Scrub Free Ofenreinigung
Das Reinigen des Ofens kann entmutigend sein, insbesondere nach viel saisonalem Backen und Kochen. Ideal ist die Verwendung einer Kochmatte am Boden Ihres Ofens. Dann können Sie es einfach nach Bedarf abwaschen. Sie können es jederzeit mit Folie umwickeln und es einfach entfernen und durch neue Folie ersetzen, wenn Tropfen und Tropfen auftreten. Egal wie gut wir planen!


Die Grundversorgung, die Sie benötigen, sind:

1 1/2 Tasse Backpulver
1/2 Tasse hausgemachtes Spülmittel (1 EL reguläres Blue Dawn)
1/4 Tasse Essig (Weiß, Apfelwein, Bio usw. Sie funktionieren alle gleich)
3-4 Tropfen Ihres Lieblingsduftes aus ätherischen Ölen.

Pinsel oder Backpinsel
1 große Glasschale
Reinigungstuch / Handtuch
Bürste / Pad schrubben
Löffel


Die Richtungen:

Dies geschieht am besten nachts. Auf diese Weise können Sie die Nacht nutzen, um sie sitzen und einweichen zu lassen, und die Reinigungskräfte können ihre Arbeit erledigen.

Zuerst können Sie alle großen Krümel auslöschen, die leicht auszubürsten sind. Dann müssen die Ofengestelle entfernt und abgewaschen werden - einzeln in der Spüle. Verwenden Sie warmes Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel. Diese lassen sich normalerweise ziemlich leicht abwischen.

Als nächstes gießen Sie Ihre Zutaten in eine Schüssel und rühren zusammen. Malen Sie es als nächstes auf das Innere Ihres Ofens - seien Sie großzügig. Lass es über Nacht seine Magie wirken.

Am nächsten Morgen werden Sie feststellen, dass es geschäumt hat. Lassen Sie Ihren Putzlappen befeuchten und wischen Sie ihn ab. Wenn Sie schwer zu reinigende Bereiche haben, können Sie Ihr Peeling-Pad an den Stellen verwenden. Sie sollten ziemlich leicht auftauchen.

Spülen Sie Ihren Lappen weiter aus und wischen Sie den Innenraum mit dem gespülten Lappen ab.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Racks wieder einsetzen und dann Ihren fabelhaft sauberen Ofen genießen!

Ein guter Tipp für die Zeit zwischen den Reinigungen und zum Zeitpunkt des Verschüttens. Ich schütte etwa eine viertel Tasse Essig in den noch heißen Ofen (ausgeschaltet). Dann kann ich mit einem alten Handtuch die Verschüttungen sofort beseitigen. So sieht Ihr Ofen zwischen den Reinigungen gut aus! Ein weiterer Tipp: Ich mag es nicht wirklich, ätherisches Öl in meinem Ofen zu verwenden, weil ich nicht möchte, dass sich der Geschmack mit dem Essen mischt, das ich zum Kochen / Backen fertig mache.

Video-Anleitungen: Scrub free all purpose cleaner on dirty tire test review (Juli 2020).