen.



Alle Arten von Truthähnen
Von Kate Woods

"Zusammenkommen. Es ist Zeit für den jährlichen Wettbewerb "Create a Turkey". Alle Teilnehmer sind willkommen, aber nur diejenigen unter 13 Jahren können gewinnen. “

Das war die brüllende Stimme von Onkel Gus, der die jährliche Ankündigung für den traditionellen Wettbewerb "Create a Turkey" machte. Es war Zeit für alle, ihre Vorräte zu sammeln und loszulegen. Einige der Kinder brachten eigene Vorräte mit und andere rannten gerade durch Onkel Gus 'Haus, um nach den notwendigen Gegenständen zu suchen. Onkel Gus und Tante Dolores gaben immer vor, nicht das zu haben, was wir brauchten, obwohl sie dafür sorgten, dass sie einen zusätzlichen Vorrat an Papptellern, Buntstiften, Zahnstochern sowie Äpfeln und Kartoffeln kauften. Als Faustregel sollte jedoch gelten, dass die Kinder ihren Truthahn selbst herstellen sollten. Das bedeutete natürlich nicht, dass die Erwachsenen keine Vorschläge machen und hilfreiche Hinweise geben konnten. Ich war immer dankbar dafür, denn ich hatte nie eine Ahnung, wie ich meinen neuen und kreativen Truthahn jedes Jahr anfangen sollte, aber ich wollte wirklich nicht, dass eines der anderen Kinder wusste, dass ich immer Hilfe von Onkel Gus oder Tante Dolores bekam.

„OK, jetzt machen sich alle auf den Weg, finden überall im Haus, was Sie brauchen, und finden dann Ihren eigenen Arbeitsplatz, damit niemand Ihre Idee kopieren kann. Sie haben 30 Minuten Zeit, um Ihren Fresser fertig zu stellen. “

Nach Onkel Gus 'zweiter Ankündigung hoben alle in verschiedene Richtungen ab und sobald sie alle aus dem Wohnzimmer waren, ging ich rüber und zog an Tante Dolores Ärmel.

„Tante Dolores, ich brauche eine Idee. Ich bin nur außer mir und versuche, etwas anderes herauszufinden, um es dieses Jahr zu tun. "

"Nun, du weißt, ich sollte dir nicht wirklich helfen, Violet, aber du weißt erst neulich, als ich darüber nachdachte, wie schön die farbige Spitze auf meiner Kommode aussehen würde wie die Schwanzfedern eines Truthahns. Vor allem, wenn dieser Truthahn aus einem Apfel mit Zahnstochern hergestellt wurde, die fächerförmig in den Rücken geklebt wurden, um diese Spitze hinein- und herauszuweben, wissen Sie, wie über und unter jedem anderen Zahnstocher. Und dann würde ich vielleicht einen Pfeifenreiniger für den Hals verwenden und eine Holzperle, wie die großen im Korb meiner Nähmaschine, für einen Kopf darauf legen. Natürlich möchte ich wahrscheinlich ein paar wackelige Augen mit etwas Kleber darauf kleben. Ich weiß nicht, ob sich eines davon in der Knopfbox unter meiner Nähmaschine befindet oder nicht, ich müsste wahrscheinlich nachsehen. Ich würde wahrscheinlich Zahnstocher für die Beine verwenden. Das könnte funktionieren. Und dann könnte ich vielleicht einfach einen Fresser mit etwas Kleber und etwas farbigem Papier hinzufügen. Ich müsste in der Küche nachsehen, ob ich Zahnstocher in der Besteckschublade habe. Manchmal verbraucht Onkel Gus sie alle und sagt es mir nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Kleber, farbiges Papier oder Pfeifenreiniger auf dem Schreibtisch finden konnte. Onkel Gus nutzt das manchmal auch. Sie wissen, wie er mit all seinen Hobbys ist. Oh, es tut mir so leid, Violet. Ich habe so viel Zeit damit verbracht, zu plappern. Jetzt solltest du besser loslegen und versuchen, ein paar Sachen zu finden, um deinen Truthahn zu machen. "

Wow, ich hoffte nur, dass ich mich an alles erinnern konnte, was Tante Dolores mir erzählte, und alles rechtzeitig finden konnte, um es zusammenzustellen. OK, zuerst ins Schlafzimmer, um die Spitze auf der Kommode zu finden. OK, da ist es genau dort, wo sie es gesagt hat, eine schöne breite, mehrfarbige Spitze. Weiter in die Küche, denn ohne die Zahnstocher würde ich nicht wissen, wie die Spitze für den Heckventilator funktioniert.

