Sommerkälte
Der Sommer ist die Zeit für Spaß im Freien, aber stattdessen habe ich eine Erkältung mit dem typischen Husten, der laufenden Nase und dem Niesen. Mein erster Gedanke, als die Symptome auftraten, war, dass es sich um Allergien handelte, denn wie oft erkälten sich Menschen im Sommer?

Anscheinend treten Sommerkälte häufiger auf, als die Menschen glauben. Dreißig bis fünfzig Prozent der Erkältungen werden nach Angaben des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten durch Rhinoviren verursacht, die im Frühjahr, Sommer und frühen Herbst am aktivsten sind.

Nach meiner persönlichen Erfahrung ist eine Sommerkälte weitaus schlimmer als eine Winterkälte, vor allem, weil Sie von all den Dingen gequält werden, die Sie bei tollem Wetter im Freien tun könnten. Möglicherweise verpassen Sie einen Campingausflug, Ihren geplanten Urlaub oder einen anderen Ausflug. Schließlich wissen Sie, dass der Sommer nicht ewig dauern wird, und Sie möchten den Spaß im Freien genießen, den Sie können.

Die Symptome für eine Sommerkälte sind die gleichen, mit denen Sie in jeder anderen Jahreszeit zu tun haben: Niesen, verstopfte Nase, Nasenausfluss, Halsschmerzen, Husten, leichtes Fieber, Kopfschmerzen und Müdigkeit. In einigen Fällen können sommerliche Erkältungen länger andauern und schlimmer sein. Der Grund kann sein, dass es den Leuten schwer fällt, sich während der Saison zu entspannen, wenn sie unterwegs sein wollen. Andere mögliche Gründe sind umgewälzte Luft, die die Schutzschicht der Nasengänge austrocknen und uns anfälliger für Infektionen machen kann.


Erkältung oder Allergie?

Verwirrt wie ich, dass Ihre Symptome durch eine Erkältung oder Allergien verursacht werden? Der gelbe Schleim war das tote Werbegeschenk für mich. Außerdem verschwinden saisonale Allergien erst, wenn die Pollensaison vorbei ist, während eine Erkältung normalerweise nach sieben bis zehn Tagen abgeklungen ist.

Wie behandelt man eine Sommerkälte?

Es ist schwer zu akzeptieren, aber das beste Rezept ist Ruhe. Bleiben Sie mit Wasser gut hydratisiert und vermeiden Sie das Austrocknen von Getränken wie Kaffee und Soda.

So verhindern Sie sommerliche Erkältungen

Verwenden Sie die gleichen Präventionsstrategien, die Sie in jeder anderen Jahreszeit anwenden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Hände häufig waschen, sich viel ausruhen, gut hydratisiert bleiben und viel Obst und Gemüse essen.







Video-Anleitungen: Sommerkälte Trailer (Oktober 2021).