Einige ausgezeichnete Kakteen und saftige Sorten
Achten Sie beim Einkauf von Kakteen und Sukkulenten auf die besten verfügbaren Sorten. Das Folgende sind einige vielversprechende Ergänzungen der Aufstellung.

Sedum Sublime ist eine gute Wahl für mehrjährige Beete und Ränder. Diese Pflanze bietet Schönheit zu jeder Jahreszeit. Diese Hybride ist eine spät blühende Sorte. Die blassrosa Blüten öffnen sich ab etwa September in abgerundeten Köpfen. Diese Staude bietet auch sehr attraktives Laub. Wenn die glänzenden Blätter im Frühjahr zum ersten Mal auftauchen, sind sie hellgrün. Bis zum Sommer sind die Ränder des Laubs leuchtend rot.

Die Stängel sind bräunlich-rot und bringen auch in den Wintermonaten Farbe. Die aufrechten Pflanzen bilden ordentliche Klumpen. Erhaben kann bis zu zwei Fuß hoch sein. Dies wird für die Zonen vier bis neun empfohlen.

Unter den zarten Kakteen und Sukkulenten befinden sich einige ausgezeichnete Kakteen, die in Innenräumen und in Wintergärten oder Gewächshäusern angebaut werden können. Das Rückgrat des bunten Teufels ist ein herrlicher Sukkulent, der auch als Jakobs Leiter bekannt ist.

Diese Pflanze ist bekannt für ihr sehr attraktives buntes Laub. Dies ist grün und weiß mit einem Hauch von Rot. Es hat die Zick-Zack-Stämme, die in der Art gesehen werden. Das Rückgrat des bunten Teufels hat graugrüne Stängel, die mehrere Fuß lang sind. Die Spornblüten haben bunte rote Hochblätter, die wie ein Vogelkopf geformt sind. Etwa zwei Fuß hoch ist dies ein buschiger Strauch mit einem
offenes Zentrum.

Diese Pflanze hat einen milchigen Latex, der giftig ist. Als Zimmerpflanze benötigt diese täglich mehrere Stunden direkte Sonne. Wenn es als Landschaftspflanze im Freien wächst, verträgt es Halbschatten. Das bunte Rückgrat des Teufels eignet sich als Landschaftspflanze in den Zonen neun bis elf. Wenn der Boden zu trocken wird, fallen die Blätter wahrscheinlich ab.

Das Rückgrat des Teufels ist ein Mitglied der Euphorbia-Familie. Dies ist in Westindien beheimatet. Es ist auch als Bandkaktus bekannt.

Cameron betrunkene Agave ist eine herrliche Landschaftspflanze für wärmeres Klima. An anderer Stelle kann es als Kübelpflanze verwendet und für den Winter ins Haus gebracht werden. Die Art ist in Zentralmexiko beheimatet. Diese stämmige Art hat steife, fleischige Blätter, die in einer schönen Rosette angeordnet sind. Das Laub ist etwa einen Fuß lang. Die Blüten sind grünlich-gelb. Diese öffnen sich auf hohen stattlichen Blumenspitzen, die bis zu 15 Fuß hoch sein können. Cameron betrunkene Agave ist zu Zonen neun und höher winterhart. Diese Sorte eignet sich für Containergärten.

Dies ist am bekanntesten für sein sehr schönes Laub. Die Ränder der Blätter sind mit markanten roten Zähnen gezackt. Die Blätter sind hellgrünlich-grau mit rosa und roten Reflexen.

Es gibt mehrere aufstrebende neue Sorten von Kalanchoes. Die Magic Bells Kalanchoe und die Lucky Bells Kalanchoes unterscheiden sich auffallend. Diese haben lange, hängende, glockenförmige, zweifarbige Blüten, die etwas an Fuchsien erinnern. Diese sind bisher nur in Europa erhältlich. Tesco in Großbritannien ist eine Quelle. Ich gehe davon aus, dass es Jahre dauern wird, bis diese die USA erreichen.

Das Schöne an diesen Schönheiten ist, dass die entstehenden Blütenköpfe in allen Stadien attraktiv sind. Bevor sie sich vollständig öffnen, sehen die sich entwickelnden Blüten wie baumelnde Ohrringe aus.

Lucky Bells Kalanchoes sind zweifarbig mit schönen rosa Blütenröhren, die aus den glockenförmigen weißen oder grünlich-cremefarbenen Basen entstehen.

Die Kalanchos Lucky Bells und Magic Bells sind Premium-Pflanzen. Erwarten Sie, dass sie für den Massenmarkt von Blütenpflanzen mehr bezahlen als Sie, weil sie schwerer zu züchten sind.


Video-Anleitungen: Alte Gemüsesorten retten | NaturNah | NDR Doku (August 2021).