Einkaufen für Weihnachtsdekorationen in den USA
Ich habe den Laden namens Michael's zum ersten Mal auf dieser Reise in die USA gesehen. Es gab eine Kinderparty, zu der Alaina eingeladen wurde und die in Michaels veranstaltet wurde, und so beschloss ich, herumzulaufen und mir die Weihnachtsgeschenke anzusehen, die zum Verkauf angeboten werden. Ich hatte noch nie eine so große Sammlung von Sachen gesehen und das alles zu ermäßigten Preisen. Ich war froh, als Annika vorschlug, gehen wir dorthin zurück und holen den Kranz, den Sie mit nach Hause nehmen möchten.

Das erste Mal, dass wir herumliefen, war vor Halloween, also war alles im Laden für Herbst und Halloween. Die Kränze waren nicht markiert und alle Weihnachtssachen waren auch zum regulären Preis. Nur die künstlichen Blumen waren weit unten markiert, besonders die herbstfarbenen. Wir waren beide froh, die Blumen zu finden, die wir wollten.

Kunstblumen in Indien sehen so falsch aus, dass ich sie niemals anfassen werde. Aber die in Michaels sahen erstaunlich natürlich aus und ich entschied mich für einen schönen Haufen Chrysanthemen. Natürlich wuchsen in jedem Garten draußen frische, aber wir bekommen sie in Bangalore nicht, da es ihnen nicht kalt genug ist.

Annika sammelte einen Haufen Efeu in Herbstfarben, um ihn draußen auf der Veranda auf ihren schönen Schubkarren zu legen. Gegen die rote Geranie, die noch blühte, sahen sie wunderbar aus.

Nach Halloween gingen wir wieder zu Michael und bekamen die Weihnachtsauswahl im Laden. Eine ganze Wand war mit Kränzen geschmückt, die von oben begannen und auf dem Boden endeten! Ich stand klaffend da, während Annika über meinen Schock lachte. In den USA wird nichts klein gemacht. Und es gibt eine Wahl, die den am meisten abgestumpften Käufer interessieren kann.

Anstatt einen Kranz zu tragen, mochte ich die schönen Weihnachtsgarben im Angebot und war mir sicher, dass eine Garbe in meinem aufgegebenen Gepäck besser reisen konnte als ein Kranz. Meine Wahl wurde auf drei Garben reduziert und ich hätte alle drei mitgebracht, wenn ich eine halbe Chance gehabt hätte. Ich wollte die Farben von Weihnachten - Rot, Grün und Weiß mit dem neuen Glitzerspray, das sie wie Kunstschnee auf dem immergrünen Teil verwenden.
Es gab Schönheiten mit Tannenzapfen, andere mit roten Beeren und noch andere mit Zimtschnecken. Ja, Zimt, der die Luft ringsum roch. Ich wollte nicht einmal auf die Kränze schauen, weil ich mir sicher war, dass ich es mir noch einmal anders überlegen würde.

Die Kränze begannen mit Kränzen mit kleinerem Durchmesser - fast wie ein Blumenstrauß an der Tür. Dann wurden sie immer größer und größer im Durchmesser und die Kreativität der Materialien, die in den Kranz gesteckt wurden, verblüffte mich. Die wirklich massiven schockierten mich mit ihrer Größe und dem puren Überschwang der Farben, die über eine so breite Plattform hinzugefügt wurden. In den größeren Kränzen wurden neben größeren Tannenzapfen und bunten Weihnachtssternen auch große und farbenfrohe Kugeln verwendet. Annika hat eine in ihrem Wintergarten in Aquamarinfarben fixiert. Ja, ein Weihnachtskranz kann auch in jeder Farbe sein und die einzelnen weißen oder roten sind spektakulär.

Anfang der Jahre habe ich neben einer ziemlich beeindruckenden Sammlung von Weihnachtsmännern eine große Auswahl an Kugeln, Sternen und Weihnachtslichtern gesammelt. Und wie könnte ich vergessen - einen Stapel Weihnachtsstrümpfe, die als Dekoration dienen! Ich habe auch ein schönes Set Holzornamente von einer Tante geschickt, als ich vor einigen Jahren das Set meiner Mutter bewunderte, an das sich die Jungen erinnern. Aber ich muss sie weggeben, bevor sie verloren gehen, wie alle schönen Dinge meiner Mutter, als das Haus geräumt wurde.



Video-Anleitungen: Weihnachtsdeko shoppen in Amerika 2019 | Einkaufen in Amerika | Hurra USA die Auswanderer (Dezember 2022).