Auf der Suche nach dem Alpha-König

Irgendwo in der Stille der Nacht beginnen die Reben zu rascheln. Sie wickeln sich im Uhrzeigersinn um ein komplexes Spaliersystem und greifen nach dem Himmel, der Sonne, dem Mond. Die Luft duftet leicht nach kiefernem Gewürz, während papierartige Zapfen das ätherische Licht einfangen. Im Schatten lauert etwas.

Ihre Nasenflügel flackern, erfüllt von dem Duft von Alpha-Bitterkeit. Der König taucht in der dunklen Dunkelheit auf - sein Gesicht ist grün geschichtet. Zerkleinerte Hopfenzapfen fallen von seinen Handflächen und setzen Aromen von Ölen und Harzen frei. Er ist der Alpha-König, der Herrscher des Gaumens, der wie Aladdins magischer Geist aus seinem Gefäß entlassen wurde.

Glühend in deinem Glas, Alpha King Pale Ale von Drei Floyds brauen in Munster, Indiana, USA, nimmt schillernde orangefarbene, scharlachrote Farbtöne an. Ein cremiger Kopf aus weichem Weiß krönt den Körper. Frischer Hopfen und tropische Früchte - Orangen, Melonen, Honigtau, Pfirsiche und Nektarinen - füllen die Nase. Sie fragen sich, ob Centennial, Cascade und Warrior die Heilige Dreifaltigkeit sind, zu der Seine kaiserliche Majestät gehört. Könnte dies eine Erweiterung seiner aufgeklärten Herrschaft sein? Ist er ein Nachkomme Salomos und der Königin von Saba, ein Schlag königlicher Brillanz, der auf Erden selten zu sehen ist?

Während der König über deine Lippen fällt, schleudert eine Hopfenexplosion über die Zunge. Die Achterbahn der Freude taucht auf und malt Ihre Geschmacksknospen mit lebhafter Begeisterung. Sie spüren, wie die Säfte süß und duftend über Ihr Kinn tropfen. Aromatische Gewürze und Blumen sorgen für eine lebendige Animation, die von süßem Malz und Zitrusfrüchten durchzogen ist. Bitterkeit packt dich am Hals und du schreist nach größerem Vergnügen.

Diejenigen, die seine Krone begehren, schätzen den Alpha-König sehr. Er hat eine Gefolgschaft gewonnen, Herausforderer, die sich jeden Herbst in Denver, Colorado, treffen und um die Krone als Alpha-König in seinem eigenen Ritus kämpfen. Es ist der Alpha King Challenge, Gastgeber ist der unnachahmliche Chris Black im Falling Rock Tap House.

Am 29. September 2006 fand der 8. Alpha King-Wettbewerb statt, bei dem 64 Biere von 15 Richtern in einer Blindverkostung bewertet wurden, die von Hopunion, Brewing News und Three Floyds Brewing gesponsert wurde. Die Herausforderung, bei der die ausgewogensten, aromatischsten und am besten gehopften Biere ab 60 IBU gesucht werden, steht lizenzierten Brauereien offen und muss kommerziell verkauft werden. Obwohl Gerstenweine einen hohen Anteil an IBUs haben, fallen sie in eine andere Kategorie und sind von diesem Wettbewerb ausgeschlossen.

Der große Sieg auf dem ersten Platz ging an Ed Bennett von Boundary Bay Brewing und Bistro in Bellingham, Washington für Kaiserliche IPA, eine kupferfarbene amerikanische Doppel-IPA. Sein tiefkorallenfarbener Farbton tanzt mit einem nebligen Schimmer wie ein tropischer Sonnenuntergang. Scharfe Aromen von Grapefruit, Orange, Karamell und Fichte erfüllen die Luft. Der Geschmack ist laut, mit einer bedeutenden Malzgrundierung und einem Berg von Hopfen, getränkt mit klebrigem Kiefernsaft und Orangenlikör. Samtig und nachgiebig auf der Zunge, verweilt es in einem langen, knochentrockenen Abgang.

Jeff Bagby von Pizza Port Brewing in Carlsbad, Kalifornien, wurden doppelte Auszeichnungen für Hop Suey an zweiter Stelle und IPA auslöschen einen knappen dritten Platz einnehmen. Hop Suey Double IPA hat eine cremige Textur mit fruchtigen Aromen und einer riesigen Präsenz von Blumenhopfen, die in einem unvergesslichen Abgang über den Hals rollt. An den Seitenlinien, IPA auslöschen zeigt eine Westküsten-Haltung, füllt die Nase mit Harz und färbt die Zunge mit Zitronensorbet und süßem Malz. Hopfen, der so sauber wie frisch geschnittene Grapefruits ist, drängt sich beharrlich durch die Menge, wird aber durch Kristallmalz gemildert.

Die Gewinner erhielten einen Geldpreis von Hopunion, einen Geschenkgutschein für Hefe von White Labs und ein Gedenkglas von Rastal German Glassware. Drei Floyds 'Barnaby Struve ragten über den Feierlichkeiten hervor, als das Alpha King-Maskottchen selbst - grün von den Haarspitzen bis zu den Spitzen seiner knorrigen Finger.

Ähm ... war das wirklich eine Maske?

Prost!
 


Video-Anleitungen: Crowdinvesting Kapilendo: Anlageprojekt Autohaus Gotthard König GmbH (April 2024).