Jugendliche mit Behinderungen - Übergang ins Erwachsenenalter
Familie

Jugendliche mit Behinderungen - Übergang ins Erwachsenenalter

Die Übergangsplanung für Jugendliche mit Behinderungen kann in IEPs geschrieben werden und berufliche Möglichkeiten, College-Erfahrungen und Ausbildungsprogramme umfassen. Familien von Kindern mit besonderen Bedürfnissen blicken oft mit Unsicherheit in die Zukunft ihrer Kinder und suchen im Erwachsenenalter nach der besten Unterstützung und den besten Möglichkeiten.

Glücklicherweise haben Eltern und andere Befürworter von Teenagern und jungen Erwachsenen festgestellt, dass Kinder mit besonderen Bedürfnissen zwar häufig dieselben Übergangsprobleme, Instinkte und Vorlieben haben wie ihre Altersgenossen, aber auch von Programmen profitieren, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen ARC, um Informationen zu Vormundschaften, selbstständigen Trusts für besondere Bedürfnisse, medizinischer Vollmacht und anderen Problemen zu erhalten, die im Alter von 18 oder 21 Jahren auftreten.

Richtlinien und persönliche Geschichten geben uns Hinweise darauf, was uns gegen Ende der Kindheit erwartet und wie vielfältig unsere Kinder als Erwachsene sein werden. Möglicherweise spüren Sie in diesen Übergangsjahren so viele Momente der Panik, des Stolzes und des Staunens wie als Ihr Kind noch ein Kleinkind war! Denken Sie daran, sich zu amüsieren und Schnappschüsse zu machen, um Ihren Sohn oder Ihre Tochter daran zu erinnern, wie interessant ihr Leben in den Übergangsjahren war - obwohl es sein kann, dass ihnen nichts so komisch ist wie die Schnappschüsse ihrer Großeltern von Ihnen in diesem Alter.

Denken Sie daran, dass Dienstanbieter möglicherweise so begeistert von Möglichkeiten sind, dass sie Optionen mit Anforderungen verwechseln. Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter einen zuverlässigen Transport zu Ausbildung, Schule oder Arbeit hat, ist es nicht erforderlich, dass sie diesen Vorteil zugunsten einer „unabhängigen“ Nutzung öffentlicher oder unterstützender Transportmittel aufgeben.

Wenn sie besondere gesundheitliche Bedürfnisse haben, anfällig für Raubtiere sind, leicht verloren gehen oder in neuartigen Situationen zu verwirrt werden, sollte ein Unterstützungsplan vorhanden sein, der diese individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Bei entsprechender Planung können junge Erwachsene verschiedene Optionen für die Unabhängigkeit erkunden, ohne einem übermäßigen Risiko ausgesetzt zu sein. Finanzierung und andere Unterstützung sollten nicht an trendige Einstellungen gebunden sein, was für die vorherige Person mit dieser Behinderung gut war, oder an Regeln, die vor Ort aufgestellt wurden.

Ich habe unten Ressourcen zu Colleges und anderen Optionen aufgeführt. Denken Sie daran, dass nicht alle „Mainstream“ -Jugendlichen motiviert sind, an ein College gebunden zu sein, und in vielen Fällen ist es eher der Wunsch der Eltern als des Einzelnen, der sie in die Klassenzimmer des Colleges führt. Das College kann ein Ort sein, an dem sie herausfinden können, was sie tun möchten. Unsere Söhne und Töchter sollten heute und im nächsten Jahrzehnt bessere Möglichkeiten finden als jemals zuvor in der jüngeren Vergangenheit.

Ebenso ist die Suche nach einer bezahlten Beschäftigung für junge Menschen mit anderen Ressourcen eher eine Option als eine Anforderung oder ein Endziel. Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter gesundheitliche Vorteile verlieren, Zugang zu Programmen haben, die ihnen Spaß machen, oder wenn sie nicht die Ausdauer haben, um zu arbeiten und Zeit für soziale, Freizeit- oder Familienaktivitäten zu haben, denken Sie sorgfältig über die Ziele der verfügbaren Berufsprogramme nach.

Wenn die Zahlungen von Stellenanbietern davon abhängen, dass die Teilnehmer diese Ziele erreichen, unabhängig davon, ob sie für den Studenten geeignet sind oder nicht, können sie eher durch ihre eigenen Interessen als durch das Wohl der Studenten des Übergangs motiviert sein.

