Apps planen
Der Übergang vom Klassenschüler zum Fernschüler erfordert die Organisation der eigenen Zeit. Fernstudenten (eLearning) wählen das Lernen in einer virtuellen Umgebung als Mittel zur Bequemlichkeit für ihren geschäftigen Lebensstil. In diesem Artikel wird erläutert, wie die Verwendung eines elektronischen Planungssystems von großem Nutzen sein kann, wenn es sich um einen Vollzeit-Fernstudenten oder einen Teilzeitstudenten handelt, der neben der Verwaltung seines persönlichen Lebens auch arbeitet.

Erstens sollte ein Fernstudent mindestens eines der vielen verfügbaren Tools verwenden, um seine Zeit zu planen und zu verfolgen. Eine Vielzahl von Schreibtisch- oder Wandkalendern wurde speziell für akademische Zwecke in vielen Bürobedarfsgeschäften oder online entwickelt. Heutzutage bevorzugen mobile Studenten es jedoch, ihre persönlichen, beruflichen und pädagogischen Ressourcen über Laptops, Tablets oder Smartphones zur Verfügung zu haben. Viele Planungsanwendungen (Apps) stehen für die meisten Geräte als kostenloser Download zur Verfügung. In der Regel enthalten die kostenlosen Download-Apps nur eingeschränkte Funktionen. Für fortgeschrittenere Anwendungen muss man möglicherweise nur ein paar Dollar bezahlen, was eine relativ billige Investition für Zeitmanagementunterstützung ist. Durchsuchen Sie das Internet mit den Schlüsselwörtern „Apps planen“, um festzustellen, welche Planungs-App für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist.

Was auch immer Ihr Stundenplan sein mag, fügen Sie vor Beginn eines jeden Quartals oder Semesters die Informationen hinzu, die in Ihrem Lehrplan für jeden Kurs aufgeführt sind, insbesondere:

• Veröffentlichen Sie den Stundenplan von Anfang bis Ende für jeden Wochentag.
• Buchen Sie alle Zuordnungsfristen für jede Woche.
• Veröffentlichen Sie alle Fälligkeitstermine des Diskussionsforums.
• Wenn umfassende Prüfungen geplant sind, versuchen Sie, die Lernzeit zu planen.
• Aktivieren Sie für jedes Element eine Erinnerung, wenn Sie dazu neigen, vergesslich zu sein.

Das Verwalten von College-Klassen, während Sie Ihre Arbeit und Ihr Privatleben unter einen Hut bringen, kann eine erworbene Fähigkeit sein. Planungsanwendungen wie Outlooks Scheduler bieten ein Farbcodierungssystem, mit dem Sie Ihren Kalender priorisieren können, zum Beispiel:

rot = Wichtig
Grün = Persönlich
Blau = Reise erforderlich
• Oder Sie können sogar Ihr eigenes Codierungssystem anpassen, indem Sie definieren, was jede Farbe bedeutet.

Durch die Verwendung von Planungstools zur Unterstützung der Organisation können Sie viel Zeit und Frust sparen. Während Sie an Fernstudienprogrammen (DL) teilnehmen, werden Sie verstehen, wie viel Zeit erforderlich ist, um wöchentliche Aufgaben zu erledigen, während Sie jedes Quartal oder Semester durchlaufen. Anfänglich haben nicht alle Studenten den Luxus, ihr Studium mit nur einer Klasse pro Quartal oder Semester zu beginnen. Viele Studiengänge sind so konzipiert, dass sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums abgeschlossen werden, dh mehrere Klassen pro Quartal oder Semester. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Fernstudenten (Online-Lernen) liegt darin, Ihren Lebensstil in Einklang zu bringen. Die Verwendung von Zeitplan-Apps zur Priorisierung und Organisation Ihres Lebens ist ein guter erster Schritt.



Fernunterricht - ist es das Richtige für Sie? ist als Taschenbuch und E-Book bei Amazon.com oder als PDF-Version im CoffeBreakBlog eBook Store erhältlich.
Bibliotheken und akademische Einrichtungen Bitte besuchen Sie Fernunterrichtsbücher für Rabatte auf Großbestellungen.

+ Patricia Pedraza-Nafziger

Video-Anleitungen: Die 5 besten Apps im Alltag! - Valentin Möller (Februar 2023).