Plötzlichen Herzstillstand
Ein plötzlicher Herzstillstand ist eine möglicherweise tödliche Erkrankung, bei der das Herz aufhört zu schlagen. Die häufigsten Ursachen für einen Herzstillstand sind Kammerflimmern und ventrikuläre Tachykardie. Wenn eines dieser Ereignisse eintritt, ist der Versuch, das Herz wieder in einen regelmäßigen Rhythmus zu versetzen (zu defibrillieren), oft erfolgreich, obwohl die Zeit, die zum Auslösen der Schocks benötigt wird, von größter Bedeutung ist. Aus diesem Grund sehen Sie heutzutage AEDs, auch automatische externe Defibrillatoren in Flughäfen, Einkaufszentren und vielen anderen Einrichtungen genannt.

AEDs sind sehr einfach zu bedienen und selbst Menschen ohne vorherige medizinische Ausbildung können möglicherweise ein Leben retten, indem sie eines verwenden. Wenn Sie zufällig jemals Zeuge einer Ohnmacht werden, besteht die Möglichkeit, dass sie einen plötzlichen Herzstillstand erlitten hat. Wenn sie einfach durch Schütteln aufwacht, leidet sie eher an einer häufigen Ohnmacht oder einer anderen Ursache für Bewusstlosigkeit. Wenn sie jedoch bewusstlos bleibt und keinen Puls hat, hat sie möglicherweise einen Herzstillstand. Zusätzlich zum sofortigen Beginn der CPR und zur Aktivierung des 911, zum Anbringen der Kabel an einen AED, falls verfügbar, und nach dem Easy-to - Wenn Sie Eingabeaufforderungen verstehen, können Sie eines Tages jemandem das Leben retten. Auf der Website der American Heart Association finden Sie zusätzliche Informationen.

Wenn Sie nicht CPR-zertifiziert sind, können Sie problemlos online oder persönlich über einen der vielen Veranstaltungsorte gehen. Darüber hinaus ist das Erlernen von AEDs durch eine einfache Internetsuche einfach. Aber selbst wenn Sie noch nie einen gesehen haben, könnten Sie möglicherweise jemandem das Leben retten. Sie sind wirklich so einfach zu bedienen.

Beachten Sie jedoch, dass nicht jeder, der sofort wegen eines plötzlichen Herzstillstands behandelt wird, gerettet werden kann, auch nicht von einem erfahrenen Kardiologen. Wenn das Herz aufhört zu schlagen, hört es aus einem bestimmten Grund auf zu schlagen. Dies kann auf einen massiven Herzinfarkt oder ein anderes katastrophales Ereignis zurückzuführen sein, das nicht leicht zu behandeln ist.
Neben Kammerflimmern und ventrikulärer Tachykardie gibt es andere Formen des Herzstillstands, wie Asystolie, auch als Flatline bekannt, und eine als PEA bezeichnete Erkrankung. Leider sind AEDs in diesen Situationen nutzlos, aber der AED wird Sie im Wesentlichen darüber informieren, wenn es sinnlos ist, ein Opfer zu schockieren, da er Sie nicht dazu auffordert.

Viele Menschen erinnern sich vielleicht an einen alten Fernsehwerbespot, als ein Mann gefragt wurde, ob er wirklich ein Arzt sei, und er antwortete: "Nein, aber ich spiele einen im Fernsehen." Die medizinische Wissenschaft ist tatsächlich so weit fortgeschritten, dass sogar ein Laie das Potenzial hat, jemandem das Leben zu retten, was absolut erstaunlich ist. Die medizinische Wissenschaft ist großartig und ich glaube, dass sie mit der Zeit besser wird!

Kaufen Sie die CPR der American Heart Association jederzeit für Familie und Freunde: Persönliches Lernprogramm bei Amazon.com
Fragen und Antworten zu den AED-Programmen der American Heart Association

Video-Anleitungen: Gefahr durch plötzlichen Herztod: Was tun bei Herzstillstand? (Dezember 2022).