Rezept für weiche, butterartige Kartoffelröllchen
Es scheint, dass wir manchmal zu einer Dinnerparty eingeladen werden, bei der das Essen phänomenal ist, und die Gastgeberin begleitet dieses Essen mit minderwertigen, im Laden gekauften Broten und Brötchen. Wie enttäuschend! Es gibt wirklich keine Entschuldigung für den Kauf im Laden, da automatische Brotautomaten leicht verfügbar, kostengünstig und sogar für weniger als 10 US-Dollar in Geschäften mit gutem Willen erhältlich sind. Alles, wofür Sie die Maschine benötigen, ist, den Teig zu machen, und dann können Sie ihn zu Broten, Brötchen, Schieberollen, englischen Muffins, Kaffeekuchen usw. formen. Es ist wirklich ein Kinderspiel, da Sie nur messen müssen Geben Sie ein paar gängige Zutaten in die Pfanne der automatischen Brotmaschine, stellen Sie sie auf den Teigzyklus und warten Sie, bis sie Sie anruft und Ihnen mitteilt, dass Ihr Teig bereit ist, geformt zu werden.
””
Selbst wenn Sie beschäftigt sind (wer ist das nicht?), Hassen zu kochen (Sie sind nicht allein) oder eine Bäckerei kennen, die fabelhafte Brötchen herstellt (sie sind im Urlaub nicht geöffnet, also was werden Sie beenden? Wenn Sie servieren, werden Sie feststellen, dass Sie einige Minuten Zeit haben, um Ihre eigenen frisch gebackenen Brötchen für Ihre Showstopper-Gerichte zuzubereiten. Folgende Weiche, butterartige Kartoffelröllchen sind wirklich unglaublich; Das Rezept wurde für die Brotmaschine nach einem im Bon Appétit Magazine veröffentlichten Rezept angepasst. Nach dem Bon Appétit-Rezept haben Sie spezielle Kartoffeln gekocht und zerdrückt und den Teig auf die altmodische Weise zubereitet. Dieses Rezept ist viel einfacher und schneller, aber die fertigen Brötchen sind extrem leicht und butterartig - es gibt nichts Besseres. Die Brötchen eignen sich perfekt für die Herstellung von Putenresten. Sie können kleiner gemacht und für Schieberegler verwendet werden.

24 große Rollen

1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Milchpulver
1/2 Tasse geschmolzene Butter
1/4 Tasse Zucker
1 1/2 Teelöffel Salz
2 Eier
1 Eigelb
1 Tasse Kartoffelpüree oder 1/2 Tasse Wasser mit trockenen Kartoffelflocken mischen
3 1/2 bis 4 Tassen Mehl
1 Esslöffel Hefe

Belag:
1/2 Tasse geschmolzene Butter
Sesam oder andere Samen für die Oberseite (optional)
  1. Messen Sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in der Pfanne einer automatischen Brotmaschine.
  2. Drehen Sie die Maschine in den Teigzyklus und kratzen Sie die Seiten mit einem Gummispatel ab, bis sich eine weiche Kugel bildet. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr Mehl hinzufügen, damit der Teigball seine Form behält.
  3. Lassen Sie den Zyklus laufen und geben Sie den Teig nach Beendigung auf ein leicht bemehltes Gebäck oder eine Arbeitsplatte.
  4. Teilen Sie den Teig in 24 Stücke und glätten Sie jedes Stück.
  5. Verteilen Sie die geschmolzene Butter auf der Oberfläche einer 11 "x 17" (ungefähr) Geleerollenpfanne.
  6. Tauchen Sie die Oberseiten jedes Teigstücks in die geschmolzene Butter und legen Sie dann vier auf der kurzen Seite und sechs auf der langen Seite auf die Pfanne.
  7. Lassen Sie die Brötchen aufgehen, bis sie das Backblech füllen und sich in der Masse verdoppeln. Bei Verwendung mit Samen bestreuen.
  8. Backen Sie die Brötchen in einem 350 ° Ofen 20-25 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

Menge pro Portion
Kalorien 167 Kalorien aus Fett 77
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 46% Protein 9% Carb. 45%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 9 g
Gesättigtes Fett 5 g
Cholesterin 48 mg
Natrium 270 mg
Gesamtkohlenhydrat 19 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 2 g
Protein 4 g

Vitamin A 8% Vitamin C 1% Calcium 0% Eisen 2%


Video-Anleitungen: Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Papaya (September 2021).