Vorschläge zur Golfetikette
Eines der wichtigsten Dinge, die man wissen muss, bevor man Golf spielt, ist die Etikette rund um den Golfplatz. Es ist wichtig und viele Menschen, die seit Jahren Golf spielen, glauben immer noch nicht, dass Etikette für sie bestimmt ist. Sie glauben, dass sie alles wissen und ihr Gewicht gerne herumwerfen, um die Leute glauben zu lassen, sie seien Meister der Golfwelt. Dies funktioniert nicht und Sie werden von allen besser behandelt, wenn Sie andere berücksichtigen und die Etikette rund um den Golfplatz einhalten. Sie werden alle Arten von Menschen treffen, während Sie Golf spielen. Präsentieren Sie sich also gut und Sie werden sich gut erinnern.

Hören Sie ein paar Vorschläge, die Sie beim Golfspielen berücksichtigen sollten, damit Sie nicht als widerlicher Spieler angesehen werden.

Auf Kurs.

1. Seien Sie geduldig und respektieren Sie andere Spieler auf dem Platz, so wie Sie respektiert werden möchten.

2.Überprüfen Sie immer Ihren Marker und Ihre Ballnummer, um Verwirrung während des Spiels zu vermeiden.

3. Spielen Sie Ihren Schuss nicht, wenn sich andere Spieler auf dem Grün vor Ihnen befinden.

4.Ersetzen Sie die Divots und setzen Sie sie ein. Reparieren Sie alle Schäden, die durch Ihre Pitch-Markierungen verursacht wurden, sofort. Verwenden Sie nach jedem Bunkerspiel unbedingt den Rechen und lassen Sie den Bunker in einwandfreiem Zustand.

5. Versuchen Sie nach Möglichkeit, nicht nur Ihre eigenen, sondern auch die Bälle der anderen Spieler in Ihrer Gruppe zu beobachten. Dies hilft, Zeit zu sparen, falls einer Ihrer Partner seinen Ball möglicherweise nicht sofort nach seinem Schuss findet.

6.Wenn Sie oder Ihre Gruppe gezwungen sind, nach einem verlorenen Ball zu suchen, laden Sie die folgende Gruppe ein, diese zu verfolgen, bevor Sie mit der Suche fortfahren.

Auf dem Grün

1. Treten Sie nicht darauf, Zeilen von jemandem in Ihrer Gruppe zu setzen

2. Markieren Sie Ihren Ball, sobald er auf dem Grün liegt.

3.Wenn Sie den Flaggenstock halten, stehen Sie nicht zu nahe am Loch. Achten Sie auf Schatten, die Ihr Körper in der Sonne erzeugen kann, da dies andere Spieler in ihrem Spiel stören kann.

4. Bewegen oder sprechen Sie nicht, solange Ihre Spielpartner ihre Bälle schlagen.

5. Lassen Sie das Grün so schnell wie möglich. Es ist Zeit, Ihre Punktzahl zu notieren, während Sie auf den Abschlag beim nächsten Abschlag warten.

Dies sind nur einige Vorschläge für eine gute Etikette beim Golfspielen. Wenn die Golfplätze überfüllt sind, hilft es, sich zu bewegen und mit der Gruppe vor Ihnen Schritt zu halten. Achten Sie auf Ihre Mitmenschen und seien Sie angenehm und freundlich. Die Leute werden Sie als Teil ihrer Gruppe haben wollen. Es braucht wenig Gedanken, um eine gute Etikette zu verwenden, um das Golfspiel zu einem unterhaltsamen und unterhaltsamen Wettbewerb zu machen.

Video-Anleitungen: Online-Seminar - Auerhaus - Vorschläge zur Behandlung des Erfolgsromans im Deutschunterricht (Kann 2022).