Sechs gehäkelte Neujahrsvorsätze
Das neue Jahr ist die Zeit, in der Vorsätze gefasst und oft gebrochen werden. Hier werfen wir einen Blick auf einige großartige Vorsätze zum Häkeln, die leicht beizubehalten sind und zu einem gehäkelten neuen Jahr beitragen werden.

1 / Neue Stiche lernen
Es gibt so viele verschiedene Häkelstiche und Möglichkeiten, dass sie variiert werden können, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt. Es kann aufregend sein, neue Dinge auszuprobieren und den grundlegenden Häkelmustern einen neuen Look zu verleihen. Wie wäre es, wenn Sie dies zum Jahr machen, um verschiedene Stiche zu entdecken und auszuprobieren und Ihr Häkelrepertoire zu erweitern!

2 / Entdecken Sie verschiedene Techniken
Häkeln eignet sich für eine Vielzahl von Techniken, von winzigen Häkelminiaturen bis hin zu Häkeln mit Perlen und Draht sowie Häkeln mit Spitze, Häkeln mit ausgefallenen Garnen oder Häkeln mit Filz. Es gibt immer etwas Neues zu probieren. Jeden Monat gibt es neue Techniken zu entdecken!

3 / Neue Artikel erstellen
Fordern Sie sich heraus, dieses Jahr etwas anderes zu machen. Wenn Ihre Komfortzone aus Häkelkleidung oder Accessoires besteht, können Sie Haushaltsgegenstände herstellen. Es gibt einige großartige Ideen und Muster. Gegenstände wie Tischsets, Teppiche, Körbe und andere Behälter können viel Spaß machen und haben viele Techniken gemeinsam. Es gibt viele tolle kostenlose Häkelanleitungen sowie einige wundervolle Bücher, die Ihnen bei Ihrer Suche nach neuen Häkelartikeln helfen.

4 / Probieren Sie neue Fasern und Garne aus
Machen Sie dies zum Jahr, um neue Materialien auszuprobieren. Es gibt zahlreiche aufregende Garne, dies sind nicht nur die schicken Garne, die es schon seit einigen Jahren gibt. Es gibt einige großartige natürliche Garne wie Bio-Wolle, Hanf, Bambus, Seide und andere Fasern, die das Häkeln etwas aufregender machen.

5 / Verbrauchen Sie Ihren Garnvorrat
Dies muss eine der häufigsten Neujahrsvorsätze sein, die ganz oben auf den jährlichen Zusagen von Crocheter stehen! Immer größere Garnvorratsstapel bieten eine großartige Gelegenheit, neue Dinge zu häkeln, ohne Garn zu kaufen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Garne kombiniert werden können - vielleicht funky gestreifte Gegenstände oder Häkeln mit mehreren Fäden zusammen, um klobige Garne herzustellen. Kleine Gegenstände wie Tee-Kuscheltiere, Geldbörsen und Untersetzer sind großartige Möglichkeiten, um Garn und Kleinigkeiten zu verbrauchen.

6 / Weniger ausgeben
Wir alle wollen mehr häkeln und weniger ausgeben. Schauen Sie sich den Verkauf von Garnen an, die verkauft werden, weil die Farbe eingestellt wird. Diese können großartige Einkäufe tätigen, ebenso wie der Kauf von Garn in loser Schüttung oder in Discountern. Eine andere Möglichkeit, gutes billiges Garn zu erhalten, besteht darin, Strickwaren in Second-Hand-Läden oder im Flohmarkt zu kaufen und das Garn zu entnehmen und zu recyceln.

Ich wünsche Ihnen ein tolles neues Jahr!



Video-Anleitungen: Frickeltalk mit Strickmirwas (Kann 2021).