Aufgespulte Fäden und Verschlechterung
Verschiedene Spulenfäden, die ordentlich auf einem traditionellen Holzfadenhalter angeordnet sind, bieten nicht nur eine bequeme Aufbewahrung, sondern auch eine ästhetisch ansprechende mehrfarbige Anordnung, die anzukündigen scheint - hier lebt ein Abwasserkanal! Das einzige Problem ist, dass die UV-Strahlen der Sonne - selbst wenn sie in Umgebungslicht oder diffusem natürlichem Raumlicht enthalten sind, oder Schwankungen der Raumfeuchtigkeit und -temperatur im Laufe der Zeit stumpfe, verblassende oder gelbe Spulenfäden verursachen und die Fasern strukturell schwächen können.

Sonneneinstrahlung - Meistens ist die im sichtbaren Licht enthaltene UV-Strahlung die Ursache für die Verschlechterung des Fadens, insbesondere wenn Fäden ausschließlich organische Fasern wie Baumwolle oder Seide enthalten, da die Farben verblassen können (Fäden, die als lichtbeständig gelten, verblassen mit der Zeit) und je nach Faser spröde werden können Menge an Sonnenlicht. Dieser Schaden ist nicht umkehrbar.

Übermäßige Luftfeuchtigkeit - Im Laufe der Zeit können sich Schimmel oder Mehltau auf den Garnrollen bilden, wodurch sich die Fäden klebrig anfühlen. Schaden ist nicht umkehrbar.

Temperaturschwankungen - Wenn Garnspulen kontinuierlich in der Nähe von direkten aktiven Wärmequellen (wie einem Wärmeregister oder einer Entlüftungsöffnung) gelagert werden oder Gefriertemperaturen ausgesetzt sind (nicht im Gefrierschrank lagern!), Können diese Bedingungen den Faden im Laufe der Zeit erheblich schwächen. Die Schäden können je nach Expositionsdauer leicht bis schwer sein.

Haltbarkeit - Vintage-Fäden aus 100% Baumwolle und einige Seidenfäden, die ohne moderne Techniken hergestellt wurden, werden am besten für ihre Vintage-Schönheit und Authentizität ausgestellt und geschätzt, anstatt in Nähprojekten verwendet zu werden. Mit dieser Einschränkung ist es durchaus möglich, Vintage-Fäden zu verwenden, um Vintage-Kleidungsstücke zu reparieren oder neue Kleidungsstücke zu nähen, wenn der gespulte Faden vorzugsweise eine geschützte Lagerung hatte.

Es wird erwartet, dass diese Fäden aus Naturfasern höchster Qualität (hergestellt in den letzten 20 Jahren) auch in 50 Jahren zum Nähen, Quilten und Sticken verwendet werden können. Moderne synthetische Fäden, nämlich solche aus 100% Polyester und mit Polyester umwickelten Mischungen, können über viele Jahre verblassen, behalten jedoch ihre ursprüngliche Festigkeit und Verwendbarkeit viel länger bei. Modernste Herstellungstechniken beim Spinnen, Färben und Verdrillen von Fadenfasern haben moderne Fäden aller Art für viele Jahrzehnte sehr langlebig und zuverlässig gemacht.

Thread Spool-Projekte auf Pinterest.com gefunden

Nähen Sie glücklich, nähen Sie inspiriert.


Video-Anleitungen: b70 DECO + b77 + b79 Tutorial – bobbin winding and threading (1/11) (Kann 2020).