SciFi Channel kündigt 2007 Development Slate an
Der SciFi Channel hat seinen Entwicklungsplan für 2007 angekündigt, der eine Miniserie basierend auf einem Roman von Neal Stephenson, fünf neue Drehbuchshows und zwei Reality-Angebote umfasst.

"The Diamond Age: Oder die illustrierte Grundierung einer jungen Dame" - Diese sechsstündige Miniserie basiert auf einem Bestseller-Roman von Neal Stephenson, in dem ein prominentes Mitglied einer futuristischen Gesellschaft glaubt, dass die Kultur die Kreativität erstickt. Er gibt ein kontroverses interaktives Buch für seine Tochter in Auftrag, das sie durch eine surreale alternative Welt führt, aber das Buch fällt in die Hände eines jungen Unschuldigen. Die Folgen sind schlimm; Das Leben der Tochter wird versehentlich neu programmiert. Stephenson adaptiert das Buch für dieses Projekt in seinem allerersten Fernsehausflug, und George Clooney und Grant Heslov von Smokehouse Productions werden ausführende Produzenten sein.

"Avery House" - Diese Dramedy konzentriert sich auf eine Stadt in Neuengland, in die eine Frau namens Lee Avery umzieht, wenn ihr Ehemann Dekan eines kleinen Colleges wird. Sie finden ein Zuhause in einem leer stehenden viktorianischen Anwesen, und Lee beginnt, den schönen Ort in ein Bed & Breakfast umzuwandeln. Aber wie zu erwarten ist, ist nicht alles so, wie es scheint - die Bewohner des Hauses werden bald mit ihren Ängsten und Wünschen konfrontiert, die zum Leben erweckt werden. Währenddessen droht die Wiedereröffnung des Hauses, Wunden wieder zu öffnen und viele Geheimnisse in dieser kleinen Gemeinde zu lüften. Ein zweistündiger Pilot von Mark Burnett und Tagline Entertainment wird die Serie starten.

"Revolution" - Diese wahre Scifi-Serie findet an einem Außenposten in der Ferne der Galaxie statt, wo die Pioniere einer amerikanischen Weltraumkolonie aus ihrer Heimat Erde angegriffen werden. Diese Kolonisten können nicht genau herausfinden, wer ihre Freunde und wer ihre Feinde sind, und müssen sich auf ihre eigenen Ressourcen und ihre eigene Gemeinschaft verlassen, um zu überleben. Schon bei der Beschreibung denken wir sofort an "Babylon 5" und "Deep Space Nine", aber die Prämisse klingt eher so, als ob sie von der neuen "Battlestar Galactica" beeinflusst wurde. Wir müssen nur abwarten und sehen.

"Middletown" - Eine Action-Abenteuerserie, die als "schlau" bezeichnet wird. Diese Serie findet in einer Stadt im Mittleren Westen statt, die zum letzten Stand für Menschen wird, nachdem eine außerirdische Rasse beschlossen hat, sie als ihre Version von Ellis Island zu verwenden. Eine Gruppe unwahrscheinlicher Helden schließt sich zusammen, um den Planeten Erde zu retten.

"Johnny Midnight" - Ein Faulpelz wird im Grunde genommen zum Superhelden. Ein armer Schmo erkennt, dass er einzigartige Kräfte besitzt und zusätzlich zu den Mächten des Bösen mit seiner inhärenten Faulheit kämpfen muss. SciFi beschreibt dieses als "skurrile, menschliche Dramatik".

"Starcrossed" - Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Scifi-TV-Produktion hinter den Kulissen mit dieser Nachahmung der "Larry Sanders Show". David Hewlett von „Stargate Atlantis“ schreibt diese zynische und überraschende halbe Stunde über das Leben in einer langjährigen Weltraumseifenoper. Ja, er stützt sich auf seine eigenen Erfahrungen.

"Untitled Darren Star / Mike Werb Project" - Sie haben es richtig gehört. Der Typ hinter "Sex and the City", Darren Star, wird diesen actiongeladenen 90-minütigen Film über vier Sträflinge mit neuen Identitäten und technologisch verbesserten Körpern produzieren. Sie arbeiten jetzt für einen geheimen Teil der US-Regierung, der aufkommende wissenschaftliche Bedrohungen jagt.

"Hexenschule" - Diese Dokumentation zeigt die Possen in Ed Hubbards Hexenschule, in der Kinder mit den Toten kommunizieren, um Hausaufgaben zu machen und über Nacht Exkursionen in einen verwunschenen Wald zu unternehmen.

"Destination Truth" - Diese wöchentliche Abenteuerserie wird nach der Wahrheit suchen, ähnlich wie Fox Mulder, während sie Geschichten über das Unerklärte auf der ganzen Welt untersucht. Josh Gates, ein Abenteurer und „Wahrheitssucher“, wird unter anderem den Feuerwurm der Mongolei, die chilenische Chupacabra, moderne Dinosaurier, heimgesuchte Dörfer in Thailand und den Wolfsmann von Argentinien betrachten. Er wird in sechs einstündigen Episoden in die lokale Kultur eintauchen, Experten interviewen und in das Übernatürliche eintauchen.

Video-Anleitungen: »Grimm« - neue Mystery-TV-Serie (September 2022).