Strategien zur Differenzierung des Unterrichts
Bildung

Strategien zur Differenzierung des Unterrichts

Strategien zur Differenzierung des Unterrichts - Best Practices für den Unterricht (2. Auflage) ist eine fantastische Ressource für Lehrer aller Klassenstufen. Es erklärt, warum Differenzierung eine gute Idee ist, gibt klare Anweisungen zur Differenzierung und bietet zahlreiche Tools zur Optimierung der Planung und Implementierung von Differenzierungsstrategien. Es ist sicher eine Bereicherung für jeden Klassenlehrer, insbesondere für diejenigen, die mit einer Bevölkerung arbeiten, zu der auch begabte Schüler gehören.

Die Autoren Julia L. Roberts und Tracy F. Inman geben an, dass Lehrer die Lernerfahrung ihrer Schüler verbessern können, indem sie „jedem Kind erlauben, kontinuierlich zu lernen ... und weiter zu sagen“, Differenzierung ermöglicht kontinuierlichen Fortschritt für ALLE Schüler ! ” Mithilfe dieses Leitfadens können Lehrer jedem Schüler helfen, in seinem eigenen Tempo und mit angemessenem Herausforderungsniveau zu lernen. Eine starke Analogie wird im ersten Kapitel des Buches vorgestellt: „Es ist nicht fairer, von jedem Kind in einer Klasse die gleiche Schuhgröße zu verlangen, als einen Satz Unterrichtspläne für Kinder bereitzustellen, die auf verschiedenen Ebenen lesen. „

Diese Anleitung enthält viele hilfreiche Diagramme. Seite 14 hat ein Leitermodell für den akademischen Erfolg. Viele begabte Schüler bleiben auf Stufe eins stecken. Laut Susan Assouline, zitiert in Anhang A, lernen sie unter anderem nicht die Lehren aus Arbeitsmoral, Lernfähigkeiten und Zeitmanagement. Engagierte Lehrer, die die Schüler ermutigen, sich selbst herauszufordern, können einen enormen Einfluss auf unsere fähigsten Lernenden haben.

Niveaus des akademischen Erfolgs

1: bekommt mit Leichtigkeit gute Noten
erledigt Aufgaben mit geringem Aufwand

2: erhält hohe Noten für Aufgaben, die herausfordern
erledigt Aufgaben, die Aufwand erfordern

3: lernt mit Zufriedenheit und Freude
Der Student ist auf dem Weg, ein lebenslanger Lernender zu werden

Ein weiteres großartiges Merkmal ist die Fülle reproduzierbarer Arbeitsblätter des Handbuchs. Dazu gehören eine Checkliste für mehrere Intelligenzen, eine Interessenumfrage, das Taxonomiediagramm von Bloom, Think Tac Toe-Projektseiten, Venn-Diagramme und vieles mehr. Kinder sind gerne an der Planung ihres eigenen Lernens beteiligt. Diese Tools helfen dem Ausbilder dabei, Wege zu finden, um das Bildungserlebnis jedes einzelnen Kindes zu optimieren. Einzelne Kapitel befassen sich mit spezifischen Empfehlungen, der Verwaltung des differenzierten Klassenzimmers, der Vorbewertung und dem Aufbau von Unterstützung für die Differenzierung.







Video-Anleitungen: Kannst du diese Zahlenmauern lösen? (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Zu Weihnachten ein Auto kaufen

Louna - Rückblick

Napoleon und Kunst des Empire-Stils