Das Geheimnis in ihren Augen (2009) Film Review
Fernsehen & Filme

Das Geheimnis in ihren Augen (2009) Film Review

Eine zentrale Szene in „Das Geheimnis in ihren Augen“ hat den Charakter, dass ein Mann seine Leidenschaft nicht ändern kann. Er kann seinen Job, sein Aussehen, seinen Standort ändern, aber die Kraft, die ihn antreibt, wird immer dieselbe bleiben. Jeder Einzelne in diesem exquisit gezeichneten Film hat ein Verlangen nach Liebe, Gewalt oder Rache, das besänftigt werden muss.

Benjamin Esposito (Ricardo Darin), ein pensioniertes Mitglied der argentinischen Justiz, beginnt mit dem Schreiben eines Romans. Seine Geschichte basiert auf einem schwierigen Fall, den er 25 Jahre zuvor untersucht hatte und in dem eine junge Frau vergewaltigt und ermordet wurde. Ihr Ehemann Ricardo Morales (Pablo Rago) erholt sich nie von dem Verlust seiner Geliebten. Esposito besucht eine ehemalige Kollegin, Irene (Soledad Villamil), um den Fall zu besprechen. Irene, eine in der Ivy League ausgebildete Richterin aus der Oberschicht, ist auch Gegenstand von Espositos nicht angemeldeter Liebe.

Das erste Verbrechen findet Mitte der 1970er Jahre statt, dem Beginn des „schmutzigen Krieges“ Argentiniens. Es war eine Zeit des staatlich geförderten Terrorismus, in der Bürger, die sich der Regierung widersetzten, gefoltert und ermordet wurden. "Das Geheimnis in ihren Augen" zeigt die ätzende Wirkung, die dies auf das Justizsystem hatte. Esposito und sein Partner Pablo Sandoval (Guillermo Francella) lösen den Mord. Nach einem Jahr im Gefängnis wird der Mörder jedoch freigelassen, damit er als politischer Agent für die Regierung arbeiten kann. Wie wird Morales reagieren?

"Das Geheimnis in ihren Augen" basiert auf einem Roman von Eduardo Sacheri, der das Drehbuch gemeinsam mit dem Regisseur Juan Jose Campanella geschrieben hat. Ihr Drehbuch ist eine dichte und vielschichtige Adaption, die einen Großteil der Komplexität des Romans beibehält. Campanella hat seinen Film mit einer Beethoven-Sonate verglichen, weil er zwei zentrale Themen miteinander verbindet. eine Detektivgeschichte und eine Liebesgeschichte. Die Erzählung verwebt auch zwei verschiedene Zeiträume, die Gegenwart und Rückblenden zur ursprünglichen Untersuchung.

Campanella interessiert sich für die Beziehungen zwischen Menschen und unterstreicht dies durch seine Verwendung von Komposition. In seinen Aufnahmen stehen sich oft nur zwei Personen gegenüber, wobei sich die Kamera direkt hinter dem Kopf einer von ihnen befindet. Dies gibt seinen Szenen ein Gefühl von Unmittelbarkeit und Intimität. Es gibt auch eine spektakuläre Verfolgungsjagd zu Fuß durch die Korridore eines Fußballstadions mit einer Handkamera.

Der Titel des Films bezieht sich auf die Unzulänglichkeit der Sprache, Gefühle auszudrücken, und auf die Fähigkeit der Augen einer Person, sie zu offenbaren. Es wird beschrieben, dass Morales Augen „in einem Zustand reiner Liebe“ hat, während er um seine tote Frau trauert. "Das Geheimnis in ihren Augen" ist ein raffinierter Suspense-Film, der die Bedeutung von Liebe, Rache und Gerechtigkeit untersucht.

"Das Geheimnis in ihren Augen" wurde ursprünglich im Jahr 2009 veröffentlicht und gewann in diesem Jahr den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Es ist in Spanisch mit englischen Untertiteln. Der Film wird mit R für Sprache, Nacktheit und erwachsene Themen bewertet. Es ist auf DVD und Amazon Video erhältlich. Ich habe den Film auf eigene Kosten gesehen. Bewertung veröffentlicht am 19.12.2015.

Video-Anleitungen: BIG EYES | Christoph Waltz, Tim Burton | Trailer Kritik Review Deutsch German | sehenswert?! [HD] (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Stellar Passing Season für NFL Quarterbacks

Dds Tischgespräch II

Trauer - Kinder mit Behinderungen trösten