Verkostungsangst
Hallo und willkommen zurück! Es scheint, dass der Sommer endlich wirklich gekommen ist und sich in ihre Fersen gegraben hat. Ich wünsche mir eine kleine Pause von der Hitze und Feuchtigkeit, aber es sieht leider nicht so aus, als würde das bald kommen. Also bleibe ich stattdessen im klimatisierten Haus und arbeite mich durch diesen Stapel Augustromane hier auf meinem Schreibtisch.

Zum Auftakt der August-Rezensionen habe ich eine meiner Lieblingsautoren, Shannon McKenna, mit ihrer neuesten: Tasting Fear (Brava). Dies ist ein Trio von Geschichten über die D'Onofrio-Schwestern Nancy, Nell und Vivi. Der Tod ihrer Mutter während eines Einbruchs ist schon schlimm genug. Als Nancy dann zu ihrem Haus zurückkehrt, um den Baumeister Liam zu treffen, der dort arbeitet, stellen sie fest, dass der Dieb zurückgekommen ist und den Ort verwüstet hat. Liam ist nicht geneigt, Nancy alleine davonlaufen zu lassen, aber sie hat ein sehr geschäftiges Leben, egal wie attraktiv Liam ist. Bis jemand in ihrer Wohnung auf sie wartet und dann plötzlich bei Liam zu bleiben, scheint eine großartige Idee zu sein, auch wenn es auf so engem Raum unmöglich sein wird, sich ihrer feurigen Anziehungskraft zu widersetzen. Nancy und Liam entdecken einen Teil eines Briefes, den ihre Mutter an die Schwestern geschrieben hatte, und deuten an, dass etwas verborgen ist, aber keine Hinweise darauf, was oder wo. Nell hat seit Wochen Lust auf einen Kunden im Restaurant, wo sie auf Tische wartet. Mit ein bisschen Stacheln bekommt sie endlich seine Aufmerksamkeit, aber es stellt sich heraus, dass sie nichts dagegen tun kann: Er wird ihr neuer Chef sein. Duncan mag sein Leben ordentlich und ordentlich, und Nells Leben ist alles andere als. Zwischen ihren beiden Jobs und der Arbeit an ihrem Abschluss hat sie keine Zeit für eine Beziehung, und Chefs sind definitiv tabu, obwohl keiner von ihnen widerstehen kann. Duncan ist entschlossen, sie zu beschützen, aber selbst er kann nicht rund um die Uhr bei ihr sein, und Nell weigert sich, ihr Leben aufzugeben, um sich vor allem zu verstecken, was hinter ihr und ihren Schwestern her ist. Vivi fährt querfeldein zu Jacks Platz, um sich für eine Weile niederzulassen, da sie und ihre Schwestern hoffen, dass der potenzielle Mörder und Dieb sie aufgeben wird. Aber Jack ist nicht genau das, was sie sich vorgestellt hatte. Vivi war auch nicht das, was er erwartet hatte, als Duncan ihn bat, Nells Schwester eine Weile bleiben zu lassen. Obwohl er weiß, dass sie nicht die bleibende Art ist, kann er sich nicht helfen, wenn sie ihm nahe steht, und er wird alles tun, um sie zu beschützen. Ich bin nie unzufrieden, wenn ich ein Buch von Shannon McKenna in die Hand nehme. Sie ist eine der besten, wenn es darum geht, Spannung und dampfende, erotische Romanzen in einem absolut erstaunlichen Paket zu kombinieren. Ihre Helden sind immer stark und unvollkommen, und ihre Heldinnen sind immer ihr Gegenstück, klug und fehlerhaft. Es ist die perfekte Kombination und ich liebe ihre Bücher immer. Dieser ist keine Ausnahme. Ich leihe mir alle fünf von Amors fünf Pfeilen für diesen aus. Es ist eine großartige Ergänzung zu meinem und Ihrem Regal.

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Lesen!


Video-Anleitungen: Verlatingsangst Bij Jezelf Overwinnen (September 2021).