Sistah Freunde
Es ist immer wieder aufregend, andere Frauen zu finden, die genauso gerne lesen wie ich. In diesem Sinne ist es besonders schön, wenn ich auf eine Gruppe von Frauen stoße, die zusammenarbeiten, um Wege zu finden, wie sie ihren Buchclub hervorheben können. Tasha Martin, die Gründerin von Sistah Friend, einem Buchclub in South Carolina, ist so engagiert und begeistert von ihrer Gruppe, dass sie mir eine E-Mail schickte, in der sie mich fragte, ob ich sie dem Link zum Buchclub hier auf der Women's Lit-Website in Bella hinzufügen würde . Nun ... das war ein Kinderspiel. Ihre Bitte brachte mich dazu zu überlegen, warum ich nicht einen Buchclub des Monats auf der Women's Lit-Website vorstellen sollte. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, Ideen mit anderen Buchclubs im ganzen Land auszutauschen.
Also, Hut ab vor Sistah Friends, unserem ersten Buchclub des Monats!

Sistah Friend ist ein Buchclub für alle Frauen, die gerne afroamerikanische Literatur lesen. Wir wurden 2004 gegründet und sind eine Online-Community mit Sitz in Columbia, South Carolina. Wir sind Schwestern, die sich nach anregenden Gesprächen mit anderen wie uns sehnen, denen, die den Respekt und die Liebe zum afroamerikanischen Ausdruck durch Worte teilen. Die Idee ist, ein lustiges und freundliches Forum zu schaffen, um unsere Gefühle, Gedanken und Reisen durch Lesen offen auszudrücken. Bei Site-Meetings wählt ein Mitglied jeden Monat ein Buch aus und führt eine monatliche Diskussion. Jedes Meeting basiert auf einer Person, einem Ort oder einer Sache aus dem ausgewählten Buch. Beim Lesen von Blackgentlemen.com, herausgegeben von Zane, hat die leitende Sistah beispielsweise eine Webseite an der Wand eines Hotelzimmers neu erstellt und die Mitglieder das Profil eines Prominenten auswählen und eine auf der Rückseite der Karte aufgeführte Buchdiskussionsfrage lesen und beantworten lassen. Für Besprechungen vor Ort gelten vier Hauptregeln: Lesen Sie das Buch, nehmen Sie an der Besprechung teil, tragen Sie zur Diskussion bei und seien Sie kreativ! Online steht unsere Mitgliedschaft allen Frauen offen, die schwarze Literatur lesen. Wir haben Foren, Chats und Blogs, in denen Mitglieder miteinander interagieren können. Zu den Online-Regeln gehört die Interaktion in mindestens einem der Kommunikationsformulare, um Mitglied zu bleiben.

Wir sind nicht einfach ein Buchclub; Wir sind eine wahre Schwesternschaft. Wir unterstützen uns gegenseitig in allen Lebensbereichen. Bei jedem Site-Meeting beginnen wir mit den Fragen: Hat jemand gute Nachrichten? Hat jemand ein Problem, das er an den Tisch bringen kann? Wir lachen oder weinen, aber nachdem die Nachrichten ausgestrahlt wurden, schließen wir sie in unserer Problembox ein, was symbolisiert, dass wir während des Meetings nicht darüber nachdenken sollen. Zum Abschluss des Treffens wirft die führende Sistah die Zettel weg, die symbolisieren, dass wir problematische persönliche Probleme loslassen. Online haben wir auch eine virtuelle Problembox.

Wir nehmen derzeit neue Mitglieder online und in Columbia, SC, auf. Wir möchten auch neue Niederlassungen in verschiedenen US-Städten hinzufügen.

Besuchen Sie unbedingt das Forum und teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Artikel mit anderen Lesern.

Video-Anleitungen: Best friends ❤ pencil Sketch Tutorial || How To Draw Two Friends Hugging Each other (Kann 2020).