Die Freier Bewertung
Hallo und willkommen zurück! Ich hoffe, Sie alle genießen schönes Frühlingswetter und viele neue Liebesromane von Lieblingsautoren, neu und alt. Ich war in den letzten Tagen ein bisschen unter dem Wetter, daher gab es keine zusätzliche Lesezeit für mich. Ich habe jedoch diese Woche und in den nächsten Wochen viele neue Bücher mit Ihnen zu teilen. Das einzige Problem ist, wer kann die tatsächlichen Veröffentlichungstermine verfolgen?

Wenn Sie längere Zeit Romanzen gelesen haben, werden Sie sich daran erinnern, dass Bücher bis vor einigen Jahren zur Veröffentlichung in einem Monat aufgelistet wurden, aber im Vormonat tatsächlich in den Buchhandlungen erhältlich waren. Dann beschlossen sie, das tatsächliche Veröffentlichungsdatum an das angegebene Datum anzupassen. Zum Beispiel kam ein Buch, das als November-Veröffentlichung aufgeführt ist, tatsächlich im November und nicht Mitte Oktober in die Buchhandlungen. Das schien die Dinge zu vereinfachen, zumindest für die meisten Menschen. (Ich weiß, dass es bei mir gut funktioniert hat.) Jetzt schlüpfen die Bücher jedoch wieder früher in die Läden. Ich bin mir nicht sicher, was diese Änderung ausgelöst hat, aber ich habe von ein paar Leuten gehört, die ein bisschen frustriert sind. Es macht die Dinge nur ein bisschen komplizierter, wenn Sie sich merken müssen, in welchem ​​Monat ein Buch zur Veröffentlichung aufgeführt ist, oder wenn Sie in den Buchladen gehen und feststellen, dass Sie für die Veröffentlichung dieses Monats ein paar Wochen zu spät sind.

In diesem Sinne habe ich hier ein paar Juli-Veröffentlichungen, die sicher in den nächsten ein oder zwei Wochen in Ihren Buchhandlungen erscheinen werden. An erster Stelle steht Sandy Hingstons The Suitor (Berkley). Katherine Deveraux, die einzige Tochter des Herzogs von Marne, versteckt sich hinter der Fassade einer kalten, hochmütigen jungen Frau. Alain Montclair wurde verlobt, um sie aufzuweichen, da ihre Eltern befürchten, dass sie niemals heiraten wird. Ich muss sagen, Katherine ist in den frühen Kapiteln dieser Geschichte sicherlich nicht sehr sympathisch, sondern wirkt wie eine verwöhnte, böse Göre. Dann kommen die Geschenke von einem mysteriösen Freier, der seine Notizen nicht unterschreibt, und ihr Verhalten beginnt sich zu ändern. Aber dann erfährt sie, was hinter seinen Handlungen und seinem plötzlichen Verschwinden steckt. Alain ist schwieriger zu wissen, und das geht im ganzen Buch so weiter, was mich hin und wieder ein bisschen verärgert hat. Dieses Buch ist jedoch so gut geschrieben, dass jede Irritation, die Sie darüber empfinden, durch den puren Genuss der Geschichte bei weitem aufgewogen wird. Von Amors fünf Pfeilen gebe ich diesen einen vier.

Ich habe auch eine andere von Joves Highland Fling Romanzen, Isle of SKYE von Constance Hall, die ich diese Woche mit Ihnen teilen möchte. Regan Southworth wird vom Mad MacGregor beim Betreten von MacGregor-Land erwischt. Bald jedoch arbeitet sie in seinem Haus und stellt fest, dass er vielleicht nicht wirklich verrückt ist. Es gibt hier sehr viele Nebenfiguren, und es kann eine Weile dauern, bis Sie sie gerade halten, so wie ich. Interessante Geschichte, aber trotz der schottischen Umgebung kein Hüter für mich. Es hat drei Pfeile verdient.

Ich hoffe, Sie kommen ins Forum und lassen mich wissen, was Sie von diesen Büchern oder anderen Gedanken zu unserer Auswahl an Lesematerialien halten! Bis nächste Woche viel Spaß beim Lesen!

Video-Anleitungen: Freier sind alte, dicke oder unattraktive? Wie schlimm sind meine Gäste wirklich? (September 2021).