Zehn gesunde Substitutionen beim Backen
Ich habe eine Liste von 10 Backersatzprodukten zusammengestellt, um Ihre Schokoladendesserts gesund zu halten. Diese Substitutionen können den Geschmack und die Textur des Endprodukts verändern. Ich schlage vor, mit den Substitutionsbeträgen zu spielen, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Zehn gesunde Substitutionen beim Backen:

1. Einige Rezepte erfordern eine erhebliche Menge Fett in Form von Öl oder Butter. Kürbis ist eine großartige Möglichkeit, die Dinge aufzuhellen. Ersetzen Sie das Öl oder die Butter durch eine gleiche Menge Kürbispüree. Ich schlage vor, nur 1/3 oder 1/2 der Butter oder des Öls durch Kürbis zu ersetzen. Der Kürbis hält das Rezept feucht.
2. Apfelmus ist ein großartiger Ersatz für Öl oder Butter. Befolgen Sie die gleichen Regeln wie bei der Verwendung von Kürbispüree als Ersatz.
3. Apfelmus kann auch verwendet werden, um einen Teil oder den gesamten Zucker zu ersetzen. Ersetzen Sie den Zucker durch gleiche Teile Apfelmus. Reduzieren Sie für jede Tasse Apfelmus die andere Flüssigkeit im Rezept um 1/4 Tasse.
4. Rapsöl ist eine gesunde Alternative zu Butter. Es ist niedriger im Cholesterin. In den meisten Rezepten können Sie die gesamte Butter durch Rapsöl ersetzen. Oder ersetzen Sie die Hälfte der Butter durch eine gleiche Menge Öl.
5. Leinsamen hat als Top-Biolebensmittel an Beliebtheit gewonnen. Ersetzen Sie einen Teil des Mehls in einem Rezept durch gemahlenen Leinsamen. 1/4 Tasse Mehl kann durch eine gleiche Menge gemahlener Leinsamen ersetzt werden.
6. Ersetzen Sie das Fett durch gleiche Mengen zerkleinerter Zucchini. Zucchini hat einen hohen Wassergehalt und fügt Feuchtigkeit hinzu. Zucchini fügt Vitamin C und Kalium hinzu.
7. Mandelmehl ist eine großartige Mehlalternative für kohlenhydratarme Backdesserts. Mandelmehl wird auch eine großartige Proteinquelle hinzufügen. Ersetzen Sie 25% Ihres normalen Mehls durch Mandelmehl.
8. Kichererbsenmehl (auch als Kichererbsenmehl bekannt) ist ein weiterer gesunder Ersatz für einen Teil des Mehls in Ihrem Rezept. Ersetzen Sie erneut nur 25% des Allzweckmehls durch dieses glutenfreie Mehl.
9. Honig ist ein natürlicher Weg, um Zucker zu ersetzen. Honig ist süßer als Zucker und deshalb werden Sie weniger verwenden. Verwenden Sie für jede Tasse Zucker ¾ Tasse Honig. Da Honig eine Flüssigkeit ist, müssen Sie die Flüssigkeit im Rezept reduzieren. Reduzieren Sie für jede Tasse Honig die andere Flüssigkeit um 1/4 Tasse.
10. Agavennektar ist ein natürlicher Süßstoff mit einem niedrigen glykämischen Index. Verwenden Sie für jede Tasse Zucker 2/3 Tasse Agavennektar.

Genieße und versüße die Seele mit Schokolade!



Video-Anleitungen: Süßkartoffeln - 10 gesunde Gründe - Rezept aus dem Ofen / Sallys Welt (Juli 2024).