Geschichten aus Earthsea
Geschichten aus Earthsea ist ein Film, der lose auf einer Kombination von Handlungen und Charakteren aus den ersten vier Büchern von Ursula K. Le Guin basiert Earthsea Serie. Der Film wurde von Goro Miyazaki, dem Sohn von Hayao Miyazaki, inszeniert. Geschichten aus Earthsea wurde am 29. Juli 2006 in japanischen Kinos veröffentlicht. Nachdem Disney einen englischen Dub des Films produziert hatte, erhielt er am 13. August 2010 eine kleine Kinoveröffentlichung.

Zu Beginn des Films wird eine Kriegsgaleere auf See gefangen. Der Wetterarbeiter auf dem Schiff entdeckt, dass er den Wind und die Wellen nicht mehr kontrollieren kann. Außerdem sieht er zwei Drachen, die über ihm kämpfen, und einer der Drachen wird im Kampf getötet.

Darauf folgt der König in einer Versammlung, in der er etwas über Dürre und Pest in seinem Königreich erfährt, und er erfährt auch, dass sein Sohn Arren verschwunden ist. Der Zauberer des Königs erzählt ihm, dass Drachen und Männer eins sind, bis Männer Besitztümer wählen, während die Drachen Freiheit wählen. Der Zauberer befürchtet, dass die Probleme im Land auf die Schwächung des "Gleichgewichts" zurückzuführen sind. Später, wenn der König allein ist, wird er von einem jungen Mann ermordet. Es stellt sich heraus, dass der junge Mann sein vermisster Sohn Arren ist und der Prinz das Schwert seines Vaters nimmt.

Arren flieht in die Wüste, wo er vor dem Tod durch Wölfe durch einen Mann gerettet wird, der sich Sparrowhawk nennt. Es stellt sich heraus, dass Sparrowhawk der Erzmagier der Zauberer ist, und Arren begleitet ihn. Während sie in der Stadt Hortown sind, landet Arren allein in der Stadt. Er hat Angst und ist überzeugt, dass ihm jemand folgt. Als er vor dem davonläuft, von dem er glaubt, dass er ihm folgt, stößt er auf ein junges Mädchen namens Therru, das vor einem Sklavenjäger flieht. Arren rettet sie. Dieses Ereignis setzt den Rest der Geschichte in Bewegung.

Geschichten aus Earthsea versuchte, Elemente aus vier verschiedenen Büchern zu einem Film zusammenzufügen. Ich habe diese Serie noch nicht selbst gelesen, aber nach dem, was ich gehört habe, wurde gesagt, dass die Handlung eine wesentliche Abweichung von der Geschichte in den Büchern war. Beim Anschauen des Films konnte ich definitiv spüren, dass sich die Erzählung etwas abgehackt anfühlte. Da ich die Bücher nicht gelesen habe, weiß ich nicht, ob die Erzählung stärker gewesen wäre, wenn der Film den Büchern genauer gefolgt wäre.

Geschichten aus Earthsea wurde als Single-DVD in den USA veröffentlicht. Im Hauptmenü gibt es Optionen für die Wiedergabe aller, Szenenauswahl, Audio, Vorschau und Bonusfunktionen. Für den Film können Sie entweder den gesamten Film ansehen oder auswählen, welche Szene oder Szenen Sie sehen möchten. Im Einrichtungsmenü können Sie Ihre Sprache auswählen, Ihre Untertitel auswählen und die DVD registrieren. Für Sprachen gibt es Englisch und Japanisch. Für Untertitel gibt es Englisch für Hörgeschädigte, Englisch und Französisch. Die Sneak Peeks sind für Trailer für verschiedene Eigenschaften, die von Disney beworben werden.

Die Besonderheiten sind in zwei Abschnitte unterteilt: "Hinter dem Studio" und "Enter the Lands". Für "Behind the Studio" gibt es nur einen vierminütigen Dokumentarfilm mit dem Titel "Origins of Earthsea". Der größte Teil dieser Funktion ist auf Japanisch mit englischen Untertiteln, da der Großteil dieses Stücks Produzent Toshio Suzuki ist, der über das Projekt spricht. Der einzige englische Dialog stammt aus den Szenen aus dem Film (da sie aus dem englischen Dub stammen) und einem Interview mit einem Animationshistoriker.

In "Enter the Lands" gibt es ein Menü mit Elementen aus allen Filmen von Studio Ghibli. Allerdings nur die Elemente aus Geschichten aus Earthsea, Mein Nachbar Totoro, Ponyo, kikis Lieferdienst, und Schloss im Himmel kann ausgewählt werden. Zum Geschichten aus Earthseagibt es eine Studio Ghibli Trivia Challenge. Für die verbleibenden Bereiche sehen Sie eine kurze Promo, gefolgt von einem Menü mit anklickbaren Elementen (Zeichen geben Ihnen Charakter-Bios und andere Elemente reagieren, wenn sie ausgewählt werden). Ponyo hat eine Seite, während die anderen 3-4 Menüseiten haben.

Freilich, Geschichten aus Earthsea ist nicht einer der besseren Filme von Studio Ghibli. Ich glaube, ich konnte das besser genießen als ich es vielleicht getan hätte, da ich mit dem Quellmaterial nicht vertraut bin. Wenn Sie jedoch ein Fan der Earthsea Bücher, mein Verdacht ist, dass Sie den Film wahrscheinlich nicht sehr genießen würden. Ich würde den Kauf dieser DVD nur empfehlen, wenn Sie ein Fan von Studio Ghilbli sind und jeden vom Studio veröffentlichten Film besitzen möchten.

Ich habe diese Rezension geschrieben, nachdem ich mir eine Kopie dieser DVD angesehen hatte, die ich über das King County Library System ausgecheckt hatte.

Video-Anleitungen: Arrietty the Borrower (2010 - Japan) Trailer HD - AniCH (Juli 2024).