Nehmen Sie die Kinder mit auf eine Anreicherungskreuzfahrt
Suchen Sie nach einer coolen Gelegenheit, die Welt mit Ihren Kindern zu lernen und zu erleben? Werfen Sie einen Blick auf die Enrichment Voyages des Institute for Shipboard Education. Diese Kreuzfahrtmöglichkeiten ermöglichen es Eltern und Kindern, gemeinsam zu reisen, verschiedene Kulturen kennenzulernen und einzigartige Bildungsmöglichkeiten an Bord ihres schwimmenden Campus auf See zu genießen.

Das Institut für Schiffspädagogik (ISE) der Universität von Virginia produziert das beliebte Semester-at-Sea-Programm, das weltweit einzige Auslandsstudienprogramm dieser Art. Auf ihrem Schiff lernen und leben die MV Explorer, Studenten, lebenslange Lernende, Lehrkräfte und Mitarbeiter auf Reisen rund um den Globus zusammen. Zusätzlich zum Semester-at-Sea-Programm bietet ISE zu bestimmten Zeiten im Jahr, normalerweise im April / Mai und Dezember, Anreicherungsreisen an. Diese Enrichment Voyages stehen Teilnehmern jeden Alters offen und sind daher eine ausgezeichnete Wahl für Eltern und Kinder, die gemeinsam lernen möchten.

Anreicherungsreisen dauern 15 Tage bis fast einen Monat. Interaktive Vorträge, Workshops und Briefings vor dem Hafen werden von Hochschulprofessoren und anderen Experten angeboten. In Schulungen werden Kultur, Geschichte, Ureinwohner, Literatur, Musik, Geologie, Biologie und aktuelle Themen der Regionen untersucht, in die das Schiff fährt. Darüber hinaus wird in jedem Anlaufhafen eine große Auswahl an optionalen Feldprogrammen angeboten. Eine Bibliothek mit 9.000 Bänden und ein Computerlabor sind ebenfalls an Bord verfügbar und bieten eine gute Umgebung für Kinder, die ihre Schularbeiten in ihre Kreuzfahrterfahrung integrieren müssen.

Laut Lucille Renwick, die mit ISEs Enrichment Voyages zusammengearbeitet und diese erlebt hat, sind diese Reisen am besten für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet. "Während es sicherlich Aktivitäten auf dem Schiff und Touren- / Freiwilligenmöglichkeiten für Familien mit jüngeren Kindern gibt, denke ich, dass die Erfahrung, einschließlich Vorträgen, Touren, freiwilligen Dienstreisen, ideal für Kinder ist, die von Teenagern bis zu Teenagern sind", sagt Renwick . Für Familien mit älteren Kindern bieten die auf diesen Reisen angebotenen freiwilligen Exkursionen auch eine gute Gelegenheit für die Teilnahme aller Familienmitglieder.

Familien sollten sich bewusst sein, dass Passagiere auf diesen Kreuzfahrten tendenziell älter sind als auf einer typischen Megaliner-Kreuzfahrt. Obwohl die Altersgruppen für jede Anreicherungsreise unterschiedlich sind, war die Mehrheit der Passagiere auf der Kreuzfahrt, an der Lucille Renwick teilnahm, im Ruhestand und reichte von ihren 60ern bis in die 90er Jahre. Zu dieser Gruppe gesellte sich auch eine Gruppe von College-Studenten Anfang 20, die Freiwilligenarbeit studierten und an den zahlreichen Programmen des Schiffes teilnahmen, damit Kreuzer auf Reisen etwas zurückgeben konnten. An Bord befanden sich eine Familie mit zwei Kindern ab 10 Jahren sowie eine Reihe unabhängiger Reisender zwischen Ende 20 und Mitte 50. Dezemberreisen können mehr Familien befördern, da Studenten und Schüler der High School möglicherweise in den Winterferien sind.

Die Enrichment Voyages von ISE bieten Familien, die zu Hause unterrichten, eine aufregende Möglichkeit, ihre Bildungserfahrungen mit einer Kreuzfahrt auf diesem schwimmenden Campus auf See zu erweitern. Die Reiserouten für diese Enrichment Voyages führen die Teilnehmer zu kulturell reichen, weniger befahrenen Häfen - ganz anders als bei der typischen Kreuzfahrt mit großen Schiffen. Diese herausragenden Reiseerlebnisse bieten den Teilnehmern einzigartige Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln und anderen etwas zurückzugeben.

Weitere Informationen über das Institut für Schiffspädagogik und ihre Anreicherungsreisen finden Sie unter //www.semesteratsea.org.

Video-Anleitungen: Maxi Gstettenbauer - Kinder: Endgegner des Lebens (Januar 2023).