Kinderbücher tauschen - eine wertvolle Wahl
Bücher für Kinder durch Tauschen zu bekommen, ist eine großartige Alternative zum Kauf neuer Bücher in einem Buchladen. Das Tauschen von Büchern spart nicht nur oft Geld, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, Kindern viele wünschenswerte Werte beizubringen. Das Tauschen von Büchern ist eine einfache, umweltbewusste und kostengünstige Möglichkeit, ein Haus voller Bücher zu haben und Kinder zum Lesen zu ermutigen.

Es gibt viele Gründe, die über die Kosteneinsparung beim Austausch von Büchern hinausgehen. In meinen Gedanken hätte ich immer lieber ein gebrauchtes als ein neues Buch. Bücher sind eines der Dinge, deren Wert nicht einfach deshalb abnimmt, weil sie zuvor gelesen wurden. Selbst sehr alte und abgenutzte Bücher haben noch viel Leben in sich, solange der Inhalt selbst lesbar ist und das Buch nicht physisch auseinander fällt. Was für eine großartige Lektion, um Kindern beizubringen, dass nicht alles in unserem Leben von außen glänzend und makellos sein muss, um Reichtümer in sich aufzunehmen!

Das Austauschen von Büchern ist sowohl aus Sicht des Absenders als auch des Antragstellers umweltbewusst. Ja, der Versand eines Buches an seinen neuen Eigentümer ist mit einigen Umweltkosten verbunden, aber der kumulative Effekt des Hinzufügens von ausgetauschten Büchern zu bereits vorhandenen Postrouten ist sicherlich geringer als die Umweltauswirkungen der Herstellung neuer Bücher (Papierherstellung, Drucken, Versand) ) und die Zerstörung gebrauchter Bücher durch Recycling oder schlimmer noch durch normalen Müll.

Auf emotionalere Weise tendiere ich auch dazu, zu tauschen, um einem Buch zu erlauben, "sein Schicksal zu erfüllen". Das mag albern erscheinen, aber meine Kinder haben oft Probleme, ihre "Sachen" loszulassen, selbst wenn sie schon länger nicht mehr damit gespielt oder es gelesen haben. In einem geliebten Buch steckt viel sentimentaler Wert.

Aber ich erkläre, dass der Zweck eines Buches darin besteht, gelesen zu werden, und dass das Buch es verdient, in den Händen eines anderen Kindes zu sein, das die gleiche Liebe zu diesem Buch teilen kann, anstatt ungelesen in einem Regal zu sitzen. Es ist in Ordnung, dass sie zu einer anderen Lektüre übergegangen sind - einmal gelesen, ist ein Buch immer ein Teil von ihnen, aber das physische Buch selbst verdient es, gelesen zu werden und andere zu beeinflussen. Außerdem müssen wir in unseren Bücherregalen und in unserem Leben Platz schaffen, damit neue Bücher Teil unseres Lebens werden. Sowohl sie als auch ich finden Trost in dieser Erklärung.

Schließlich finde ich, dass das Tauschen es uns (sowohl den Kindern als auch mir) ermöglicht, Bücher zu wollen, einen Mechanismus zu haben, um diese Wünsche zu verfolgen und schließlich die Bücher zu erhalten, ohne jedes Mal eine Kreditkarte herausziehen zu müssen, wenn man unsere Fantasie erwischt. Meine Tochter fragt mich oft, ob ich ein Tauschbuch nachschlagen und es auf meine Wunschliste setzen werde, wenn es nicht verfügbar ist. Ich mag das so viel besser als sie mir sagt "Ich will das!" jedes Mal, wenn ein Buch von Interesse kommt. Wenn sie mit einer Liste von Wünschen von der Schulbuchmesse nach Hause kommt oder Bücher im Scholastic-Katalog umkreist, kann ich diese Wünsche durch Tauschen befriedigen, oder sie ist zufrieden damit, auf sie zu warten, während sie den Wartestapel erkundet, den wir bereits in der Vergangenheit erstellt haben Swaps.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Tauschen für Sie in Frage kommt, lesen Sie meinen Artikel "Wie man Kinderbücher austauscht" und "Das Tauschen von Büchern für Eltern und Kinder", der unten verlinkt ist, oder sehen Sie sich unten meine Lieblingsseiten an (PBS ist besonders gut für den Anfang mit für Anfänger.).


Kostenlose Handelsbücher - PaperBack Swap.

Swaptree.com

Video-Anleitungen: 311 Tips and Tricks for Last Day on Earth Survival. Pro Guide (Red Magic) (November 2021).