Sermorelin zur Gewichtsreduktion
In der heutigen Welt wenden sich immer mehr Menschen an eine spezialisierte Gruppe von Ärzten, die Anti-Aging praktizieren. Seien wir ehrlich, niemand möchte wirklich alt werden oder alt aussehen oder sich sogar alt fühlen. Hier können Anti-Aging-Therapien den natürlichen Verfall des menschlichen Körpers behindern. Verlangsamung, damit die Lebensqualität insgesamt verbessert wird.

Personen mittleren Alters können plötzlich an Gewicht zunehmen oder an Schlaflosigkeit leiden. Dies sind natürliche Prozesse aufgrund des Rückgangs der Hormonproduktion. Wir müssen jedoch nicht jeden Tag im Nebel durchstreifen oder auf die Pfunde packen. Es gibt eine Möglichkeit, die Gesamtfunktion des Körpers zu verbessern. Es heißt Semorelinacetat.

Sermorelin ist auch als GRF 1-29 NH 2 bekannt, was für Growth Hormone Releasing Factor steht. Die Funktion von Sermorelin besteht darin, die Hypophysenfunktion zu stimulieren; Die Hypophyse reguliert die Menge der HGH-Produktion. Sermorelin ist nicht HGH; Sermorelin fördert die Sekretion von menschlichem Wachstumshormon (HGH) aus der Hypophyse, und die Nebenwirkungen sind im Vergleich zur Verwendung von HGH minimal.

Laut RxList.com:
Häufige Nebenwirkungen von Sermorelinacetat sind Reaktionen an der Injektionsstelle (wie Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen), Kopfschmerzen, Erröten, Schluckbeschwerden, Schwindel, Hyperaktivität, Schläfrigkeit und Nesselsucht.
Während der ersten drei Tage der Therapie hatte ich nach der Injektion von Sermorelin eine leichte Röte und in den ersten zwei Wochen ein allgemeines Gefühl der Schläfrigkeit. Danach war die einzige Nebenwirkung, die ich weiterhin hatte, ein leichter Juckreiz um die Injektionsstelle, der sich nach einigen Minuten auflöste.

Wie die meisten Peptidhormone hat Sermorelin normalerweise eine Ladezeit von 3-6 Monaten, bevor die volle Wirkung bemerkt wird. Es dauert einige Zeit, bis die Level optimal sind und die Vorteile initiiert werden, die Benutzer erreichen möchten. Sobald jedoch optimale Werte erreicht sind, kann die Sermorelin-Therapie auf ein Erhaltungsprotokoll reduziert oder vollständig abgebrochen werden.

Sermorelin-Ergebnisse nach 1 Monat
  • Verbesserte Schlafqualität und -dauer - Kann fast sofort erlebt werden
  • Erhöhte Energie und Ausdauer - Die Verbesserung der Schlafqualität führt natürlich zu mehr Energie während des Tages. Dies ist nach den ersten zwei Wochen zu spüren (obwohl jeder Körper anders reagiert).
  • Verbesserte Stimmung - Wenn das menschliche Wachstumshormon abnimmt, entwickeln viele Menschen Depressionen oder andere Stimmungsstörungen. Die Sermorelin-Therapie kann dazu beitragen, die Auswirkungen des natürlichen Alterns zu verringern. Nach dem ersten Monat haben Sie möglicherweise eine positivere Lebenseinstellung. Die Wolken beginnen sich zu heben.

Sermorelin-Ergebnisse nach 2 Monaten
  • Verbesserter Hautton und verbesserte Textur - normalerweise bemerken Sie im zweiten Monat ein aufhellendes, jugendlicheres Aussehen.
  • Verbessertes Sehvermögen und Nachtsicht
  • Reduziert das Körperfett durch Lipolyse (Fettabbau) - Normalerweise sollten Sie am Ende des 2. Monats allgemeine Veränderungen in Ihrem Körper bemerken. Viele Menschen sehen in dieser Zeit einen gewissen Gewichtsverlust.

Sermorelin-Ergebnisse nach 3 Monaten
  • Erhöht die Mineralisierung von Knochendichte und Gesundheit - Obwohl dies kein visuell wahrnehmbarer Effekt ist, kann die Knochendichte von Ihrem Arzt gemessen werden. Verbesserungen beginnen ungefähr im dritten Monat.
  • Die Haarqualität beginnt sich zu verbessern.
  • Verbesserte Regulation anderer Hormone - Insgesamt beginnt Ihr Körper, die Homöostase aufrechtzuerhalten.

Sermorelin-Ergebnisse nach 4 Monaten
  • Erhöhte Entwicklung von Muskelmasse durch die Entwicklung neuer Muskelzellen
  • Allmählicher Gewichtsverlust und Zunahme der Muskelmasse

Sermorelinacetat ist nicht jedermanns Sache. Für diejenigen, die sich für Anti-Aging-Therapien als Methode zur Verbesserung der Lebensqualität und zum Abnehmen interessieren, lohnt es sich jedoch auf jeden Fall, mit einem qualifizierten und ausgebildeten Arzt zu sprechen.

Haftungsausschluss: Ich bin kein Arzt und die Artikel, die ich schreibe, sollen Ihr Wissen über das Thema erweitern. Es ist immer eine gute Idee, sich vor einer Ernährungsumstellung bei Ihrem persönlichen Arzt zu erkundigen. Außerdem habe ich für diese Bewertung keinerlei Entschädigung erhalten. Es ist ganz aus meiner eigenen Erfahrung.





Video-Anleitungen: Unbezahlbare Pillen! (Dezember 2021).