Christopher Litts, der Designer von Bead Tool, den ich hier besprochen habe, hat Bead Tool 2 herausgebracht.
Es gibt viele Änderungen gegenüber Bead Tool. Nur eine Sache, die als negativ angesehen werden könnte, es wird nicht mehr nach HTML exportiert. Angesichts der Tatsache, dass die neue Version alles andere zu einem sehr vernünftigen Preis bietet, ist dies eine geringfügige Änderung.
Ich war beeindruckt von Bead Tool und Bead Tool 2 hat mir den Atem geraubt.
Es dauerte ein paar Minuten, um herauszufinden, dass Dinge, die ich aus dem Dropdown-Menü oben gewohnt war, jetzt in der Menüschaltflächenleiste angezeigt wurden. Ich konnte das Rückgängigmachen nicht finden, bis ich auf die Knöpfe schaute. Es ist super benutzerfreundlich. Alles ist in diesen Knöpfen, wie es scheint. Das Anpassen der Bildgröße an das Diagramm ist jetzt viel einfacher, da sehr klare Pfeile das Bild auf die richtige Größe bringen. Die als bmp gespeicherten Diagramme werden jetzt mit schattierten Perlen erstellt, die viel realistischer aussehen. Wenn Sie jedoch keine Perlen aus realistischen Mustern mögen, drucken Sie sie einfach aus. Es druckt in flachen Farben mit Zahlen auf den Perlen, die Drucke sind groß, ich habe Medium für mein 40x40 Perlen-Peyote-Muster gewählt und es druckte das gesamte Blatt aus, es druckt mit einer Perlentabelle mit Farben und einer optionalen Texttabelle. Christopher hat ein PDF eines Musterausdrucks auf seiner Website veröffentlicht.
Ich habe mit diesem Bild angefangen, das ich früher in diesem Sommer aufgenommen habe.

Dann habe ich die Standardgröße in der Grafik in Peyote geändert, 40x40 Perlen, was meine Lieblingsgröße für Amulettbeutel und Anhänger ist.

Das ist es also, was ich bisher habe, nachdem ich das Bild unter die Grafik gezogen und die Größe angepasst habe.

Dann die raffinierte Zeit, um das Bild einem Perlengraphen zuzuordnen.
Ich hatte das beste Glück, mit mehr Farben zu beginnen, als ich eigentlich verwenden möchte, also habe ich für diese mit 20 angefangen.

Dies ist, was ich hatte, nachdem es assimiliert wurde, was es sehr schnell tat.

20 Farben bedeuteten, dass viele dieser Farben nur wenige Perlen waren.
(Screencap, nicht scrollbar)

Siehst du das? Ich hasse Muster, bei denen ich eine ganze Tube Perlen kaufen muss, um 8 im Muster zu verwenden. Glücklicherweise ist dieses Programm dafür geeignet.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Farben, von denen es nur wenige gibt, und wählen Sie Zusammenführen, und es wird mit der nächsten Farbe zusammengeführt.
Nachdem ich sie zusammengeführt hatte, hatte ich noch 8 Farben übrig.
Mit dem ersten Perlenwerkzeug sah es zu diesem Zeitpunkt in Ordnung aus, aber es gab ein paar Farben, die ich ändern musste, einzelne Perlen, die in die falsche Farbe verschmolzen und nachbearbeitet werden mussten.

Diesmal aber? Es stellte sich als großartig heraus, ohne dass ich etwas daran ändern musste.

Es gibt eine Menge Dokumentation auf der Website und der Designer ist fantastisch im Support. Ich werde nicht sagen, dass dies der beste Weg ist, seine Software zu verwenden. Ich bin sicher, dass sie viel mehr kann, als ich überhaupt versucht habe, damit zu tun. Dieser Weg funktioniert allerdings für mich.
Sie können eine limitierte Version als Freeware herunterladen, um zu sehen, ob sie Ihnen gefällt. Mit der Freeware können Sie keine Muster speichern oder drucken. Sie können jedoch ein Muster aus einem Foto damit konvertieren, und die Farbpalette basiert auf Miyuki Delica-Perlenfarben Also, alles, was Sie darin entwerfen können, können Sie die Perlen finden oder bestellen, um es zu machen.
Ich liebe es wirklich. Normalerweise ist ein Upgrade nur ein oder zwei Optimierungen, er hat Version 2 von Grund auf geschrieben.

Video-Anleitungen: fotorettung software Überprüfung (April 2024).