Oh verdammt, Melissa ging gerade in die Küche. Ich müsste warten, sonst würde sie sehen, was ich tat. Ich hoffe, sie hat nicht dasselbe getan wie ich. Vielleicht schaue ich einfach durch den Türrahmen und sehe, was sie bekommt. Eine Kartoffel, sie bekam eine Kartoffel. Ugh, eine Kartoffel würde einen hässlichen Truthahn machen, alles schmutzig und braun. Ich wünschte, sie würde sich beeilen und gehen, damit ich meine Zahnstocher und meinen Apfel bekommen könnte. OK, da geht sie raus aus der anderen Tür der Küche. Und hier gehe ich zur Besteckschublade. Bitte, Onkel Gus, ich hoffe, Sie haben mir Zahnstocher hinterlassen. Offene Schublade und Bam, da war die Schachtel mit den Zahnstochern. Mal sehen, ich brauchte ungefähr 6 oder 8 für den Schwanz und 4 für die Beine, damit er stand und ich nehme besser ein paar extra, nur für ein gutes Maß.Ich möchte sicher sein, dass ich genug habe, aber nicht zu viele, weil eine der Regeln war, nicht mehr zu nehmen, als Sie von irgendetwas brauchten, nur für den Fall, dass jemand anderes dasselbe brauchte. Neben dem Kühlschrank; offene Tür; offene Schublade; nimm den Apfel; und mach die Tür zu. OK, was brauchte ich jetzt noch? Ich brauchte Sachen für den Kopf.

Ich gehe in die Nähstube. die Treppe hinauf, den Flur hinunter, vorbei an Jeremy in der Badezimmertür und zum Gästezimmer mit der Nähmaschine. Ich frage mich, was für einen seltsamen Truthahn Jeremy mit Sachen aus dem Badezimmer macht, wahrscheinlich einen Seifentruthahn - Ooooh, das wäre seltsam, ganz zu schweigen von nicht sehr appetitlich. OK, jetzt war ich in der Nähstube und da war der Nähkorb. Öffne es und es gab eine große Holzperle, die perfekt für den Kopf meines Truthahns war, und da war die Knopfbox. Öffnen Sie es, und es gab ein paar wackelige Augen, nehmen Sie zwei, schließen Sie die Schachtel und gehen Sie. Ich hatte noch einen Platz, bevor ich alle meine Vorräte einsammeln konnte.

Ich gehe den Flur hinunter, die Treppe hinunter und zum Büro im vorderen Raum. Gehen Sie geradewegs zum Schreibtisch. Öffnen Sie die Schublade und es gab einen Stapel Pfeifenreiniger und einen Stapel farbiges Papier und nicht eine, sondern drei Flaschen Kleber. Ich wusste, ich würde alles finden. Ich hatte keinen Zweifel. Onkel Gus und Tante Dolores täuschten niemanden mit ihrer Tat. Sie haben dieses Zeug definitiv für den Truthahnwettbewerb herausgebracht. Wer könnte helfen, als sie zu lieben? Sie haben so viel Spaß gemacht.

Nun, da sonst niemand im Büro an ihrem Projekt arbeitete, blieb ich hier und baute meinen Truthahn zusammen. Auf diese Weise konnte ich die Schere aus der Schreibtischschublade ausleihen, um einen Fresser aus dem farbigen Papier herauszuschneiden. Hier gehe ich, stecke Zahnstocher in die Rückseite des Apfels, webe Spitze über und unter, über und unter, über und unter und über und unter; Kleben Sie die Enden auf den Apfel. Stecken Sie einen Zahnstocher in den Apfel, wo der Hals sein sollte, und wickeln Sie ihn mit einem Pfeifenreiniger ein. Kleben Sie die Perle auf das obere Ende des Pfeifenreinigers und kleben Sie die Wackelaugen und den Papierfresser auf. OK, jetzt war ich fast fertig, ich musste nur noch meinen Truthahn stehen lassen und ich hatte noch acht Zahnstocher übrig, damit ich vier für jedes Bein verwenden konnte, und wenn ich sie genau richtig beabstandet hätte, wie zwei breite Beine, würde es wahrscheinlich funktionieren. OK, jetzt sehen Sie, ob es funktioniert, legen Sie es ganz sanft hin und bam, es ist ein Erfolg. Mein Truthahn ist komplett und steht sogar stolz für sich. Und gerade noch rechtzeitig, denn ich konnte Onkel Gus im Wohnzimmer hören, wie er die Ankündigung der Zeiten rief.