Wenn sie dafür bezahlt werden, ob die Teilnehmer bessere Möglichkeiten und Erfahrungen haben oder nicht, werden sie möglicherweise nicht dazu inspiriert, ein ausgezeichnetes Programm aufrechtzuerhalten. Es gibt eine große Vielfalt unter denen, die in Übergangs- und Beschäftigungsprogrammen arbeiten, aber jede Person verfügt über Talente und Fähigkeiten, die perfekt zu diesen Übergangsjahren passen könnten.

Das Engagement Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter für die Berufsausbildung, Berufsberatung und Probenahme kann auch in Freiwilligenpositionen oder als Training für Lebenskompetenzen von Nutzen sein. Seien Sie unterstützend und ermutigend, aber denken Sie daran, dass es in der Verantwortung der Familie liegt, über die logischen Konsequenzen jedes Programms nachzudenken, während bezahlte Anbieter und Administratoren auch durch Vertragsziele und andere Anreize motiviert sind.

Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter mehrere Ziele hat, helfen Sie ihnen, einen Plan zu erstellen, der jedes Ziel anspricht, damit sie sehen können, wann und wie sie Schritte unternehmen, um jedes Ziel zu erreichen. Zum Beispiel können sie an zwei Abenden in der Woche in Theater- oder Musikkursen eingeschrieben sein, mit dem Ziel, dass "Ruhm" Schauspieler und / oder Popstar wird.

"Jobs in der Community" hätte unterschiedliche Aktivitäten und Ziele, sodass sie sich zu diesen Zeiten auf Arbeitsberatung, Schulung, Probenahme, Interviewfähigkeiten oder Schritte zu lokalen Einstiegspositionen konzentrieren könnten. Andere Teile des Plans könnten "College", "Reisen", "Talkshow" und "Romantik" sein. Es ist viel einfacher, über weniger interessante Ziele nachzudenken, wenn unsere größten Hoffnungen und Träume mit Respekt behandelt werden.

Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter vor Herausforderungen stehen, bei denen Sie das Gefühl haben, dass ihre Möglichkeiten begrenzt sind und die Zukunft düster ist, sollten Sie besondere Anstrengungen unternehmen, um einen Plan für sie zu erstellen. Was ihnen jetzt wichtig ist, sollte einbezogen werden. Wir wissen vielleicht nicht, wie viel unsere Lieben über die Zukunft nachdenken oder wie sie ihnen während des Übergangs ein Gefühl der Sicherheit geben können, aber Rahmenmöglichkeiten können zu einem Plan führen, den wir uns vielleicht nicht anders vorstellen.

Ich vermute, es hilft uns dabei, unseren Stress ein wenig abzubauen, wenn aktuelle Pläne laut besprochen werden, auch wenn dies zu Hause in unseren eigenen Stimmen geschieht, weit weg von Fachleuten und Unterstützern. Brüder und Schwestern müssen möglicherweise daran erinnert werden, dass die Zukunft aller in Betracht gezogen wird, und wir sind ebenso an einem Erfahrungsschatz interessiert wie an den üblichen Überlegungen zur Lebensqualität. Erstaunliche Möglichkeiten können geschaffen werden, indem nur darüber gesprochen wird, was der junge Mensch mit der Behinderung gerade am Leben genießt.

Wir sollten nicht durch praktische Aspekte eingeschränkt werden. Fantasie schafft Raum für Erfindungen und Unterstützungen, die das Gesicht der Welt für Menschen mit Behinderungen verändern. Überlegen Sie, wie die Welt für diejenigen von uns aussehen würde, die unserer Meinung nach einfache Sehbehinderungen haben, wenn keine Brille und dann keine Kontaktlinsen verfügbar wären. Wir können die Zukunft zum Besseren verändern, indem wir uns darauf konzentrieren, was Söhne und Töchter jetzt tun können, wenn sie die Möglichkeiten, kleinen Unterstützungen und Unterkünfte haben, die sie brauchen, um uns zu zeigen, wohin sie sich führen können.

Ich erinnere mich, wie ein junger Erwachsener vor Jahren darüber sprach, dass er jede oder jede zweite Woche ein Sechserpack Bier zu Freunden brachte und sich wünschte, seine Freunde würden von Zeit zu Zeit etwas Bier zu sich nach Hause bringen. Obwohl es mich amüsierte (und beunruhigte), an meinen kleinen Sohn zu denken, der aufwuchs, um Bier zu trinken, freute ich mich auch über das Bild, wie er mit Freunden oder der Familie in einer freundschaftlichen Umgebung saß und etwas so Gewöhnliches und Gemeines tat.

