Tarot-Spread zur Charaktererstellung
Manchmal ist es schwierig, eine Hintergrundgeschichte für Ihren Charakter zu finden. In Erwartung dessen, was in dem Abenteuer kommen wird, ist es leicht, diesen Teil der Spielvorbereitung zu ignorieren, aber ein solider Hintergrund ist eines der besten Werkzeuge, um Sie in einem spielbaren Charakter zu verankern.

Die Herausforderung besteht darin, Gründe zu finden, warum jemand seine ganze Familie für ein Leben auf der staubigen Straße zurücklassen würde. Häufig nutzen die Spieler die einfache Lösung, ihren Charakter zu einer Waise zu machen, die in die Welt getrieben wird, um den Verantwortlichen zu finden und eine gewisse Selbstjustiz zu verbreiten. Aber wenn Sie daran interessiert sind, die Dinge ein wenig durcheinander zu bringen, habe ich einen Vorschlag für Sie: Warum nicht Tarotkarten verwenden, um die Vergangenheit Ihres Charakters zu skizzieren?

Nicht jeder besitzt ein Tarot-Deck, aber es gibt viele Online-Tarot-Generatoren, darunter einen auf CoffeBreakBlog! Ich werde einen 5-Karten-Spread für fiktive Charaktere demonstrieren, der von einem von Kathleen Olmstead entworfenen abgeleitet ist. Das Deck, das ich verwenden werde, ist Paizos "Harrow" Wahrsagungsdeck, das für die Verwendung mit ihrem Pathfinder-Spiel entwickelt wurde. Jede Karte repräsentiert einen Aspekt der Persönlichkeit oder des Lebensweges meines Charakters und zeigt Ihnen, wie Sie die Geschichte aus den Definitionen der Karten extrapolieren können, wenn Sie dies alleine versuchen. Sie benötigen auch das mit Ihrem Deck gelieferte Interpretationsheft, falls Sie kein Tarot-Meister sind. Bevor Sie anfangen, Karten zu ziehen, mischen Sie das Deck gut und verbringen Sie einige Zeit damit, über Ihren Charakter und das nachzudenken, was Sie möglicherweise bereits über ihn oder sie wissen. Sie möchten sich in die Denkweise des Denkens wie dieser Figur für das Lesen einbringen. Sie ziehen fünf Karten, die in einem Kreis oder einer Linie angeordnet sind, damit die Reihenfolge gerade bleibt.

Die erste Karte im Spread repräsentiert die Motivation des Charakters. Ich habe "Die Krankheit" gezeichnet, was die Korruption der Seelen darstellt. Dieser Charakter lebte einst in einer engen Gemeinschaft, die plötzlich und schrecklich von Dämonen aus einem anderen Flugzeug heimgesucht wurde, die die Bewohner nicht töteten, sondern verdorben und versklavten. Gesegnet, um zu fliehen, aber verflucht, die Schuld zu spüren, ihre Lieben zurückgelassen zu haben, wanderte sie in die Welt auf der Suche nach einem Weg, die Stadt zu reinigen und ihre Familie zu befreien.

Die zweite gezogene Karte, "The Winged Serpent", bedeutet, die Weisheit eines soliden Kampf-Timings zu haben. Wie Diese Karte repräsentiert die Schwäche meines CharaktersIch würde sagen, sie ist impulsiv und gefährdet sich selbst und andere im Kampf.

Die dritte Karte, "The Lost", zeigt, dass sie unter Druck schnell denkt, ihr stärkstes Kapital. Es stellt auch einen Identitätsverlust dar, was bedeutet, dass sie, um ihre größte Stärke zu nutzen, einen Aspekt ihrer früheren Persönlichkeit verlieren muss, der sie definiert hat.

Viertens ist was sie am meisten herausfordert. "The Idiot" steht für Naivität oder vorgetäuschte Idiotie, die verborgene Talente maskiert. Diese Naivität ist das Persönlichkeitsmerkmal, über das sie hinausgehen muss. Obwohl meine Figur in die Welt der Abenteurer aufgebrochen ist, glaubt sie nicht, dass sie dorthin gehört. Sie ist geschickt, leidet jedoch unter einem Minderwertigkeitskomplex, der ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigt, was zu verpfuschten Entscheidungen und scheinbar dummen Entscheidungen führt.

Fünfter wird sein ihr Ziel. "Der Schlosser" weist meistens auf einen arkanen Gegenstand hin und manchmal auf den Besitz von etwas Wunderbarem, aber nicht auf das Nötigste, um es zu benutzen. Sie hörte, wie die Dämonen es erwähnten: ein magischer Gegenstand, dessen Name nur in gedämpften und ängstlichen Tönen gesprochen wird. Sie weiß, dass es der Schlüssel zur Errettung ihrer Verwandten ist, obwohl sie nicht weiß, wo sie es finden kann oder wie es ihr helfen wird, wenn sie es tut.

Und da haben Sie es, einen reichen und einigermaßen abgerundeten Charakter in fünf Karten. Warum probieren Sie es nicht aus?

Video-Anleitungen: ☀️ Tarot Made Easy (Review) ~ Llewelyn Classic Tarot & "Your Tarot your Way" Barbara Moore (Februar 2023).