Sommerblühende Stauden als Schnittblumen
In den Sommermonaten stehen unsere mehrjährigen Beete in der Regel in voller Blüte, wobei viele dieser Stängel für Schnittblumen geeignet sind. Hier sind einige der besten.


Glockenblume

Die Glockenblumen sind seit langem ein Favorit für Schnittblumen. Diese werden manchmal als Glockenblumen bezeichnet. Die Stängel sind überwiegend in Europa und Asien beheimatet und variieren von Art zu Art. Im Allgemeinen werden die größeren für Schnittblumen bevorzugt. Diese reichen von einem Fuß bis drei Fuß oder so.

Die Blüten öffnen sich im Sommer und sind in der Regel glockenförmig. Manchmal sind sie eher becherartig oder röhrenförmig. Perfekt geformt, wirken diese elegant und zart. Oft nicken sie. Sie können einen Durchmesser von etwa 5 cm erreichen. Einige Sorten haben doppelte Blüten. Die Blütenfarben decken eine Vielzahl von Farben ab, einschließlich aller Blau- und Fliedertöne, wobei einige Weißtöne für ein gutes Maß eingeworfen werden.

Im Allgemeinen schneiden Glockenblumen in kühleren Gegenden des Landes besser ab. Sie werden für die Zonen drei bis sieben oder acht empfohlen. In Gegenden mit heißen Sommern kommen die meisten nicht so gut zurecht. Als ich im Hinterland von New York lebte, tauchte ein blau blühendes Jahr in einem meiner Blumenbeete auf. Ich konnte nicht identifizieren, um welche Art es sich handelte oder wie sie dorthin gelangte. Wenn Sie diese Samen aus Samen ziehen, stellen Sie fest, dass sie winzig sind wie die von Petunien.

Häufig in gemischten Sträußen verwendet, halten diese geschnittenen Stängel bei Verwendung eines Konservierungsmittels etwa sieben Tage. Für beste Ergebnisse schneiden Sie, sobald sich die Blumen öffnen.


Jacobs Leiter

Dies hat Stängel, die 1½ bis 2 Meter hoch werden. Die schönen Blüten öffnen sich im Sommer. Diese erscheinen in herabhängenden Trauben oben an den Stielen. Ihre Farbe reicht von blass bis dunkelblau oder lila. Es gibt auch weiß blühende Sorten. Sehr groß fallen die gelben Staubblätter besonders auf. Diese Blumen erreichen einen Durchmesser von einem Zoll.

Jakobs Leiter ist winterhart für die Zonen zwei bis vier. Die südlichste Grenze liegt bei Zone sieben, da es kein heißes Sommerwetter mag. In Europa beheimatet, eignet sich dies sowohl im Halbschatten als auch bei voller Sonne. Es bevorzugt einen gut durchlässigen Boden.

Samen gleich nach der Reife aussäen. Oder bestehende Anlagen aufteilen.


Lobelien

Ganz anders als die niedrig wachsenden Lobelien, die als Beetpflanze verwendet werden, bilden die mehrjährigen Lobelien großartige Schnittblumen.

Diese sind bekannt für ihre Blütenpracht und lange Blütezeit. Diese wunderschönen Blüten öffnen sich in endständigen Massen an Stielen, die zwei Fuß hoch oder höher sein können. Sie sind ziemlich groß und haben aufgrund der bunten Hochblätter eine ganz eigene Form. Sie erinnern mich an die Fächerblume, eine einjährige Pflanze, die als Beetpflanze dient.

Die Blütenfarben variieren je nach Art oder Sorte stark. Typischerweise kommen sie in verschiedenen Schattierungen von Rosa, Rot, Blau und Purpur vor. Die Kardinalblume ist offensichtlich rot, während die große oder blaue Lobelie blau ist.

Zum größten Teil blühen mehrjährige Lobelien im Spätsommer bis zum Herbst. Ihre Winterhärte erstreckt sich von Zone zwei oder drei bis Zone acht. Während einige Lobelien aus Samen gezogen werden können, werden bestimmte Sorten aus Samen nicht wahr. Für diejenigen, ist es besser, Pflanzen zu kaufen.

Bei Schnittblumen die Stängel ernten, sobald sich die Blüten öffnen.

Video-Anleitungen: Sommerblumen aussäen & vorziehen ♥ │Blumen Garten │ Bienenweide (Januar 2021).