Überleben der BABY-FRAGE über die Feiertage
Es ist unvermeidlich.

Jedes Mal, wenn Sie mit der Familie zusammenkommen, fangen sie an, Sie mit der BABY-FRAGE zu nerven. Es ist fast so, als würden die Feiertage und Belästigungen für das Kind kostenlos Hand in Hand gehen.

Wenn Sie es einmal gehört haben, haben Sie es hundertmal gehört: "Also, wann werden Sie zwei ein Baby bekommen?" Oder eine Variation eines Themas wie "Oh, sieht sie nicht einfach süß aus mit einem Baby in den Armen?" oder "Worauf warten Sie zwei?"

Und wenn Sie versuchen, sich selbst zu erklären, erhalten Sie das alte "Oh, es wird anders sein, wenn es Ihnen gehört."

In diesem Jahr können Sie die Kontrolle über Ihr Schicksal übernehmen und den Mut finden, Tante Mabel zu sagen, dass Sie einfach keine Kinder haben möchten. Und so machst du es.

* Bewaffnen Sie sich zunächst mit konkreten Gründen, aus denen Sie sich entschieden haben, kinderfrei zu bleiben. Lesen Sie Dr. Phils fabelhaften Artikel "Sollten Sie ein Baby haben?" (Link oben rechts). Prüfen Sie wirklich, warum Sie keine Kinder möchten, besprechen Sie dies mit Ihrem Ehepartner und stellen Sie sicher, dass Sie beide auf derselben Seite sind. [UPDATE: Dr. Phil hat diesen Artikel von seiner Website entfernt - ich habe die Show kontaktiert, um Informationen zu erhalten]

* Kennen Sie die Statistiken. Laut einer aktuellen Studie des US Census Bureau haben mehr als 40 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter keine Kinder. Hier sind einige weitere interessante Punkte aus demselben Bericht:

Frauen, die in Ballungsräumen leben und reich sind, sind eher kinderfrei.

Mehr als 47 Prozent der Frauen, die mehr als 75.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, haben keine Kinder.

40 Prozent derjenigen, die weniger als 20.000 US-Dollar verdienen, sind kinderlos.

Mehr als 50 Prozent der asiatisch-amerikanischen Frauen sind kinderlos.

Latinas sind die wahrscheinlichste ethnische Gruppe, die Kinder hat.

* LÜGE NICHT über deine Gefühle. Ehrlichkeit ist wirklich die beste Politik, wenn es darum geht, Ihre Entscheidungen im Leben zu verteidigen. Fordern Sie keine Konzeptionsprobleme an, die Sie nicht wirklich haben. Und sag ihnen nicht, dass du "eines Tages" Kinder haben willst, wenn du es wirklich nicht bist.

* Überprüfen Sie einige der witzigen Comebacks, die Married No Kids-Besucher beigetragen haben! (Link oben rechts) Einige von ihnen sind nicht so passend, um es Oma zu sagen, aber es gibt viele, die die Stimmung aufhellen, den Status Ihres Kindes als frei proklamieren und Sie vom Haken kriegen.

* Seien Sie vor allem mit Ihrer Antwort gnädig. Ihr Ziel ist es nicht, einen Kampf mit Cousin Esther aufzunehmen. Es geht darum, sich selbst treu zu bleiben und Respekt für seine Lebensentscheidungen zu bekommen. Wenn die „Diskussion“ eskaliert, entschuldigen Sie sich für einen Spaziergang, machen Sie ein Truthahnsandwich in der Küche, wechseln Sie das Thema oder schlagen Sie einen Film vor. Denken Sie daran: Sie können niemals andere Menschen verändern - Sie können nur Ihre eigenen Reaktionen kontrollieren.

Und noch etwas. Nachdem Sie Married No Kids gefunden haben, wissen Sie, dass Sie nicht allein sind. Darin liegt große Kraft. Nutzen Sie die Stärke dieser Gruppe zu Ihrem Vorteil!

Und poste all deine Horrorgeschichten nach dem Urlaub an der Pinnwand!

Video-Anleitungen: Abenteuer Diagnose | 07.01.2020 | Visite | NDR (September 2022).