Spiritualität für uns alle
Spirituell zu sein bedeutet nicht, dass man einer bestimmten Religion angehören oder bestimmte Glaubenssysteme haben muss. Spiritualität ist ein Teil jedes Menschen, wenn Sie nur in sich selbst schauen würden, und es braucht Zeit, um Ihr eigenes inneres Wesen zu erschließen, um Ihre eigene Wahrheit zu finden. Viele von uns nehmen sich nicht die Zeit, um sich von innen kennenzulernen, sondern konzentrieren sich mehr auf das Äußere unseres Körpers und die Außenwelt. Spiritualität befasst sich mit Ihrer eigenen inneren Welt und Ihrem individuellen Selbstbewusstsein.

Um spirituell zu sein, musst du dich mit deinem tiefsten und privatesten Selbst verbinden, dem Teil von dir, der einzigartig ist für dich und sonst niemanden. Hier finden Sie Ihre perfekte Wahrheit, Ihre Grundwerte und Ihre grundlegendsten Überzeugungen. Hier finden Sie Ihre eigene innere Stimme, die Sie auf Ihrer Reise in dieses physische Reich führt.

Spirituell zu sein bedeutet, sich zu bemühen, dein inneres Wesen zu verbessern und das Bewusstsein dafür zu schaffen, wer du bist und welche Rolle du in diesem Leben spielen sollst. In dir selbst wirst du dir bewusst, dass du Teil eines viel größeren Plans und eines viel größeren Bereichs bist, als du vielleicht denkst. Hier finden Sie Ihre Verbundenheit mit der Natur, der Welt um Sie herum, dem Universum und dem Kosmos. Hier werden Sie im Einklang mit den höheren Mächten sein, unabhängig von Ihren Überzeugungen.

Spiritualität ist sehr persönlich und einzigartig für den Einzelnen. Jeder hat seinen eigenen Weg zu folgen, und um inneren Frieden und Glück zu finden, müssen Sie sich eine ruhige Zeit nehmen, um in sich selbst zu gehen, um Ihre Inspirationsquelle zu finden und mit Ihrer Seele in Kontakt zu treten, sei es mit einer höheren Kraft wie dieser als Gott, Allah, Jehova, die Mutter der Großen Erde, verschiedene Gottheiten oder die Natur selbst. Viele glauben, dass es Geistführer in Form von menschlichen Geistern, gottähnlichen Geistern, Göttinnen und sogar Tieren gibt. Ihre Überzeugungen sind Ihnen treu und auf diese Wahrheiten sollten Sie Ihre Energie konzentrieren. Manche Menschen meditieren oder führen Rituale durch, um ihr Gefühl der Einheit mit den höheren Mächten in ihrem Leben zu stärken.

Wenn Sie in sich selbst schauen und Ihr inneres Wesen entwickeln möchten, möchten Sie sich auf Ihr Glück und Ihren Frieden konzentrieren. Du musst dich selbst lieben und nach Harmonie und Gleichgewicht in dir streben. Auf diese Weise finden Sie an einem ruhigen und sicheren Ort einen Sinn und eine Richtung in Ihrem Leben. Es geht darum, eine tiefe Verbindung mit dem Innersten zu haben und sozusagen Ihr Zuhause zu sein.

Dies können wir alle erreichen. innerer Frieden und Glück, eine spirituelle Verbindung zu allem, was um uns herum ist, und eine tiefe Liebe zu uns selbst, die uns eine Grundlage gibt, um andere zu lieben und den Zweck unserer Reise zu erfüllen. Wenn wir Frieden in uns haben, können wir Frieden mit unserer Welt haben.

Video-Anleitungen: Echte Spiritualität oder Geldgeschäft? | Unzipped | SRF Virus (Oktober 2021).