Mit ASP werden am häufigsten Informationen angezeigt, die in einer Datenbank gespeichert sind. Hier sind die Grundlagen der SQL Select-Anweisung, um diese Informationen abzurufen.

SELECT Feld1, Feld2 FROM Tabellenname WHERE Bedingung

Das ist also die grundlegende Syntax. Angenommen, Sie hatten eine Tabelle mit dem Namen WRITERS und wollten die Felder Vorname und Nachname auswählen. Sie würden verwenden

SELECT Vorname, Nachname FROM Autoren

Angenommen, Sie wollten nur die Autoren finden, deren Nachname SMITH war. Sie würden verwenden

SELECT Vorname, Nachname FROM Autoren WHERE Nachname = 'SMITH'

Sie können mehrere Bedingungen mit AND und OR ausführen, wenn Sie möchten. Angenommen, Sie möchten nur die Autoren, deren Vorname JULIE und Nachname SMITH ist. Sie würden verwenden

SELECT Vorname, Nachname FROM Autoren WHERE Vorname = 'JULIE' und Nachname = 'SMITH'

Sie können> und
SELECT Vorname, Nachname FROM Writer WHERE Stundensatz <100

Sie können Platzhalter NUR für STRINGFELDER verwenden - nicht für Textfelder. Das Platzhaltersymbol ist ein% und muss in Verbindung mit dem Schlüsselwort LIKE verwendet werden. Um also alle Autoren zu finden, deren Nachnamen mit dem Buchstaben S beginnen, würden Sie sagen:

SELECT Vorname, Nachname FROM Autoren WHERE Nachname LIKE 'S%'

Weitere Informationen zu ASP und Select finden Sie in den folgenden beiden Artikeln.

Umgang mit Apostrophen in ASP und SQL
Verwenden von ASP zur Auswahl aus einer Datenbank

Einführung in ASP Ebook

Laden Sie dieses eBook herunter, um alles zu erfahren, was Sie über das Erlernen von ASP wissen müssen - von einem schrittweisen Tutorial über Funktionslisten, Beispielcode, häufige Fehler und Lösungen bis hin zu vielem mehr! 101 Seiten.

Video-Anleitungen: SQL SELECT statement syntax rules | Oracle SQL fundamentals (Juni 2024).