Spanisch präsentiert Konjunktiv und unregelmäßige Verben
Nachdem wir gelernt haben, wie man den gegenwärtigen Konjunktiv regulärer spanischer Verben konjugiert (siehe spanischer gegenwärtiger Konjunktiv. Regelmäßige Verben), wollen wir nun untersuchen, wie man unregelmäßige spanische Verben in der Gegenwartsform konjugiert.

Wählen wir ein unregelmäßiges Verb. Beispielsweise, Sentir. Sentir ist unregelmäßig, denn wenn wir dieses Verb in der Gegenwart konjugieren, ist seine Wurzel "geschickt-"ändert sich zu"sient-"(e -> dh). Andere ähnliche unregelmäßige Verben sind Venir, oder Teneriffa ("él viene", "él tiene").

Die Konjugation dieser unregelmäßigen Verben im vorliegenden Konjunktiv ist recht einfach.

Erste Sache wir müssen tun: Konjugieren Sie das Verb in der Gegenwart indikativ:

Yo siento
Tú sientes
Él siente

Nosotros sentimos
Vosotros sentís
Ellos sienten

(Hinweis: Können Sie die Unregelmäßigkeit erkennen? Infinitiv: Sentir. Wurzel: S.ent-. Präsens indikative Konjugation: S.dhnto, sdhdhnte, sentimos, sentís, sdhnten. Die Unregelmäßigkeit betrifft jede konjugierte Person mit Ausnahme des ersten und zweiten Plural.)

Zweiter Schritt: ändere die Endungen:

Gegenwärtiger IndikatorGegenwärtiger KonjunktivEndungen
Yo sientÖYo sientein-o → -a
Tú sientesTú sientwie-es → -as
Él siente

Él sientein

-e → -a

Nosotros sentichmosNosotros sichnteinmos-imos → -amos
Vosotros sentísVosotros sichntáis-ís → -áis
Ellos sientenEllos sienteinn-en → -an

Der einfache Teil hier ist, wie sich die folgenden Personen ändern: erster Singular (yo), zweiter Singular (), dritter Singular (él) und dritter Plural (ellos). Sie ändern ihre Vokalenden in "ein". (Über die zweite Person Plural (Vosotros), anstatt den Endvokal zu ändern ("í") bis"ein", der Vokal wird tatsächlich zum Präsens-Ende hinzugefügt: -ís → áis.)

Der Rest (erste und zweite Person im Plural (Nosotros und Vosotros)):
- Vokal ändern "e"in der Wurzel: von"e"zu"í" (rot markiert).
- ihre Enden ändern sich auch: von "í"zu"ein", für die erste Person Plural und von"í"zu"áis", für die zweite Person Plural.

Hören Sie "sentir" im gegenwärtigen Indikativ und im gegenwärtigen Konjunktiv

Sicher, es scheint irgendwie schwierig zu sein, aber sehen wir uns ein anderes Beispiel an. Dieses Mal wählen wir ein anderes unregelmäßiges Verb: Pensar.

Zuerst werden wir es in der Gegenwart konjugieren indikativIn dieser Zeit geben wir uns den Hinweis, den gegenwärtigen Konjunktiv zu konjugieren.

Präsens Indikativ, Verb Pensar:

ich denke
Tú piensas
Él piensa

Nosotros pensamos
Vosotros pensáis
Ellos piensan

Ab diesem Punkt ändern wir also die Endvokale:
Gegenwärtiger IndikatorGegenwärtiger KonjunktivEndungen
Yo piensÖYo piense-o → -e
Tú pienswieTú pienses-as → -es
Él piensein

Él piense

-a → -e

Nosotros-StifteeinmosNosotros-Stifteemos-amos → -emos
Vosotros-StifteáisVosotros-Stifteéis-áis → -éis
Ellos PienseinnEllos Piensen-an → -en

Gleich wie für das Verb "Sentir"Alle Personen außer dem ersten und zweiten Plural nehmen die unregelmäßige Form an."piens-".

Hören Sie das Verb "pensar" im gegenwärtigen Indikativ und im gegenwärtigen Konjunktiv

Der Unterschied, den Sie in beiden Verben für den vorliegenden Konjunktiv sehen können, liegt darin, dass das Verb "Pensar"gehört zur ersten Konjugation (Verben, die auf enden -ar) und das Verb "Sentir"gehört zum dritten Konjugationstyp. So aktualisieren Sie Konzepte:

Gegenwärtiger Indikator Gegenwärtiger Konjunktiv
Erste Konjugationsverben (-ar) -ein -e
Zweite Konjugationsverben (-er) -e -ein
Dritte Konjugationsverben (-ir) -e -ein


Die Konjugation von unregelmäßige Verben für die erste Person Singular (yo) ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Verben wie "Tener" (yo tengo), "venir" (Yo vengo) oder "decir" (Yo digo).

Um diese Art von unregelmäßigen Verben zu konjugieren, Achten Sie auf die Singularform der ersten Person - Gegenwart. (Yo Tengo, yo vengo oder yo digo). Verwenden Sie dieses Formular als Modell, um alle Personen im vorliegenden Konjunktiv wie folgt zu konjugieren:

Gegenwärtiger Indikativ (Verb decir): Yo grabenÖ
Present Subjuntive (Verb decir): Yo grabena, tú grabenas, él grabena, Nosotros grabenAmos, Vosotros grabenáis, ellos grabenein.

Gegenwärtiger Indikativ (Verb venir): Yo vengÖ
Present Subjuntive (Verb venir): Yo venga, tú vengas, él venga, Nosotros vengAmos, Vosotros vengáis, ellos vengein.

Gegenwärtiger Indikativ (Verb Tener): Yo tengÖ
Present Subjuntive (Verb Tener): Yo tenga, tú tengas, él tenga, Nosotros tengAmos, Vosotros tengáis, ellos tengein

Um mehr über spanische Verben zu erfahren: Das große rote Buch der spanischen Verben mit CD-ROM, 2. Auflage!wichtig;

Video-Anleitungen: REFERAT AUF SPANISCH HALTEN – spanische Sätze formulieren (Anfang, Ideen verknüpfen, Ende, usw) (Februar 2023).