Senegal Country Facts
Offizieller Name: Republik Senegal

Alternative Namen: Senegal

Senegal FlaggeEhemalige Namen: Senegambia (einschließlich Gambia), Föderation Mali

Hauptstadt: Dakar

Flagge: Die senegalesische Flagge hat drei gleiche vertikale Streifen aus Grün, Gelb und Rot mit einem kleinen fünfzackigen grünen Stern in der Mitte des gelben Bandes.

Datum der Unabhängigkeit: 4. April 1960 aus Frankreich mit vollständiger Trennung von der Mali Federation am 20. August 1960.

Nationalhymne: "Pincez Tous vos Koras, Frappez les Balafons" (Zupfen Sie Ihre Koras, schlagen Sie die Balafons)

Population: 12,534,000

Senegal KarteGröße / Fläche: 196.723 km², etwas kleiner als South Dakota

Land gesperrt: Nein

Küste: 531 km

Angrenzende Länder: Gambia, Guinea, Guinea-Bissau, Mali, Mauretanien

Verwaltungsabteilungen: Senegal ist in 14 Regionen unterteilt: Dakar, Diourbel, Fatick, Kaffrine, Kaolack, Kédougou, Kolda, Louga, Matam, Saint-Louis, Sédhiou, Tambacounda, Thiès, Ziguinchor.

Großstädte: Dakar, Touba, Thiès, Kaolack, M'Bour, Saint-Louis, Rufisque, Ziguinchor

Sprachen: Französisch (offiziell), Wolof, Soninke, Seereer-Siin, Fula, Maninka, Diola.

Religionen: Islam, Christ, Animismus

Wichtige Feiertage: Neujahr, Tamkharit (Ashoura), Unabhängigkeitstag (4. April), Ostermontag, Tag der Arbeit (1. Mai), Himmelfahrt, Pfingstmontag, Himmelfahrt, Korité (Ende des Ramadan) (21. September), Allerheiligen (Nov. 1), Tabaski (Opferfest), Tamkarit (Islamisches Neujahr), Weihnachtstag.

Währung: CFA Franc

Währungscode: XOF

Höchster Punkt: Ein unbenannter Ort in der Nähe von Nepen Diakha auf 581 m

Tiefster Punkt: Atlantischer Ozean

Angrenzende Gewässer: Atlantischer Ozean

Klima: Tropisch. Heiß und feucht mit einer regnerischen Regenzeit von Mai bis November. Die Trockenzeit von Dezember bis April wird von einem heißen, trockenen Wind dominiert.

Hauptindustrien: Lebensmittelverarbeitung, Bergbau, Zement, Kunstdünger, Chemikalien, Textilien, Raffination von importiertem Erdöl und Tourismus.

Wichtige landwirtschaftliche Produkte: Erdnüsse, Hirse, Mais, Sorghum, Reis, Baumwolle, Tomaten, grünes Gemüse, Rinder, Geflügel, Schweine, Fisch

Natürliche Ressourcen: Fisch, Phosphate und Eisenerz

Zeitzone: koordinierte Weltzeit

Interessante Fakten: Die Hauptstadt Dakar ist der westlichste Punkt Afrikas.


Tribes of Africa eBook


Dieses eBook ist die vollständigste Liste afrikanischer Stämme, die im Internet verfügbar ist. Der erste Abschnitt dieses Buches enthält die Stämme, die alphabetisch nach Ländern sortiert sind. Der zweite Abschnitt enthält die Stämme, die alphabetisch nach Stammesnamen sortiert sind.




Video-Anleitungen: What you didn't know about Senegal (August 2022).