"Die Zeit ist abgelaufen, hör dich an, hör dich an, versammle dich mit deinen Truthähnen im Wohnzimmer. Komm jetzt, die Zeit ist abgelaufen. "

Ich ging stolz ins Wohnzimmer und stellte meinen Truthahn auf den Kartentisch, der im Wohnzimmer platziert worden war, um alle Einträge anzuzeigen. OK, jetzt gibt es einen Wettbewerb, aber ich denke, ich habe wirklich gute Chancen, dieses Jahr zu gewinnen. Jonas hatte aus seinem Handabdruck einen Truthahn aus Konstruktionspapier gemacht. Es war nicht schlecht, er blieb mit seinen Buntstiften und allem in der Reihe, aber ich denke nicht, dass es gut genug sein wird, um zu gewinnen. Jeremy hat seinen Truthahn aus einem Stück Seife gemacht, genau wie ich vermutet hatte. Er benutzte auch eine Holzperle für seinen Kopf, aber sein Schwanz war erbärmlich. Er machte es aus einigen Streifen farbiger Zeitung, die nur schlaff waren und dort auf der Rückseite des Seifenstücks hingen. Er hatte auch Zahnstocher für seine Beine verwendet, aber kleine Seifenstücke verwendet, um sie in gleiche Füße zu stecken, damit sie stehen. Melissa hatte ihren Truthahn aus einer Kartoffel gemacht und den Schwanz aus farbigen Streifen Konstruktionspapier gemacht, die auf Zahnstocher geklebt waren, die in die Kartoffel steckten. Aber sie machte den Kopf aus einer Walnuss und vergaß, ihrem Truthahn einen Hals zu geben. Es gab noch ein paar andere Einträge, die nicht wie Truthähne aussahen, also denke ich, dass ich dieses Jahr vielleicht gute Gewinnchancen habe. Und die Spannung sollte bald vorbei sein, da sich alle Erwachsenen am Truthahntisch getroffen hatten und Onkel Gus die Ankündigung machen wollte.

„Nach langem Hin und Her haben wir unsere Entscheidung getroffen. Es war sehr schwierig, weil alle Truthähne spektakulär waren. Und wir möchten uns bei Ihnen allen für Ihre harte Arbeit bedanken. Daher möchte ich ohne weitere Verzögerung bekannt geben, dass Violets Truthahn dieses Jahr der Gewinner ist. Herzlichen Glückwunsch, an Sie Violet, Sie sind der Gewinner und haben sich das Recht verdient, Thanksgiving-Gnade zu sagen. Also lasst uns alle ohne weitere Verzögerung hinsetzen und unser wunderbares Thanksgiving-Abendessen genießen. "

Jetzt hatte ich nicht wirklich darüber nachgedacht, was ich aus Gnadengründen sagen würde, wenn ich gewinnen würde. Ich hatte wirklich meine ganze Gehirnleistung eingesetzt, um meinen Truthahn zusammenzustellen. Und da wir schon alle am Tisch saßen und darauf bedacht waren zu essen und alle darauf warteten, dass ich Gnade sagte, hatte ich keine andere Wahl, als sie zu beflügeln. OK, nun, hier geht's -

Segne uns, segne uns,
Vergiss uns nicht,
Danke für das Essen,
Dass du uns bekommst.
Fröhliches Erntedankfest und Amen.

Ich muss es ziemlich gut gemacht haben, denn überall am Tisch waren lächelnde, glückliche Gesichter und alle sagten gleich nach mir Amen. Es war ein großartiges Erntedankfest; das war sicher. Und dazu sage ich noch einmal Amen.


Ich wünsche euch allen ein frohes Thanksgiving!

Kate Woods



Ich hoffe, Sie genießen steuerliche Fakten zum steuerlichen Thema Steuern!

Eine in dieser elektronischen Mitteilung enthaltene US-Steuerberatung war nicht dazu bestimmt oder geschrieben, von einem Empfänger dieser Mitteilung verwendet zu werden, und kann auch nicht verwendet werden, um Strafen zu vermeiden, die gemäß dem Internal Revenue Code oder den US Treasury Regulations verhängt werden könnten. oder andere staatliche oder lokale Gesetze oder Vorschriften.

Der Inhalt dieser Website ersetzt nicht die professionelle Beratung.







Video-Anleitungen: Thanksgiving Traditions In The USA (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Sachbuchladen

Buchbesprechung - Perlen in Bewegung

Sulfatfrei für ethnisches Haar