Zuckerfreies Cube Libre Rezept
Cuba Libre bedeutet wörtlich "freies Kuba" und ist ein Cocktail, der erstmals in den 1900er Jahren von Revolutionären getrunken wurde. Die Andrews-Schwestern sangen über Rum und Coca Cola und es wurde populär!

Das Getränk wurde ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts im Süden gemischt. Es war die Zeit des Spanisch-Amerikanischen Krieges und die USA halfen Kuba, seine Freiheit zu erlangen. Die amerikanischen Soldaten mischten die lokalen Rums mit der neu geschaffenen Coca Cola. Coca Cola kam erstmals 1886 heraus und enthielt Kokain. Die Idee, billige und interessante Cola mit billigem und berauschendem Rum zu mischen, war also großartig.

Trotzdem war die Popularität von Cuba Libre ziemlich zurückhaltend, bis die Andrews Sisters kamen. Im Jahr 1944, mitten im Zweiten Weltkrieg, und Soldaten, die Spaß inmitten der Kämpfe suchten, schufen sie das Lied "Rum and Coca Cola". Ein sofortiger Erfolg, der das Inselgetränk für die ganze Welt populär machte. Bald wurden Rum und Cola in jede Bar gegossen.

Low Carbers können dieses Getränk natürlich mit Diet Coke für 0 g Kohlenhydrate zubereiten ... oder probieren Sie den neuen C2 von Coke für 12 g. Natürlich sind 12 g etwas hoch - aber wenn Sie sich noch nicht von normaler Cola entwöhnen können, ist dies ein Schritt in die richtige Richtung.

2 Unzen Rum
8 Unzen Cola
Spritzkalk

Eis in ein Highballglas geben. 3 Zutaten hinzufügen und umrühren. Genießen!

Low Carb E-Books
Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: Zucker — Die Süße Sucht (Oktober 2020).