Softball-Lernerwartungen
Softball ist ein Sport der Erholung und des Wettbewerbs. Ähnlich wie Baseball, aber mit einem größeren Ball, wird Softball meistens Mädchen beigebracht, normalerweise wenn sie fünf oder sechs Jahre alt sind. Dies ist eine vergangene Zeit, deren Spielen nicht sehr teuer ist (es sei denn, Sie kaufen spezielle Ausrüstung), und Kinder können sich ohne vorherige Erfahrung engagieren. In den ersten Jahren wird ein Abschlag verwendet, um das Schlagen zu unterstützen. Danach werfen die Trainer ihren Spielern direkt einen Pitch zu, bis sie das Pitching lernen. Während die Kinder vorrücken, stellen sich die Spieler ohne weitere Hilfe direkt den Schlägern. Die Regeln ändern sich leicht, wenn die Spieler älter werden, aber zum größten Teil gelten die allgemeinen Regeln.

Wenn Sie Eltern eines Kindes sind, das Softball spielt, kann es sehr lohnend sein, die Verbesserungen beim Erlernen des Spiels zu sehen. Wenn Sie einen Krug oder einen Fänger für einen Spieler haben, lernen Sie von ihm, was seine Positionen erfordern und welche spezielle Ausrüstung er möglicherweise benötigt. Ein Fänger braucht möglicherweise auch Hilfe beim Anziehen seiner Ausrüstung und wer kann besser helfen als ein Elternteil. Pitcher erfordern viel Übung beim Pitching, da sie während eines normalen Trainings nicht immer die persönliche Aufmerksamkeit erhalten. Ein Pitching-Trainer ist besonders dann von Vorteil, wenn die Spieler älter werden. Das Schlagen des Balls oder das Schlagen erfordert auch ein wenig Anleitung. Dies bedeutet nicht, dass ein Kind nicht vor dem Abschlag oder Krug aufstehen und natürlich ein guter Schlagmann sein kann. Normalerweise gibt es jedoch wichtige Möglichkeiten zum Stehen oder Schwingen, die die Leistung eines Schlägers verbessern können.

Ein guter Trainer weiß, wie man Spieler unterrichtet und ermutigt, damit sie sich verbessern und dem Team helfen können. Es gibt Eltern, die coachen möchten, aber nicht genau wissen, was sie tun sollen. Das Wichtigste, bevor Sie die Grundlagen kennen, ist, Kindern helfen und sie ermutigen zu wollen. Eine positive Einstellung und Spaß beim Spielen sind zwei Notwendigkeiten für Softball. Selbst wenn eine Mannschaft gewinnt, muss der Sieg anmutig erfolgen, sonst lernt die Mannschaft keine gute Sportlichkeit und die Kinder sind keine abgerundeten Spieler. Mit grundlegenden Anweisungen und häufigen Übungen kann ein Coach ein Team sehr erfolgreich führen.

Teenager-Softballspieler haben zahlreiche Möglichkeiten, im Sport zu spielen und zu wachsen. Es gibt jetzt Kliniken, die das ganze Jahr über geöffnet sind, um ihre Fähigkeiten zu perfektionieren. Viele werden von Schulen oder Fitnesscentern betrieben. Es gibt viele reisende Softballteams, die ausschließlich darauf abzielen, die Grundfertigkeiten zu perfektionieren. Schlagkäfige sind an vielen Stellen erhältlich, damit die Spieler ihre Schläge mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten üben können. Sogar Sportgeschäfte haben Informationen über wettbewerbsfähige Teams, die gute Spieler brauchen. Softball nach der High School ist sehr wettbewerbsfähig in Form von College-Softball, aber auch sehr aufregend. Genauso anspruchsvoll, aber vielleicht aufregender ist Softball auf olympischem Niveau.

Wie bei jeder Sportart kann Softball zum Spaß mit der ganzen Familie in Ihrem Garten gespielt werden, oder Softball kann in einem aggressiven Team gespielt und für den Wettbewerb gespielt werden. Egal wie es gespielt wird, es macht Spaß zu sehen und je mehr Sie sehen, desto mehr lernen Sie.

Video-Anleitungen: All Sports Baseball Battle | Dude Perfect (Juni 2022).