Stolpern durch Midlife
Während ich durch Midlife gehe - ich denke immer an mich selbst -, hat meine Mutter das so gemeint. Es ist nicht einfach, "alt" zu werden - ich sage besser "älter". Wenn ich über diese Prominenten der Midlife-Frauen lese, die sagen, sie würden es annehmen und es nicht gegen irgendetwas eintauschen - sie lieben ihr Alter. Sie würden keine Falten tauschen. Sag was? Komm schon, sei ehrlich.

Bin ich es Was wissen sie, was ich nicht weiß? Oh ja, jetzt erinnere ich mich - sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wo sie ihre Schlüssel abgelegt haben - oder sich daran erinnern, wo sie geparkt haben - oder sogar, wenn sie dorthin gefahren sind, wohin sie gegangen sind; Sie haben Chauffeure - sie haben Masseurinnen, sie haben Leute, an die sie sich erinnern müssen. Sie haben "persönliche" Assistenten. Deshalb machen sie sich keine Sorgen wie wir gewöhnlichen Leute.

Meine Mutter erzählte mir immer, wie schwer es für sie bei der Arbeit war, weil sie in den Wechseljahren - die Monate bis Jahre dauern können - immer heiß war - Hitzewallungen - schwitzte. Die meisten Frauen, mit denen sie arbeitete, waren jünger und konnten sich nicht beziehen. Deshalb beschwerten sie sich immer, dass die Klimaanlage zu kalt sei. Ihnen fehlte Empathie. Sie beschwerten sich, während meine Mutter stark schwitzte. Anstatt nur ein bisschen mitfühlender zu sein und einen Pullover anzuziehen, beschwerten sie sich, bis sie in der Lage waren, die Klimaanlage an ihr Komfortniveau anzupassen. Meine Gedanken waren - Sie können immer einen Pullover anziehen und sich erwärmen - aber wenn Sie heiß und verschwitzt sind, können Sie (bei der Arbeit) nicht viel tun - außer einen kleinen persönlichen Ventilator, der darauf abzielt, dass Sie heiße Luft blasen.

Ich hatte Freunde, die mir sagten, ihre Großeltern würden sich darüber beschweren, dass Menschen - ihre eigenen Familienmitglieder - einfach keine Toleranz - oder Geduld - für das geriatrische Familienkontingent hatten - dh die Makkaroni etwas länger kochen, so dass es viel einfacher zu kauen schien sei zu viel um zu fragen. Solche Dinge zu hören, hat mir das Herz gebrochen.

Einige meiner Freunde, die enorme berufliche Umwälzungen hatten, beklagen sich bei mir, dass Unternehmen in diesem Alter einfach nicht in Betracht ziehen wollen, Mitarbeiter einzustellen. Ich denke mir, wenn ich ein Arbeitgeber wäre - Menschen in Midlife haben Erfahrung und Reife (nun, die meisten von ihnen haben Reife) - und sie wären eine ausgezeichnete Wette, um gute, solide Arbeiter zu sein. Aber Jugend und ein jugendliches und / oder hübsches Gesicht spielen in Vorstellungsgesprächen eine große Rolle. Es ist eine kalte, harte Tatsache.

Ja, ich nehme an, es gibt Vor- und Nachteile für jede Alterskategorie. Ich werde sagen - ich bin durch meine vielen Erfahrungen weiser. Wie sie sagen - ich habe mir jede Falte "verdient". In Bezug auf einige Dinge - ich habe gelernt, was am besten funktioniert - und was bei mir nicht funktioniert. Wissen ist Macht. Aber aus irgendeinem seltsamen Grund habe ich in den letzten fünf Jahren mehr schlechte Erfahrungen gemacht als in den letzten zwanzig Jahren insgesamt. War es nur Pech? Ich weiß es nicht. Ich spreche von großen Rückschlägen - Überschwemmungen, Krankheit in der Familie, schlechte Entscheidungen im Allgemeinen - Sie nennen es - es geschah - viel zu viel, zu schnell ...

Nennen Sie mich paranoid, aber seit ich diesen Midlife-Prozess durchlaufen habe, schienen die Dinge für mich etwas schief zu laufen. Es ist, als würde man die Spitze eines Hügels erreichen und dann mit großer Geschwindigkeit nach unten starten. Und wenn ich von Geschwindigkeit spreche, habe ich blitzschnell gearbeitet - viele Dinge gleichzeitig jongliert - oder, wie man so sagt, war ich in der Lage, "mehrere Aufgaben" zu erledigen (wenn ich diesen Satz oder den Satz "vorwärts gehen" noch einmal höre Zeit - ich werde schreien!) aber ich schweife ab ... wie ich sagte - ich konnte mich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren und sie erledigen, bevor ich zweimal darüber nachdenken musste. Jetzt höre ich mir 'Focus'-CDs an, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Einer der Nachteile des Älterwerdens ...