Ich hatte nicht daran gedacht, dass er Kaffee trinken gehen, Freunde auf dem Tennisplatz treffen oder spontan einen Kumpel für einen Filmausflug anrufen würde, wie er es heutzutage tut, ohne zweimal darüber nachzudenken. Gewöhnliches Leben, sei mein Rock in schwierigen Zeiten, wie das Lied sagt.

Suchen Sie in Ihrem örtlichen Buchladen, in Ihrer öffentlichen Bibliothek oder in Ihrem Online-Händler nach Ressourcen und Büchern zu Themen für Jugendliche und Jugendliche mit Behinderungen im Übergang zum Erwachsenenleben. Dort finden Sie Titel wie: Jugendliche mit Down-Syndrom - Auf dem Weg zu einem erfüllteren Leben von Siegfried M. Pueschel und Maria Sustrova, mehr als eine Mutter: Ein erfülltes und ausgeglichenes Leben führen, wenn Ihr Kind besondere Bedürfnisse hat, oder während der Übergangsjahre Lebenskompetenzen vermitteln

Sprechen Sie mit Ihrer Tochter über ihre Periode
//www.coffebreakblog.com/articles/art176925.asp

The Bad Wages Stew: Das Exposé für Mindestlöhne enthält mindestens 8 kritische Punkte, denen wir uns stellen müssen
//raymondsroom.blogspot.com/2013/07/the-bad-wages-stew-sub-minimum-pay.html

New Mexico - Tim Harris, ein Mann mit Down-Syndrom,
besitzt und betreibt sein eigenes Restaurant
//www.youtube.com/watch?v=fC9YZgB1XGM

Microsoft-unterstütztes Beschäftigungsprogramm
//www.microsoft.com/about/companyinformation/procurement/diversity/en/us/supportedEmploymentProgram.aspx

Grown Man Now mit Billy Schulz und Dr. Jane B. Schulz
//www.youtube.com/channel/UCE8yulS1cpQ33pqyhM3mIXg

Paul Sawkas Blog: Ein Erwachsener mit Down-Syndrom sein
//cdss.ca/network/paul/2012/08/14/being-an-adult-with-down-syndrome

Bin ich nicht der Hüter meines Bruders?
Geschwister gelten nach dem Familien- und Krankenurlaubsgesetz, dem wichtigsten Gesetz zum Schutz von Arbeitnehmern, die sich frei nehmen, um sich um kranke Verwandte zu kümmern, nicht als Familie.
//www.theatlantic.com/business/archive/2014/11/am-i-not-my-brothers-keeper/382354/?single_page=true

10 Missverständnisse über Sex und Behinderung
//www.themobilityresource.com/10-misconceptions-about-sex-and-disability/

Wir wollen Respekt: ​​Erwachsene mit geistigen und entwicklungsbedingten Behinderungen sprechen Respekt in der Forschung an
//www.aaiddjournals.org/doi/abs/10.1352/1944-7558-117.4.263

2013 Puget Sound Buddy Walk Sonntag 06.10.2012 Seattle Center 1-4pm
//buddywalk.kintera.org/pugetsound/WWEStarTrekEvanW2013

National Down Syndrome Society
Erfolgreiche inklusive Schulpraktiken für Mittel- und Oberschulen

Studierende mit geistiger Behinderung können möglicherweise bestimmte Arten von Bundesbeihilfen erhalten
//studentaid.ed.gov/eligibility/intellectual-disabilities

Geschichte von ADAPTs Gründer Wade Blank
//www.tripil.com/main/newsviews/phil/wblankhistory

Video von Studenten in einem Pacific Northwest Community College-Studiengang
//www.kirotv.com/weblinks/5091646/detail.html
Mein Sohn hat das Venture-Programm in den letzten Jahren genossen
bevor es ein Studiengang wurde:
//bellevuecollege.edu/ols/

Behinderung ausziehen
//enhancetheuk.org/enhance/undressing-disability/

Zu mieten: Engagierter junger Mann mit Down-Syndrom
Porträt eines jungen Mannes mit Down-Syndrom
Ein Vater reflektiert die Arbeitssuche seines Sohnes
//alj.am/1igJbaw
//projects.aljazeera.com/2014/portrait-of-down-syndrome/index.html

Studierenden mit geistiger Behinderung fehlen weitere Möglichkeiten
//bit.ly/1sBVI1P
Die Finanzierung auf der dritten Ebene ist auf bestimmte Kurse beschränkt
//www.irishtimes.com/news/education/students-with-intellectual-disability-lack-further-options-1.1895009

Video-Anleitungen: Bildung - wie kann sie gerechter werden? (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Ruhe in Frieden Michael Jackson

Hey, Diddle hat es geschafft

Gurumin - Ein monströses Abenteuer PSP