Schwester Mädchen 2 - Ein Rückblick
In Angel M. Hunters "Sister Girls 2" finden wir vier sehr unterschiedliche Frauen, die um dasselbe kämpfen, um sich würdig zu fühlen. Elsie, Faith, Harmony und Bella sind vier Frauen, die Schwierigkeiten haben, sich selbst zu finden, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und endlich das Gefühl haben, etwas in der Welt wert zu sein. Jede Frau führt ein Tagebuch, in dem sie ihre Hoffnungsgedanken und Ängste aufschreibt.

Zuerst haben wir Bella, eine junge, schöne Pastorin einer kleinen Gemeinschaftskirche. Viele Menschen sehen zu Bella auf und ihr Pastorat hat eine treue Versammlung junger Leute. Während sie jedoch ihre Gemeinde führt und führt, verbirgt sie viel Scham. Sie schämt sich für ihre Vergangenheit und für ihre fleischlichen Gefühle, die täglich zu wachsen scheinen.

Bella war in Pflegeheimen aufgewachsen und hatte nie echte Liebe von irgendjemandem gefühlt. Die junge Bella war es leid, von ihren Pflegefamilien misshandelt zu werden und beschloss, wegzulaufen und auf sich selbst aufzupassen. Sie fand ihren Weg aus ihrer Lebenssituation durch Diebstahl und Prostitution. Für Bella fühlte sie sich durch Sex besonders. Nur wenn eine unvorhergesehene Tragödie ihr Leben auf der Straße erschüttert; Sie verlässt das Leben und dreht sich um.

Jahre später arbeitet Bella hart als Predigerin, fragt sich aber, ob sie das Leben verdient, das sie jetzt lebt. Es fällt ihr schwer zu akzeptieren, dass ihr Leben jetzt ruhig und friedlich ist. Sie kämpft auch mit der Einsamkeit, ein einsamer Prediger ohne Freunde und ohne Kameradschaft zu sein. Sie betet ständig über ihre immer stärkeren Wünsche nach Kameradschaft und den körperlichen Komfort eines Mannes. Ihre Kontrolle über ihre körperlichen Bedürfnisse wird geprüft, wenn sie mit den unerwarteten Aufmerksamkeiten eines Mitglieds ihrer Gemeinde konfrontiert wird und wenn jemand aus ihrer Vergangenheit in ihr Leben zurückkehrt. Bella beginnt sich über ihre wahre Berufung im Leben zu wundern. Sollte sie ihr Leben wirklich so leben oder war es ein anderer Weg, den sie hätte gehen sollen? Wurde sie Pastorin, um Gott zu dienen oder um sich wegen ihrer Vergangenheit würdig zu fühlen?

Elsie ist eine ehemalige Anwältin, die feststellte, dass sie mit ihrem Leben zutiefst unzufrieden war. Nach langem Suchen kündigt Elsie ihren Job und gründet eine gemeinnützige Organisation namens Essence of Self Center. Elsie gründet das Zentrum, um bedürftigen jungen Frauen zu helfen. Ironischerweise ist Elsie selbst in Not. Elsie ist immer noch voller Bedauern, nachdem sie sich von ihrer Freundin Summer getrennt hat, und konzentriert sich darauf, ein Baby zu bekommen. Elsie fühlt sich leer und bedauert, dass sie ihre Chance verpasst hat, eine Familie mit Summer und ihrer kleinen Tochter Winter zu haben, und beginnt darüber nachzudenken, wie sie allein Mutter werden könnte. Nach einer zufälligen Begegnung mit einer Frau und der Begegnung mit einem Ex-Freund glaubt Elsie, dass ihr möglicherweise die Gelegenheit gegeben wurde, nach der sie gesucht hatte. Wenn jedoch Komplikationen mit der Frau auftreten und Summer wieder ins Bild kommt, ist Elsie sich nicht sicher, was sie tun soll.

Harmony ist die sprichwörtliche „Baby Mama“ ohne Bildung und drei Kinder von drei verschiedenen Männern. Harmony ist jedoch keine Statistik. Harmony hat es satt, in Sackgassen zu arbeiten, schlechte Entscheidungen zu treffen und einfach nur zu existieren. Sie beschließt, ihr Leben zum Besseren zu verändern. Mit ihrem liebenden Mann Shareef an ihrer Seite beginnt sich Harmony zu verbessern. Shareef kämpft mit einigen Veränderungen in ihr, aber er unterstützt sie und die drei Kinder weiterhin so, wie er es immer getan hat.

Harmony bekommt einen Job in Elises Essence of Self Center und geht zurück zur Schule. Für Harmony läuft es gut, bis der Vater eines ihrer Kinder aus dem Gefängnis anruft und ankündigt, dass er bald aussteigen wird und den Sohn sehen möchte, den er noch nie getroffen hat. Harmony ist nicht auf dieses neue Drama in ihrem Leben vorbereitet. Harmony beginnt zu spüren, dass ihre Beziehung und ihr neues Leben jetzt ernsthaft gefährdet sind.

Der Glaube ist der Ratgeber für Elises Essenz des Selbstzentrums. Niemand merkt jedoch, dass Faith eigene Dämonen hat, mit denen sie es zu tun hat. Faith ist ein ehemaliger Kokainsüchtiger und in einer lieblosen Ehe gefangen. Faith wurde von ihrer Mutter verlassen und lebte mit einem verbal missbräuchlichen, alkoholkranken Vater zusammen. Sie wuchs in dem Glauben auf, dass sie wertlos war. Müde davon, von ihrem Vater erfahren zu haben, dass sie niemals etwas ausmachen würde, machte sich Faith auf den Weg. Jahre später wird Faith süchtig nach Kokain und toten Männern. Sie kümmerte sich um Männer, die sie nur verletzten und im Stich ließen. An einem Tiefpunkt in ihrem Leben traf Faith Raheem. Raheem war der erste Mann, der sich um sie kümmern und ihr helfen wollte, ihre Sucht zu besiegen.

Faith trat gegen ihre Sucht, aber Jahre später haben Raheem und Faith festgestellt, dass sie auseinander gewachsen sind. Raheem wurde es leid, ihr Hausmeister zu sein, und Faith hatte es satt, sich ungeliebt zu fühlen. Raheem hat zahlreiche Angelegenheiten und hatte sie mehr als einmal in die Hände genommen. Faith hatte immer Angst, eine Scheidung zu beantragen, weil sie der Meinung war, dass sie Raheem etwas schuldete, weil er an ihr und ihm festhielt und sie materiell unterstützte.

Sie bekommt schließlich die Kraft, eine Scheidung zu beantragen, aber Raheem kämpft gegen sie. Der Glaube bleibt entschlossen, die Ehe zu beenden, und beginnt, selbstständig auszusteigen. Die Dinge werden kompliziert, wenn Faith sich in einen anderen Mann verliebt. Die Vorsicht, eine andere Beziehung einzugehen, und Raheems Trotz machen es dieser Beraterin von Frauen in Schwierigkeiten sehr schwer.

Im Verlauf des Romans setzen sich die Frauen langsam mit ihrem Leben auseinander.Die meisten Situationen im Roman lösen sich auf, aber wie im wirklichen Leben ist nicht alles ordentlich miteinander verbunden. Dies mag einige Leser ausschalten, ist aber eine kleine Sache. "Sister Girls 2" zeigt dir echte Frauen. Frauen mit den gleichen Problemen, Hoffnungen, Ängsten und Zweifeln, die wir alle haben.

Video-Anleitungen: Girl and Chimpanzee in Love - Mädchen und Schimpanse spielen Affe | Mileys Welt (Juni 2022).