Slow Cooker Knoblauch Huhn
Slow-Cooker-Rezepte galten einst nur als „Winterrezepte“. Von Eintöpfen bis zu Suppen ist der Slow Cooker das, worauf sich viele Familien in den Wintermonaten verlassen haben. Allerdings nutzen immer mehr Familien ihre Slow Cooker, insbesondere wenn die Kinder wieder zur Schule gehen.

Zu Beginn der Schulzeit ist dieses Rezept für Knoblauchhähnchen mit langsamem Kocher am Ende eines langen Tages ein einfacher, aber schmackhafter Genuss. Es wird bereit sein und auf Sie warten, wenn Ihre Familie von einem Tag, an dem Kinder von hier nach dort hin und her fahren, nach Hause zurückkehrt. Wer könnte sich ein einfacheres Rezept für die Woche wünschen, von einer herzhaften und gesunden Mahlzeit bis hin zu einem Eintopf-Aufräumen?

Zutaten:

• 10 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten (mehr oder weniger, je nach Geschmack Ihrer Familie. Dieses Rezept kann ohne Knoblauch für sich allein stehen).

• 1 große Dose gewürfelte Tomaten, 20 Unzen oder 2 kleine Dosen, je 10 Unzen

• 8 kleine bis mittlere Yukon-Goldkartoffeln, in vier Teile geschnitten

• 4 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

• 2 Teelöffel trockener Senf

• ½ Tasse Weißwein

Richtungen:

1. Sprühen Sie auf die Innenseite Ihres Slow Cookers ein Antihaft-Kochspray, z

als Pam.

2. Kartoffeln abspülen und in Viertel schneiden.

3. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Kombinieren Sie Hühnchen, Kartoffeln und Tomaten in einem Slow Cooker.

5. Senf und Wein mischen und in den Slow Cooker geben.

6. Sieben Stunden auf niedriger Stufe kochen oder bis das Huhn durchgekocht ist.

Kinderfreundliche Seite:

Kühle Gurken- und Tomatenwurf

Zutaten:

• 1 große Gurke pro Person, in Scheiben geschnitten

• 5 Trauben- oder Kirschtomaten pro Person

• Italienisches Dressing (hausgemacht oder in Flaschen abgefüllt)

Richtungen:

1. Kombinieren Sie geschnittene Gurken, Tomaten und Dressing.

2. Gut werfen.

Tipps zu diesem Rezept:

1. Kartoffeln mit roter Haut funktionieren genauso gut wie Yukon-Goldkartoffeln.

2. Frische Tomaten können durch Dosen ersetzt werden. Wenn sie in der Saison sind,
Verwenden Sie frisch, andernfalls verwenden Sie Dosen. Beide Rezepte fallen wunderbar aus!

3. Sie können den Wein durch Hühnerbrühe ersetzen.

4. Viel Spaß und viel Spaß!

Video-Anleitungen: Sautieren (Juni 2024).