Abstecken Orchideenblüten
Es ist eine Kunst für sich, die Blütenstände so zu stecken, dass sie präsentiert und optimal zur Geltung gebracht werden können. Wenn Sie zu einer Orchideenshow oder einem Gesellschaftstreffen gehen, bei dem blühende Pflanzen gezeigt werden, sehen Sie je nach Orchideentyp verschiedene Absteckmethoden.

Mit dem Abstecken sollte begonnen werden, sobald der Blütenstand etwa 15 Zentimeter hoch ist. Platzieren Sie den Pflock so nah wie möglich am Boden des Blütenstands der Pseudobulbe, ohne die Wurzeln zu beschädigen. Wählen Sie einen Einsatz, der für die Blume geeignet ist - für größere Pflanzen sind schwerere Einsätze erforderlich. Metallpfähle eignen sich am besten für große Blütenstände wie Oncidiums.

Verwenden Sie Clips, Bänder, Bast oder Pflanzenbänder, um den Blütenstand auf dem Pflock zu halten. Denken Sie daran, dass der Blütenstand an der Spitze wächst und Sie den Einsatz wöchentlich überprüfen müssen. Dies geschieht am besten am späten Nachmittag oder am Abend, da die Pflanze dann am geschmeidigsten ist. Sie können sehr spröde sein und leicht abbrechen, wenn Sie versuchen, sich in den frühen Morgenstunden zu bewegen und zu binden.

Sobald ein Blütenstand angefangen hat zu wachsen, ist es am besten, die Pflanze in die gleiche Richtung zu lassen, damit sich der Stiel oder die Blüten nicht verdrehen. Einige Erzeuger kleben ein Stück farbiges Klebeband auf die Vorderseite der Pflanze, damit sie wissen, wie sie die Pflanze ersetzen müssen, wenn sie zum Gießen bewegt werden muss.

Cattleya Alliance Pflanzen werden in der Regel vertikal abgesteckt, so dass die Blume direkt dem Betrachter zugewandt ist. Gegebenenfalls die Blume mit einer Klammer am oberen Stiel festhalten, um dies zu erreichen. Oncidiums sind in der Regel fast bis zum Rand abgesteckt, damit ihre dünnen Blütenstände nicht brechen. Sie neigen auch dazu, zu versuchen, sich zu verflechten, wenn viele Blütenstände gewachsen sind und das Abstecken sie getrennt hält. Dendrobien ein etwas anderes Problem aufwerfen. Ich ziehe es vor, die Pflanze zu stecken und den Blütenstand auf natürliche Weise biegen zu lassen, um die Blumen zu präsentieren. Einige Leute stecken sie mit Metallspikes bis zum Ende. Wenn Sie die Pflanzen transportieren, ist dies häufig erforderlich, um die Blumen zu konservieren. Phalaenopsis werden in der Regel bis knapp unter die erste Blüte abgesteckt und dürfen sich dann natürlich anmutig wölben. Für den Transport der Pflanzen verwenden einige Züchter einen Metallpfahl, der in den Topf eingesetzt wird, am Blütenstand befestigt ist und sich dann nach unten biegt, so dass das Metall den Boden berührt und den gesamten Blütenstand unterstützt, um sich überhaupt zu bewegen. Paphiopedilums Es gibt zwei Hauptsorten - die mehrblumigen mit langen Blütenständen und die einzelnen Blütentypen. Die mehrblumigen Pflanzen müssen abgesteckt werden, damit das Wachstum der Ähre nach oben abgesteckt werden kann, wenn sich jede Blume öffnet. Der beste Einsatz, den ich für die einzelnen Blütentypen gesehen habe, sind Metallstifte, die durch Biegen von Draht hergestellt wurden, der eine einzelne Blume hält.

Video-Anleitungen: Orchideen Tipps // richtig schneiden + umtopfen + tauchen // Die Naturtalente (August 2022).