Süße & würzige Slow Cooker Barbecue Bohnen
Es ist leicht, an gutes Fleisch und Geflügel zu denken, das man grillen kann, wenn man Freunde zum Sommergrillen hat, aber aufregende oder neue Beilagen können manchmal schwer zu finden sein. Viele von uns greifen auf ihre alten Standbys zurück, die sicherlich gut sind, aber bis zum Ende des Sommers können sie ein wenig banal werden. Dieses neue Rezept für Grillbohnen ist perfekt für das nächste Mal, wenn Sie Gäste haben, da es eine große Menge macht und die tatsächliche Vorbereitungszeit minimal ist. Ein weiterer Bonus ist, dass diese Bohnen mehrere Tage im Voraus hergestellt, im Slow Cooker-Behälter gekühlt, dann auf Raumtemperatur gebracht und bei niedriger Temperatur vorsichtig wieder erhitzt werden können. Die heiße Wurst verleiht den Bohnen nur ein wenig Würze, was zu der süß-sauren Barbecue-Sauce passt.
Da diese Bohnen viel Fleisch enthalten, können sie auch als Hauptgericht serviert werden, da für eine vollständige und einfache Mahlzeit nur Salat und Brot benötigt werden.

Süße und würzige Slow Cooker Barbecue Bohnen


12 Portionen
””
1/2 Pfund dicker Speck, gehackt
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 grüne Paprika, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt

4 heiße italienische Wurst, Hüllen entfernt
1 Tasse Schinken, gewürfelt

2 15 oz. kann Schweinefleisch und Bohnen in Tomatensauce
1 15 oz. kann Butterbohnen
1 15 oz. kann Pinto Bohnen
1 15 oz. können Kichererbsen Bohnen

2 8 oz. Dosen Tomatensauce
2/3 Tasse brauner Zucker
2 Teelöffel trockener Senf
3 Esslöffel Weißweinessig
1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
1/2 Teelöffel Salz
1/4 bis 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Flüssigrauch


Den Speck in einer großen Pfanne knusprig kochen. Entfernen Sie den Speck zu Papiertüchern, um ihn abtropfen zu lassen. Gießen Sie alle bis auf 1 Esslöffel Speckfett aus der Pfanne und braten Sie die Zwiebeln, den grünen Pfeffer und den Knoblauch leicht schlaff an. In einen 2 1/2 bis 3 Liter Langsamkocher geben.

Die heiße italienische Wurst in derselben Pfanne anbraten und die Stücke zerbrechen. Den Schinken hinzufügen und umrühren, dann in den Slow Cooker geben.

Gießen Sie den größten Teil der Sauce von der Oberseite des Schweinefleischs und der Bohnen ab und entfernen Sie das Stück Fett. Gießen Sie die Bohnen in den Slow Cooker. Die restlichen Bohnen abtropfen lassen, abspülen und in den Slow Cooker geben. Die abgetropften Speckstücke und die restlichen Zutaten hinzufügen und umrühren. Bedecken Sie und kochen Sie auf niedriger für vier bis sechs Stunden oder hoch 2-3 Stunden. Wenn sich zu viel Flüssigkeit im Topf befindet, setzen Sie den Deckel leicht vom Slow Cooker ab, drehen Sie ihn auf Hoch und lassen Sie ihn kochen, bis ein Teil der Flüssigkeit verdunstet ist.







Video-Anleitungen: 10 Süße Dinge, die Mädchen lieben wenn sie Jungs tun! (April 2021).