Ich leide auch nicht gern Narren. Das habe ich eigentlich nie gemacht. Ich kann es kaum ertragen, Menschen zu tolerieren, die mir ein Dorn im Auge sein wollen. Das bringt mich zu "Nachbarn". Ich hatte immer die Politik, Nachbarn auf Distanz zu halten. Ich möchte ein gutes Verhältnis zu meinen Nachbarn haben, wo immer ich auch bin. Es ist der beste Weg, die Dinge leicht und luftig zu halten. Kaffee klatschen war nie mein Ding. Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten und erwarte von anderen, dass sie mein Recht auf meine Privatsphäre respektieren, während ich ihre tue. Ich denke jedoch, dass Sie einige Nachbarn finden werden, die aus irgendeinem Grund - eine Leere in ihrem Leben, Langeweile oder einfach nur, weil sie Drama begrüßen, sich seltsam verhalten - schlechtes Benehmen - sich Meinungen bilden - ein Urteil fällen - und Einstellungen annehmen .

Natürlich zeigt es mir ihr wahres Gesicht. Dies ist die Art von kleinlichem Unsinn, den ich nicht schlucken kann. Sie müssen ein Leben bekommen. Sie müssen lernen, höflich zu sein und ihren Nachbarn etwas Respekt zu erweisen. Vielleicht haben sie Probleme in ihrem eigenen Haushalt - was auch immer ihr spezielles „Problem“ ist, wenn sie unhöflich sind, müssen sie über sich selbst hinwegkommen. Ich habe bei einigen Nachbarn ein seltsames Verhalten gesehen - Einstellung - das nervig und kontraproduktiv ist.

Dies führt zu einem negativen Umfeld. Genau das versuche ich zu vermeiden. Vielleicht, weil ich das Spiel nicht spiele - es macht mich zu einem bequemen Ziel für die Angst anderer Leute. Ich weiß es nicht - und es ist mir egal. Komm darüber hinweg. Es ist kein ausgereiftes Verhalten. Und auch nicht klatschen. Witzig, aber während ich das schreibe, spielen sie "Send in the Clowns ... mach dir keine Sorgen, sie sind hier" ... wie passend ...

Ich habe es mir immer zur Aufgabe gemacht, andere so zu behandeln, wie ich behandelt werden möchte.Wenn alle in diesem Sinne durchs Leben gehen würden, gäbe es, gelinde gesagt, viel weniger Streit. Ich kenne nicht allzu viele Leute, die sich genug Sorgen machen, um diese Art von Haltung einzunehmen. Ich bin zur Pfarrschule gegangen - muss ich noch mehr sagen? Es war, als würde ich in die Schule der "harten Schläge" gehen. Als ich beim Kauen von Kaugummi erwischt wurde, ließen mich die Nonnen den Kaugummi aus meinem Mund nehmen und ihn den ganzen Tag auf meiner Nase tragen! Sprechen Sie über das Unterrichten durch Demütigung. Es hat funktioniert war falsch - aber es hat funktioniert. Hey, es gibt aber eine gute Idee.

Nun, der Sommer ist fast vorbei ... Der Herbst ist im Handumdrehen da - es ist meine Lieblingsjahreszeit. Ich liebe es einfach. Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Sommer. Ein neues Dach und Abstellgleis ersetzten meinen Traum, dieses Jahr nach Vegas (Baby) zu gehen. Aber das ist selbstverständlich, wenn Sie ein Haus besitzen, da ich sicher bin, dass meine vielen Zuschauer, die Hausbesitzer sind, dies bestätigen können. Bevor ich Hausbesitzer wurde, drehte sich alles um mein Kind. Sobald die Kinder das Nest verlassen, dreht sich normalerweise alles um das Haus.

Aber ich freue mich über mein neues Dach und mein neues Vinyl-Abstellgleis - für eine Weile keine neuen Klamotten mehr oder in guten Restaurants zu essen und wohlverdiente Ferien zu machen ... aber das ist okay - es ist wirklich befriedigend zu ziehen in meine Einfahrt und sehe, wie mein Haus glänzend und neu aussieht - revitalisiert (obwohl 18 Jahre alt) - und nicht wie ein gewöhnliches Haus auf dem Block aussieht - obwohl einer meiner Nachbarn mein neues Dach "gewöhnlich" nannte! (sag was ??) Vielleicht kannst du jetzt verstehen, womit ich es zu tun habe ...

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht und lassen Sie mich wissen, welche interessanten Erfahrungen Sie diesen Sommer gemacht haben - Orte, an die Sie gegangen sind - vielleicht kann ich Sie stellvertretend durchleben! (Tee hee) Lass mich wissen, worüber ich schreiben soll. Ich bin immer offen für Vorschläge - Input - Feedback ....

Bis nächste Woche!













Video-Anleitungen: Lebenskrisen überwinden durch gesunden Egoismus (Dezember 2021).