Single und Abgelehnt
Jeder wird jeden Tag auf die eine oder andere Weise abgelehnt. Manchmal kann es mild sein, wenn Sie jemandem Hilfe anbieten, von dem Sie glauben, dass er in Not ist, nur um zu erfahren, dass Ihre Bemühungen nicht erforderlich sind. In anderen Fällen kann es viel härter sein. Zum Beispiel, wenn jemand, den du liebst, nicht dasselbe über dich empfindet wie über ihn. Dies kann Sie in eine Krise der Depression und des Selbstzweifels versetzen. Und obwohl wir möglicherweise nicht von jedem gemocht werden können oder wie jeder andere auch, ist es eine der stressigsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann, wenn er von einem geliebten Menschen abgelehnt wird.

Unser Selbstwertgefühl spiegelt wider, wer wir in unserem Kern sind. Es ist auch das Messgerät, mit dem wir bewerten, wo wir mit anderen stehen. Dies ist der Grund, warum selbst die winzigste Zurückweisung unsere Emotionen verschlimmern und unser Selbstwertgefühl auf den tiefsten Punkt bringen kann. Wenn wir uns schlecht fühlen, fühlen wir uns auch schlecht.

Deshalb ist es wichtig, uns aus dem Selbstmitleid-Modus zu befreien. Verwandeln Sie eine Ablehnung in etwas, das es uns ermöglicht, eine Chance zum Wachsen zu schaffen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um von der Situation zurückzutreten und die Gründe zu untersuchen, warum wir unser Selbstwertgefühl mit dieser Ablehnung sinken lassen. Wir müssen uns fragen, warum wir anderen so viel Macht darüber geben, wer wir sind.

Dies kann schwierig sein. Denn wenn du wie ich bist und mich schlecht fühle, kann ich von meinen Emotionen mitgerissen werden. Ich gehe die Situationen durch, die emotionalen Schmerz verursachen. Das Drehbuch in meinem Kopf umschreiben - mich fragen, welche Hinweise ich verpasst habe? Hätte ich etwas anders machen sollen? "" Diese Linie der Selbstbeschuldigung kann so lange andauern, bis ich mich davon überzeugt habe, dass alles meine Schuld ist. Was mich davor bewahrt hat, in ein Loch der Verzweiflung zu versinken, ist mein Wissen, dass ich mit diesen Gefühlen nicht allein bin. Lesen Sie einfach eine Zeitschrift mit Artikeln von menschlichem Interesse. Sogar diejenigen, die am sichersten erscheinen, können Momente des Zweifels haben. Aber das Wichtigste ist, dass wir in Zeiten der Not unser bester Freund werden müssen. Und dass diese "Momente" genau das bleiben müssen, "Momente".

Wir dürfen uns nicht erlauben, in negativen Emotionen zu schmoren. Die Angstzustände steigen, wenn uns Informationen darüber fehlen, warum wir abgelehnt werden. Denken Sie nicht über die Situation nach. Arbeiten Sie konstruktiv, um Ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Und erkenne, dass niemand außer dir den Schlüssel zu deinem Selbstwert besitzt. Jede negative Situation kann in eine Lernerfahrung verwandelt werden. Wir können diese Zeit nutzen, um uns schlecht zu fühlen oder um Dinge zu ändern und uns gut zu fühlen.

Das alte Sprichwort "Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere" ist nicht nur wahr, es kann ein Lebensretter sein. Wir können diese Tür selbst öffnen und zu einer besseren Situation gelangen und bessere Menschen in unser Leben lassen, da wir wissen, dass „Ablehnung“ ein Teil des Lebens eines jeden ist. Aber abgelehnt zu werden muss nicht unser Leben ruinieren.


Video-Anleitungen: Claudia Emmanuela Santoso - Goodbye (From The Voice Of Germany) (Dezember 2021).