Einige preisgekrönte Suculents
Bei der Auswahl von Kakteen und Sukkulenten werden Sie mit preisgekrönten Sorten nichts falsch machen. Eine Reihe von Sukkulenten wurde für besondere Ehrungen ausgewählt. Einige davon werden unten diskutiert.

Rote Yucca (Hesperaloe parviflora) wurde von der Colorado State University und den Denver Botanic Gardens als Plant Select ausgezeichnet. In Texas und anderswo beheimatet, eignet sich dies für die Zonen sechs bis elf. Es ist verwandt mit den Agaven und Yuccas.

Der Missouri Botanical Garden wählte Angelina Sedum rupestre als Verdienstpflanze. Bekannt als Blaufichten-Steinpflanze, erhielt diese die Auszeichnung für herausragende Pflanzen der International Hardy Plant Union. Diese Sorte ist bekannt für das lebendige goldgelbe Laub, das Fichtennadeln ähnelt. Im Winter können die Spitzen orangerot werden. Nur drei bis fünf Zoll groß, ist diese Staude schwer zu Zone drei. Die Blüten sind gelb.

Ein bestimmtes Portulaca erhielt an den Pflanzenversuchen der Universität von Georgia in Athen einen begehrten Classic City Award für Jahrbücher. Portulaca Pizzazz Salmon Glow erwies sich als kräftige, zuverlässige Pflanzen, die besonders blühfreudig waren. Dies hat bunte Blüten mit gelben Zentren, die von leuchtend orangefarbenen Blütenblättern umgeben sind.

Im Georgia-Versuchsgarten testen sie jedes Jahr Tausende von Sorten. Die Pflanzen werden auf einer Skala von eins bis fünf bewertet, wobei fünf die beste Bewertung darstellt. Pflanzen werden vom Frühjahr bis in die Herbstmonate ausgewertet. Um ein Classic City-Preisträger zu sein, muss eine Sorte die Konkurrenz übertreffen. Zu den berücksichtigten Faktoren zählen die Insekten- und Krankheitsresistenz der Pflanze, das Laub und die Blütenqualität sowie die Fähigkeit der Pflanze, widrigen und extrem unbeständigen Wetterbedingungen standzuhalten.

Die Versuchsgärten der Ohio State University haben in den letzten sechs Jahren Versuche mit gemischten Containern durchgeführt. Während der Versuche werden die Besucher der Gärten gebeten, ihre bevorzugten gemischten Pflanzgefäße und Pflanzen auszuwählen. Diese Umfrage wird von Gärtnermeistern durchgeführt.

Bei den Containerversuchen 2009 erhielten zwei Sukkulenten eine besondere Anerkennung in der Kategorie Monokultur. Salsa Verde Sedum makinoi und Rio Scarlet Portulaca wurden in 12-Zoll-Töpfen angebaut und gehörten zu den Favoriten. Sie erhielten eine Bewertung von vier von fünf auf einer Fünf-Punkte-Skala.

Die Purslane Hot Shot Rose war fast genauso hoch. Es erhielt eine Bewertung von 3,65 bis 3,99, wenn es alleine in einem 12-Zoll-Topf gezüchtet wurde. Eine gemischte Bepflanzung mit mehreren Sukkulenten gehörte zu den beliebtesten gemischten Pflanzgefäßen der Verbraucher. Zu diesem Pflanzgefäß gehörten Sedum Salsa Verde, Rio Scarlet Portulaca und Angelina Sedum sowie ein Ziergras.



Video-Anleitungen: 공황장애 명절힘들어요,다육이정리(일부) (August 2020).